Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben

Diskutiere, Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben in iPhone Tipps & Tricks forum; Wir iPhone-Benutzer haben die Möglichkeit, unseren Standort in Echtzeit über Find My zu teilen...
  • Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben
Wir iPhone-Benutzer haben die Möglichkeit, unseren Standort in Echtzeit über Find My zu teilen. Aber wie kann man seinen Standort mit einem Freund unter Android teilen? Hier kommt die Standortfreigabefunktion von Google Maps ins Spiel. Damit können Sie Ihren Live-Standort schnell mit anderen teilen. In dieser Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie Ihren Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben können.

  • Voraussetzungen für die Nutzung der Standortfreigabe in Google Maps auf dem iPhone
  • Wie Sie Ihren Echtzeit-Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben
  • Wie Sie Ihre voraussichtliche Ankunftszeit in Google Maps auf dem iPhone freigeben

Voraussetzungen für die Nutzung der Standortfreigabe in Google Maps auf dem iPhone


  • Der Absender und der Empfänger müssen ein Google-Konto haben.
  • Aktivieren Sie die Standortdienste auf Ihrem iPhone.
  • Erlauben Sie Google Maps den Zugriff auf Ihren Standort. Gehen Sie zu Einstellungen → Google Maps → Standort → Wählen Sie Immer.
  • Sie leben nicht in einem Land oder einer Region, in dem/der die Standortfreigabe von Google nicht verfügbar ist.

Außerdem kann die Freigabe des Standorts über Google Maps Ihre persönlichen Daten offenlegen. Nachdem Sie Ihren Live-Standort mit jemandem geteilt haben, kann dieser Folgendes sehen:

  • Ihren Namen und Ihr Foto.
  • Den aktuellen Standort Ihres Geräts.
  • Den Akkustand und den Ladestatus Ihres Geräts.
  • Ihre Ankunfts- und Abfahrtszeit, wenn die Benachrichtigung zur Standortfreigabe aktiviert ist.

Darüber hinaus kann der Empfänger weitere Informationen anzeigen, die auf Ihrer Standortfreigabemethode basieren.

Da Sie nun die Voraussetzungen für die Freigabe Ihres aktuellen Standorts in Google Maps kennen, sehen wir uns an, wie das geht!

So teilen Sie Ihren Echtzeit-Standort in Google Maps auf dem iPhone

  1. Starten Sie Google Maps.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profil → Wählen Sie Standortfreigabe.
  3. Tippen Sie auf Standort freigeben.
    so-teilen-sie-ihre-voraussichtliche-ankunftszeit.png
  4. Tippen Sie auf Für 1 Stunde → Verwenden Sie die Plus- (+) und Minus-Symbole (-), um die Dauer für die Freigabe Ihres Standorts festzulegen. Wählen Sie So lange, bis Sie es ausschalten, um die Standortfreigabe manuell zu deaktivieren.
  5. Wählen Sie das Benutzerprofil aus der Freigabeübersicht aus.
  6. Um den Link zur Standortfreigabe über andere Apps zu senden, tippen Sie auf Weitere Optionen.
    standort-in-google-maps-auf-dem-iphone-freigeben-1.png
  7. Tippen Sie auf Teilen, um einen Link für Ihren Standort zu erstellen. Schalten Sie um aufNicht mehr anzeigenwenn Sie Ihren Standort lieber direkt freigeben möchten.
  8. Wählen Sie nun eine App aus, an die Sie Ihren Live-Standort-Link senden möchten, oder kopieren Sie den Link.
    standort-in-google-maps-auf-dem-iphone-freigeben-2.png
Wenn Sie in jedem Fall die Freigabe Ihres Standorts in Google Maps beenden möchten, tippen Sie auf Freigabe über den Link und drücken Sie auf Stopp. Dieser Schritt führt Sie zurück zur Standardoberfläche.
standort-in-google-maps-auf-dem-iphone-freigeben-3.jpg


So teilen Sie Ihre voraussichtliche Ankunftszeit in Google Maps auf dem iPhone

Neben der Freigabe Ihres Live-Standorts können Sie in Google Maps auch Ihre voraussichtliche Ankunftszeit mit anderen teilen. Klingt lustig, oder? Befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte!
  1. Starten Sie Google Maps → Tippen Sie auf das Richtungssymbol.
  2. Wählen Sie den für Sie zutreffenden Start- und Zielpunkt.
  3. Starten Sie Ihre Reise und wischen Sie auf der Oberfläche nach oben.
  4. Tippen Sie nun auf Reisefortschritt teilen → Wählen Sie die Nutzer aus, mit denen Sie Ihre Ankunftszeit teilen möchten.
  5. Tippen Sie auf Weitere OptionenKopieren, um den Link zu Ihrer Live-ETA zu erhalten.
  6. Um zu verhindern, dass Ihre ETA geteilt wird, wischen Sie auf der Schnittstelle nach oben → Tippen Sie auf Freigabe beenden.
FAQs Muss ich mich bei Google Maps anmelden, um meinen Standort auf dem iPhone zu teilen?
Ja, Sie müssen sich bei Google Maps anmelden, wenn Sie das volle Potenzial von Google Maps ausschöpfen möchten.
Wird durch die Freigabe meines Standorts in Google Maps meine Privatsphäre beeinträchtigt?
Das hängt davon ab, wie Sie Ihre Einstellungen für die Standortfreigabe eingerichtet haben. Sie können Ihre Einstellungen so anpassen, dass Ihr Standort nur für bestimmte Personen oder für eine begrenzte Zeit freigegeben wird. Sie können die Standortfreigabe auch ganz deaktivieren, wenn Sie Ihren Standort überhaupt nicht freigeben möchten.
Kann ich die Nachricht, die dem von mir in Google Maps auf dem iPhone freigegebenen Standort beigefügt wird, anpassen?
Ja, Sie können die Nachricht, die dem in Google Maps freigegebenen Standort beigefügt wird, individuell gestalten, um ihm eine persönliche Note zu verleihen.
Jetzt geht's los!
Die Standortfreigabefunktion von Google ist ein wahrer Segen. Ganz gleich, ob Sie eine neue Gegend erkunden oder sich mit einem Freund treffen möchten, Sie bleiben immer in Verbindung und sicher. Versuchen Sie also, diese fantastische Funktion von Google Maps zu nutzen, wenn Sie Ihr Ziel nicht kennen, und seien Sie beruhigt. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, zögern Sie nicht, sie unten zu melden.
Lesen Sie mehr:
  • So teilen Sie Ihren Live-Standort mit Apple Maps auf iPhone, iPad und Mac
  • Wie man Google Maps auf dem iPhone als Standard festlegen kann
  • Wie Sie Ihren Standort auf 2 verschiedene Arten von der Apple Watch aus teilen können

