Umgekehrte Bildsuche auf iPhone und iPad benutzen

Diskutiere, Umgekehrte Bildsuche auf iPhone und iPad benutzen in iPhone Tipps & Tricks forum; Mit der umgekehrten Bildersuche auf dem iPhone können Benutzer etwas über das Bild erfahren...
  • Umgekehrte Bildsuche auf iPhone und iPad benutzen
  1. Mit der umgekehrten Bildersuche auf dem iPhone können Benutzer etwas über das Bild erfahren, ähnliche Bilder erhalten und die Quelle des Bildes finden.
  2. Benutzer können die umgekehrte Bildsuche mit der Fotos-App, Safari, Google Lens, Google Image und Websites von Drittanbietern auf dem iPhone durchführen.
  3. Bei der Suche nach persönlichen Bildern sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Sind Sie schon einmal online auf ein interessantes Bild gestoßen und wollten dessen Herkunft herausfinden? Das geht am besten mit einer umgekehrten Bildersuche auf Ihrem iPhone oder iPad.

Anstatt Ihre Suchanfrage einzutippen, suchen Sie anhand des Bildes. Ein praktischer Trick, oder? Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit Google und Safari eine umgekehrte Bildersuche auf dem iPhone durchführen können.

Was ist eine umgekehrte Bildersuche auf dem iPhone?


Manchmal möchten wir mehr Informationen über ein Bild, aber eine einfache Google-Suche reicht nicht aus. Hier kommt die umgekehrte Bildersuche ins Spiel.

Sie funktioniert genau wie eine normale Suche, bei der Sie ein Bild in die Suchmaschine Ihrer Wahl hochladen. Im Gegenzug wird Ihnen angezeigt, welche Websites dieses Bild verwendet haben. Außerdem erhalten Sie verwandte Bilder und sogar ähnliche Bilder.

6 Wege zur umgekehrten Bildersuche auf dem iPhone oder iPad


Wenn Sie bereit sind, die Wahrheit hinter dem Bild, das Sie haben, zu entdecken, können Sie eine umgekehrte Bildersuche durchführen.

  1. Verwenden Sie die Fotos-App auf dem iPhone
  2. Verwenden Sie Safari für die umgekehrte Bildersuche
  3. Suchen Sie auf Google Image
  4. Verwenden Sie Google Lens für die umgekehrte Bildersuche
  5. Kopieren eines gespeicherten Bildes auf Google vom iPhone
  6. Umgekehrte Bildsuche mit Apps und Websites von Drittanbietern

1. Verwenden Sie die Fotos-App auf dem iPhone

Eine umgekehrte Bildsuche in Ihrer Kamerarolle auf Ihrem iPhone ist mit der Google-App ganz einfach.

  1. Öffnen Sie Fotos → Tippen und halten Sie das Bild, das Sie durchsuchen möchten.
  2. Tippen Sie auf Teilen → Wählen Sie Mit Google Lens suchen.

    Tippen Sie auf „Teilen“ und wählen Sie „Mit Google in Fotos suchen“ aus
  3. Tippen Sie auf Ergebnisse anzeigen, um ähnliche Bilder zu erhalten.
  4. Wählen Sie das Objekt im Bild aus → Tippen Sie auf das Symbol für die Globussuche, um weitere Informationen zu erhalten.

    Tippen Sie auf „Ergebnisse anzeigen“ und wählen Sie das Globussymbol aus, um die Bildsuche auf dem iPhone umzukehren

2. Verwenden Sie Safari für die umgekehrte Bildersuche

Es ist nicht zwingend erforderlich, die Google- oder Chrome-App zu installieren. Sie können die umgekehrte Bildersuche auf dem iPhone auch mit Safari durchführen.

  1. Öffnen Sie Safari → Gehen Sie zu Google.
  2. Tippen Sie auf das AA-Symbol in der Adressleiste → Wählen Sie Desktop-Website anfordern.

    Tippen Sie auf Google, AA-Symbol und fordern Sie eine Desktop-Site in Safari an
  3. Tippen Sie nun auf das Kamerasymbol in der Google-Suchleiste.
  4. Tippen Sie auf Datei hochladen → Fotoarchiv.

    Tippen Sie auf das Objektivsymbol, laden Sie eine Datei hoch und wählen Sie ein Bild in Safari aus
  5. Wählen Sie ein Bild aus und tippen Sie auf " Fertig".
  6. Es werden ähnliche Bilder angezeigt Scrollen Sie auf der Registerkarte Suche nach unten, um weitere Informationen zu erhalten.

    Wählen Sie ein Bild aus und tippen Sie in Safari auf „Fertig“.

3. Suche auf Google Image

Google hat erstmals die umgekehrte Bildersuche in seiner Suchmaschine eingeführt, um ähnliche Bilder mit einem einzigen Tippen zu finden. Verwenden Sie also die Google Chrome-App auf Ihrem iPhone, um eine bessere Erfahrung zu machen.

  1. Öffnen Sie Chrome → Geben Sie den Namen des Bildes in die Suchleiste ein.
  2. Tippen Sie in der Menüleiste auf Bilder.
  3. Öffnen Sie ein beliebiges Bild aus den Ergebnissen → Tippen Sie auf das Google-Linsensymbol.

