Anleitung Stellen Sie sicher, dass jedes Familienmitglied eine eigene Apple ID hat.

Diskutiere, Stellen Sie sicher, dass jedes Familienmitglied eine eigene Apple ID hat. in iPhone Anleitungen forum; Wenn Sie Einkäufe oder Abonnements mit Ihrer Familie teilen möchten, verwenden Sie Family...
  • Stellen Sie sicher, dass jedes...
Wenn Sie Einkäufe oder Abonnements mit Ihrer Familie teilen möchten, verwenden Sie Family Sharing. Jede Person sollte ihre eigene Apple ID verwenden.

ss-jedes-familienmitglied-eine-eigene-apple-id-hat.png


Vermeiden Sie die gemeinsame Nutzung einer Apple ID


Apple empfiehlt, dass Sie Ihre Apple ID nicht gemeinsam nutzen. Richten Sie stattdessen die Familienfreigabe so ein, dass jede Person ihre eigene Apple ID verwendet. Auf diese Weise kann Ihre Familie Einkäufe, Abonnements und mehr gemeinsam nutzen, ohne persönliche Informationen wie E-Mails, Textnachrichten oder Kennwörter weiterzugeben.

Wenn Sie Ihre Apple ID mit einem Familienmitglied teilen, werden Sie von bestimmten Diensten als dieselbe Person behandelt. Diese Probleme können auftreten:

  • Apple Music Familienabonnement: Anstatt eine eigene Mitgliedschaft mit einer eigenen Bibliothek zu erhalten, teilen Sie eine Bibliothek und Empfehlungen mit dem anderen Familienmitglied.
  • App Store, Apple Books und iTunes-Einkäufe: Wenn die Familienfreigabe jemals beendet wird, behält der Besitzer der gemeinsamen Apple ID alle Einkäufe. Sie verlieren möglicherweise den Zugriff auf alle Inhalte des Kontos, einschließlich der von Ihnen initiierten Einkäufe.
  • Apple Podcasts, Apple Bücher: Podcast-Episoden und Lesezeichen werden möglicherweise entsprechend den Einstellungen des anderen Familienmitglieds synchronisiert oder versehentlich gelöscht.
  • Nachrichten: Sie erhalten möglicherweise Textnachrichten, die für Ihr Familienmitglied bestimmt sind.
  • Fitness: Sie sehen möglicherweise Gesundheitsdetails, Workouts und Fitness+-Empfehlungen, die für Ihr Familienmitglied bestimmt sind.




Helfen Sie Ihrem Familienmitglied beim Erstellen einer Apple ID und richten Sie dann die Familienfreigabe ein


Um Probleme bei der gemeinsamen Nutzung einer Apple ID zu vermeiden, richten Sie für jedes Familienmitglied eine Apple ID ein und richten Sie die Familienfreigabe ein.

  1. Melden Sie sich auf dem Gerät des Familienmitglieds von iCloud ab.
  2. Bitten Sie Ihr Familienmitglied, eine Apple ID zu erstellen. Wenn das Familienmitglied unter 13 Jahre alt ist, erstellen Sie eine Apple ID für Ihr Kind.
  3. Bitten Sie Ihr Familienmitglied, sich mit seiner neuen Apple ID auf seinem Gerät bei iCloud anzumelden.
  4. Richten Sie die Familienfreigabe ein und laden Sie das Familienmitglied zu Ihrer Gruppe ein.
  5. Richten Sie die Einkaufsfreigabe ein. Wenn Sie Kinder in Ihrer Familie haben, können Sie auch Ask to Buy einrichten.
  6. Jetzt können Sie Einkäufe, Abonnements und mehr mit Ihrer Familie teilen.

Veröffentlicht am: April 19, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Stellen Sie sicher, dass jedes Familienmitglied eine eigene Apple ID hat.

Similar threads: Stellen Sie sicher, dass jedes Familienmitglied eine eigene Apple ID hat.

Microsoft glaubt, dass Arm Windows-Laptops die Leistung des M3 MacBook Air in diesem Jahr in den Schatten stellen werden: Während Apple gerade das neue M3 MacBook Air vorgestellt hat, ist Microsoft offenbar davon überzeugt, dass seine kommende Familie von Arm-Laptops...
Apple Pencil funktioniert an manchen Stellen des iPad Displays nicht: Moin. Ich habe Probleme mit meinem iPad Pro 12,9“ (2021) und dem Pencil. Ständig erscheinen diese Unterbrechungen. Der Pencil ist neu und ich...
iPhone 12 Pro Max auf Werkseinstellung zurück stellen: Mein iPhone lässt sich nicht auf Werkseinstellung zurücksetzen, was kann ich tun? 255555703
Apple muss sich einer Sammelklage wegen AirTag-Stalking stellen, so ein Richter: Der Versuch von Apple, eine Sammelklage wegen AirTag Stalking abzuweisen, ist gescheitert. Wie berichtet von Bloomberg berichtet, hat ein Richter...
EU-Regulierungsbehörden stellen Apples Epic-Verbot in Frage, nachdem weitere Details bekannt geworden sind: Apples Epic-Verbot - bei dem der iPhone-Hersteller erneut ein von der Spielefirma verwendetes Entwicklerkonto gekündigt hat - wird von den...
AirTag lautlos stellen für nicht iPhone User nutzbar machen: Hi, meine Mutter hat kein I-Phone aber möchte trotzdem ihr Fahrrad via AirTag absichern. Nun haben wir mein IPhone verwendet um das AirTag zu...
Zurück
Oben