Monterey Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller Batterieladung und gleichzeitigem iPhone-Laden

Diskutiere, Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller Batterieladung und gleichzeitigem iPhone-Laden in Mac OS forum; Woher bezieht mein MacBook Pro M2 Pro 14" seinen Strom, wenn die Batterie zu 100 % aufgeladen...
M
m.
User
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #1
Woher bezieht mein MacBook Pro M2 Pro 14" seinen Strom, wenn die Batterie zu 100 % aufgeladen ist und es ans Netzteil angeschlossen ist? Wird nur das Netzteil verwendet, um die Batterie zu schonen, oder wird die Batterie weiterhin geladen?

Wenn ich mein Handy gleichzeitig über das MacBook lade, wird der Strom dann aus der Batterie genommen oder direkt vom Netzteil bezogen?

Mein Nutzungsverhalten:

-Ich nutze den Mac oft unterwegs (Schule, Arbeit), aber auch gerne mal am Stück für mehrere Stunden am Netzteil. (ungefähr 2-6 Stunden)

-Habe bisher 271 Ladezyklen in einem Jahr und vier Monaten.


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #2
Hallo mustafa141

Dein MacBook Pro M2 Pro 14" bezieht seinen Strom vom Netzteil, wenn die Batterie zu 100 % aufgeladen ist, um die Batterie zu schonen. Beim Laden deines Handys über das MacBook wird der Strom ebenfalls direkt vom Netzteil bezogen.

Um die Batterienutzung zu optimieren, aktiviere das „Optimierte Laden“ in den Einstellungen, vermeide extreme Temperaturen und nutze das MacBook regelmäßig ohne Netzteil. Dein Ladezyklus von 271 Zyklen in einem Jahr und vier Monaten ist normal und zeigt, dass du dein Gerät gut pflegst.

Apple schreibt hierzu:

Die Batteriezustandsverwaltung ist eine weitere Funktion deines Mac-Notebooks, mit der die Lebensdauer der Batterie verbessert werden soll. Hier erfährst du mehr über die Batteriezustandsverwaltung in Mac-Notebooks mit Apple-Chips oder Intel-Prozessoren.

> Ändern der Batterieeinstellungen auf einem Mac-Laptop - Apple Support (DE)

Beste Grüße & viel Erfolg!

Apple Support ○ Hotline: Tel.: 0800 6645 451 (DE) ○ 0800 220325 (AT) ○ 0800 00 1853 (CH)
 
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #3
Moin mustafa141,

Woher bezieht mein MacBook Pro M2 Pro 14" seinen Strom, wenn die Batterie zu 100 % aufgeladen ist und es ans Netzteil angeschlossen ist? Wird nur das Netzteil verwendet, um die Batterie zu schonen, oder wird die Batterie weiterhin geladen?

In diesem Fall direkt aus der Steckdose, solange die Leistung des Netzteiles ausreicht.

Wenn ich mein Handy gleichzeitig über das MacBook lade, wird der Strom dann aus der Batterie genommen oder direkt vom Netzteil bezogen?

Ebenfalls vom Netzteil (soweit ich weiß), aber dann auch hier nur solange, wie dein Netzteil beide Geräte gelcihzeitg von der Leistung her hinbekommt. Ich empfehle eher das iPhone separat zu laden und nicht diese Reihenschaltung zu betreiben. Wenn du nur mit dem Mac und dem iPhone unterwegs bist ist ein Aufladen wieder unkritisch, das mache ich auch häufig so.

Gruß

Tobias
 
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #4
Normalerweise fließt der Strom vom Netzteil zu den Verbrauchern. Der Akku ist einer der Verbraucher. Ist er voll, wird er nicht mehr geladen, aber auch nicht entladen. Alles anderen Verbraucher addieren sich zusammen.

Das setzt voraus, dass das Netzteil stark genug ist, um alle Verbraucher zeitgleich zu versorgen. Sonst wird tatsächlich trotz Ladestrom auch der Akku belastet.
 
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #5
…in Ergänzung zu Tobias Post, der deine Fragen kurz und schlüssig beantwortet hat, noch eine Ergänzung: auch wenn du Ladezyklen durch dauerhaften Betrieb am Netzteil sparst, wird der Akku durch Halten auf 100% belastet und das mehr, als wenn er nur bei 80% (allgemeine Empfehlung, nur bis dahin zu laden) geladen würde. Bei solchen Szenarien würde ich so etwas wie Al Dente link empfehlen. Sonst sparst du zwar Ladezyklen, aber der Akku verschleißt durch die hohe Ladung vor sich hin.
 
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #6
Wenn das Gerät mit der Steckdose verbunden ist dann wird der Strom direkt aus dieser bezogen unter Umgehung des Akkus. Das spart Ladezyklen und betrifft auch das iPhone.

Übrigens nutze ich meine mobilen Geräte genauso und mache damit gute Erfahrungen.
 
  • Ersteller
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #7
Danke dir!
 
  • Ersteller
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #8
Danke dir!
 
  • Ersteller
  • Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller...
  • #9
Danke dir!
 
Thema: Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller Batterieladung und gleichzeitigem iPhone-Laden

Similar threads: Stromquelle für MacBook Pro M2 Pro bei voller Batterieladung und gleichzeitigem iPhone-Laden

PSA: Apple empfiehlt, Vision Pro sowohl an den Akku als auch an die Stromquelle angeschlossen zu lassen: Lade den Akku des Apple Vision Pro auf und überprüfe den Batteriestand Du kannst den Apple Vision Pro verwenden, während du den Akku auflädst...
Im Abschnitt „Externe MagSafe-Batterie und iPhone aufladen“ ist im 2. Absatz ein Fehler: wenn man das iPhone mit einer Stromquelle ...: Im Abschnitt „Externe MagSafe-Batterie und iPhone aufladen“ ist im 2. Absatz ein Fehler: wenn man das iPhone mit einer Stromquelle verbindet, kann...
Mein Ladecase lädt die AirPods nur noch auf, wenn es mit einer Stromquelle verbunden ist. Was kann ich tun?: Seit einigen Tage lädt das Ladecase meine AirPods Pro nur noch auf, wenn es mit einer Stromquelle verbunden ist. Ich habe die AirPods schon...
"Hey Siri" funktioniert nur mit Stromquelle: Ich habe das Iphone 6S und verzweifele. Ichhabe nun seit längerem das Problem, dass ich SIRI nicht per Sprachsteuerung aktivieren kann. Weder bei...

Frage zu MacBook Air (2017)

in MacBook Forum
Frage zu MacBook Air (2017): Hallo :) Ich habe eine Frage bezüglich meines Macbook Air´s. Ich habe mir 2019 zu Beginn meines Studiums das MacBook Air von 2017 gekauft. Nun...
Anzeige Bildschirmzeit aktualisiert nur auf dem MacBook: Hallo, vor einigenTagen habe ich ein neues IPhone in Betrieb genommen, mein Sohn hat mein altes XS „geerbt“. Ich habe für ihn die...
Zurück
Oben