Wie gebe ich meinen Standort frei iPhone?


Um Ihren Standort auf Ihrem iPhone freizugeben, können Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Option "Datenschutz".
  3. Wählen Sie nun die Option "Ortungsdienste" aus.
  4. Aktivieren Sie oben auf dem Bildschirm den Schalter "Ortungsdienste".
  5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie eine Liste aller installierten Apps sehen, die auf Ihren Standort zugreifen können.
  6. Wählen Sie die gewünschte App aus, für die Sie den Standort freigeben möchten.
  7. Wählen Sie entweder die Option "Nie" (wenn Sie nicht möchten, dass die App auf Ihren Standort zugreift), "Beim Verwenden der App" (wenn die App nur dann auf Ihren Standort zugreifen soll, wenn Sie sie verwenden), oder "Immer" (wenn die App immer Zugriff auf Ihren Standort erhalten soll).
  8. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle anderen Apps, für die Sie den Standort freigeben möchten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie bei der Freigabe Ihres Standorts für Apps vorsichtig sein sollten. Überlegen Sie sich gut, welche Apps wirklich Ihren Standort benötigen und welche nicht.

Wie aktiviere ich Google Maps Standortzugriff?


Um den Standortzugriff von Google Maps auf deinem iPhone zu aktivieren, befolge bitte die folgenden Schritte:

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem iPhone.
  2. Scrolle nach unten und tippe auf den Menüpunkt "Datenschutz".
  3. Wähle "Ortungsdienste" aus der Liste der Datenschutzeinstellungen.
  4. Stelle sicher, dass die Option "Ortungsdienste aktivieren" oben auf dem Bildschirm aktiviert ist.
  5. Scrolle weiter nach unten und suche nach Google Maps in der Liste der installierten Apps.
  6. Tippe auf Google Maps, um seine individuellen Ortungsdienstoptionen anzuzeigen.
  7. Wähle eine der drei Optionen aus:

- "Nie" verhindert, dass Google Maps auf deinen Standort zugreift. - "Beim Verwenden der App" erlaubt Google Maps den Zugriff auf deinen Standort nur, wenn die App geöffnet ist. - "Immer" gestattet Google Maps den permanenten Zugriff auf deinen Standort, auch wenn die App geschlossen ist. Es ist wichtig zu beachten, dass die Option "Immer" den Batterieverbrauch erhöhen kann.

  1. Wähle die gewünschte Option aus, um den Standortzugriff für Google Maps festzulegen.

Nachdem du diese Schritte abgeschlossen hast, ist der Standortzugriff für Google Maps erfolgreich aktiviert. Die App kann nun deinen aktuellen Standort erfassen und dir genaue Navigations- und Ortungsdienste bieten.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Thema: Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben

Similar threads: Standort in Google Maps auf dem iPhone freigeben

AirTag Standort aktualisiert nicht auf allen Geräten: Ich habe den AirTag in "Wo ist" angemeldet. Auf dem iPad aktualisiert er den Standort laufend, auf dem iPhone bleibt er manchmal stundenlang...
Unterschiedliche Standort Aktualisierungen der AirTags an verschiedenen Geräten: Hallo liebe community, ich habe eine Frage, und zwar, seitdem ich auf iOS 17.5 geupdatet habe, habe ich ein Problem mit meinen AirTags. gutes...
iPad zeigt den Standort an aber ich kann in der ,,Wo ist ?“ App den Ton nicht abbspielen: Hi Leute , Ich habe mein iPad bei meiner Oma in Stuttgart vergessen ! Die ,,Wo ist ?“ App zeigt mir an, dass mein IPad bei ihr zu Hause ist aber...
Standort wird auf verschieden Geräten falsch angezeigt: Ich befinde mich ausserhalb Deutschland und auf meinen Geräten wird mir als Standort unterschiedliche Ort in Deutschland angezeigt. In googel Maps...
"Wo ist?" zeigt Standort der Watch, aber nicht des iPhones: Hallo in die Community, mein Standort ist für gewisse Leute freigegeben. Diese sehen aber nicht den Standort meines Handys, sondern nur den...
"Wo ist?" Standort ohne SIM und WLAN anzeigen lassen: Halloo ich wollte fragen ob der Wo ist Standort auch ohne Sim Karte/ ohne Wlan angezeigt wird. Dankee [Betreff vom Moderator bearbeitet]...
Zurück
Oben