    Suchen Sie nach einem Bild und tippen Sie auf das Google Lens-Symbol in Chrome
Tippen Sie alternativ auf ein beliebiges Bild auf der Ergebnisseite, halten Sie es gedrückt und wählen Sie " Bild mit Google suchen" oder " In Bild suchen". Es wird eine neue Registerkarte geöffnet und ähnliche Bilder werden angezeigt.
Drücken Sie lange auf ein Foto und tippen Sie in Chrome auf „Bild suchen“ mit Google


4. Google Lens zur umgekehrten Bildersuche verwenden

Google Lens ist eine bequeme Methode, um etwas über jedes lebende Objekt oder gespeicherte Bild in Ihrer Galerie zu erfahren. Auch wenn es keine spezielle iOS-App gibt, können Sie Google Lens auf Ihrem iPhone verwenden. Wählen Sie ein beliebiges Bild aus Ihrer Kamerarolle oder klicken Sie auf ein Live-Foto und suchen Sie danach im Internet.

Sie können Google Lens auch über die Google Fotos-App . Öffnen Sie dazu Google Fotos → Wählen Sie ein Bild aus → Tippen Sie unten auf Lens.
Tippen Sie in Google Fotos auf das Objektiv


5. Kopieren eines gespeicherten Bildes in Google vom iPhone

Eine weitere hervorragende Methode, um eine umgekehrte Bildersuche auf dem iPhone durchzuführen, ist das Kopieren des Bildmotivs und die Suche danach.

  1. Öffnen Sie Fotos → Tippen und halten Sie ein Bild, um das Motiv auszuwählen.
  2. Wählen Sie Kopieren.
  3. Öffnen Sie Chrome → Tippen Sie auf die Suchleiste → Tippen Sie auf " Kopiertes Bild".

    Tippen Sie in Fotos auf „Kopieren“. Tippen Sie auf das Bild, das Sie auf Chrome kopiert haben
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Einfügen zulassen.
  5. Sie erhalten nun Suchergebnisse für dieses Bild.

    Tippen Sie auf „Einfügen zulassen“, um die Bildsuche in Google Chrome umzukehren

6. Umgekehrte Bildsuche mit Apps und Websites von Drittanbietern


Neben Google können Sie auch eine der verschiedenen Websites verwenden, um diese Aktion durchzuführen. Die umgekehrte Bildersuchmaschine von Bing ist eine der besten. Probieren Sie es auf jeden Fall aus.


Apps für die umgekehrte Bildersuche für das iPhone


Wenn Sie eine App für die umgekehrte Bildersuche verwenden, können Sie über die Freigabeleiste schnell auf die Verknüpfung zugreifen, wenn Sie sich in der Fotos-App Ihres iPhones befinden.

  1. App für die umgekehrte Bildersuche
  2. Reversee: Umgekehrte Bildsuche
  3. Foto-Sherlock-Suche nach Bild

Gehen Sie den Wurzeln eines Bildes auf den Grund!

Jetzt haben Sie alle Möglichkeiten, eine umgekehrte Bildsuche mit der Google-Suchmaschine durchzuführen. Verwenden Sie die Methode, die Sie bevorzugen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bilder, die Sie bei Google hochladen, sieben Tage lang gespeichert werden können. Google kann sie analysieren, um seine Dienste zu verbessern. Auch bei anderen Anwendungen und Websites von Drittanbietern sollten Sie vorsichtig sein. Laden Sie keine persönlichen Bilder oder Dokumente hoch!

Haben Sie schon einmal mit Bildern recherchiert? Lassen Sie mich Ihren Spickzettel wissen .

Mehr erforschen...

  1. Wie man Metadaten von Fotos auf dem iPhone oder iPad anzeigt
  2. Wie man Fotos aus der Spotlight-Suche auf dem iPhone oder iPad entfernt
  3. Wie man Fotos oder Videos auf dem iPhone oder iPad Beschriftungen hinzufügt

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Thema: Umgekehrte Bildsuche auf iPhone und iPad benutzen

Similar threads: Umgekehrte Bildsuche auf iPhone und iPad benutzen

Kopieren und Einfügen vom iPhone auf Mac, PC und umgekehrt: Kopieren und Einfügen ist wohl das Beste, was in der Geschichte der Computer erfunden wurde. Diese scheinbar kleine Funktion hat unsere...
Wie man die Apple Watch vom iPhone mit iOS 17 anpingt und umgekehrt: Indem Sie Ihre Apple Watch vom iPhone aus anpingen, können Sie die Apple Watch zum Vibrieren bringen oder einen Ton ausstoßen und ihren Standort...
Seit dem iOS 17.1 Update sind die Anrufliste von verschiedenen iPhones umgekehrt: Nach dem Update auf iOS 17.1 ist meine Anrufliste auf dem iPhone meiner Frau mit gleicher Apple ID und umgekehrt Wie kann man das ändern? Das...
Synchronisation der Bilder nur von iPhone auf Rechner und nicht umgekehrt: Ich habe mit Foto-Stream immer meine Bilder vom iPhone auf den Computer automatisch übertragen. Das funktioniert jetzt nicht mehr. Ich kann aber...
So viele Android-Nutzer wechseln zum iPhone als umgekehrt: Letzten Monat analysierte das CIRP, wie viele Android-Nutzer zum iPhone wechselten, und stellte fest, dass dies ein Fünfjahreshoch war. Der...
Umgekehrte Bildersuche am iPhone: So funktioniert's: Es ist möglich, eine umgekehrte Bildersuche nicht nur auf einem Computer, sondern auch auf einem iPhone durchzuführen. Dieser Artikel stellt die...
Zurück
Oben