Anleitung Verfolgen Sie Ihre Periode mit Cycle Tracking

Diskutiere, Verfolgen Sie Ihre Periode mit Cycle Tracking in iPhone Anleitungen forum; Mit iOS 13 und watchOS 6 oder höher ist es einfach, deinen Menstruationszyklus zu verfolgen...
  • Verfolgen Sie Ihre Periode mit Cycle Tracking
Mit iOS 13 und watchOS 6 oder höher ist es einfach, deinen Menstruationszyklus zu verfolgen, damit du ein besseres Bild von deiner Gesundheit bekommst.

verfolgen-sie-ihre-periode-mit-cycle-tracking.png

Du kannst deinen Menstruationszyklus in der Health App auf deinem iPhone oder in der Cycle Tracking App auf deiner Apple Watch verfolgen. Und Sie können Benachrichtigungen aktivieren, die Sie darüber informieren, wann Ihre nächste Periode oder Ihr fruchtbares Zeitfenster bevorsteht.
Die Zyklusverfolgungs-App ist Teil von watchOS 6. watchOS 6 ist mit der Apple Watch Serie 1 und neuer kompatibel. Für ein Upgrade auf watchOS 6 ist ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 13 oder neuer erforderlich.
Erfahren Sie, wie die Health-App Ihre Daten schützt

So richten Sie das Cycle Tracking ein

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Health-App und tippen Sie auf die Registerkarte "Durchsuchen".
  2. Tippen Sie auf Cycle Tracking.
  3. Tippen Sie auf Erste Schritte und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.



zyklusfaktoren-hinzufuegen-1.png


So verfolgen Sie Ihren Zyklus


  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App "Gesundheit" und tippen Sie auf den Reiter "Durchsuchen".
  2. Tippen Sie auf Zyklusverfolgung.
  3. Wischen Sie zum richtigen Tag und tippen Sie dann auf das Oval, um Ihre Periode zu erfassen.
  4. Wenn Sie weitere Informationen hinzufügen möchten, scrollen Sie nach unten, tippen Sie auf eine Kategorie, nehmen Sie eine Änderung vor und tippen Sie dann auf "Fertig". Sie können Symptome, Schmierblutungen, die Basaltemperatur und mehr aufzeichnen.

Um Ihren Zyklus über Ihre Apple Watch zu verfolgen, öffnen Sie die Zyklusverfolgungs-App, wischen Sie zum richtigen Datum und tippen Sie dann auf das Oval, um Ihre Periode aufzuzeichnen.

Zyklusfaktoren hinzufügen

Sie können auch Faktoren hinzufügen, die den Zeitpunkt und die Länge Ihres Zyklus beeinflussen können, z. B. eine Schwangerschaft.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App "Gesundheit" und tippen Sie auf den Reiter "Durchsuchen".
  2. Tippen Sie auf Zyklusverfolgung.
  3. Tippen Sie unter dem Abschnitt Zyklusprotokoll auf Einrichten neben Faktoren.
  4. Wählen Sie "Schwanger", "Stillend", "Verwendung von Verhütungsmitteln" oder "Keines davon".
    was-die-farben-bedeuten-2.png
  5. Geben Sie ein Startdatum für den Faktor ein und tippen Sie auf Fertig.
Wenn ein Faktor fälschlicherweise hinzugefügt wurde, tippen Sie auf den Faktor und anschließend auf Faktor löschen, um ihn zu entfernen.
Um einen Faktor zu beenden, tippen Sie auf den Faktor und dann auf Beendet. Geben Sie ein Enddatum ein und tippen Sie auf Fertig. Sie können auf Alle Faktoren anzeigen tippen, um einen Überblick über Ihre bisherigen Faktoren zu erhalten.

Was die Farben bedeuten

Wenn Sie die Gesundheits-App oder die Zyklusverfolgungs-App öffnen, können Sie Ihre Periode oder Ihr fruchtbares Fenster auf einen Blick erkennen. Hier erfahren Sie, was die Symbole und Farben in der App bedeuten.
so-legen-sie-benachrichtigungen-und-3.webp

Ein hellblaues Oval kennzeichnet Ihr voraussichtliches sechstägiges fruchtbares Zeitfenster.
so-blenden-sie-die-cycle-tracking-app-aus-4.webp

Ein hellviolettes Oval kennzeichnet Ihren rückwirkend geschätzten Eisprungtag.1
loeschen-von-cycle-tracking-daten-5.webp

Rote Streifen auf einem Kreis markieren, wann Ihre Periode voraussichtlich eintritt.
ios13-health-cycle-tracking-logged-period-day-icon.png

Durchgehende rote Kreise markieren Ihre protokollierten Periodentage.
verfolgen-sie-ihre-periode-mit-cycle-tracking-7.png

Lila Punkte markieren Tage, an denen Sie Informationen aufgezeichnet haben.



Überprüfen und exportieren Sie Ihren Zyklusverlauf


  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App "Gesundheit" und tippen Sie auf den Reiter "Durchsuchen".
  2. Tippen Sie auf Zyklusverfolgung.
  3. Scrollen Sie zu Ihre Zyklen.
  4. Tippen Sie auf Zyklusverlauf. Sie können auf PDF exportieren tippen, um eine PDF-Datei mit den letzten 12 Monaten Ihres Zyklusverlaufs zu erstellen.
  5. Tippen Sie auf den Zyklus, den Sie überprüfen möchten. Sie können auch auf PDF exportieren tippen, um eine PDF-Datei für den ausgewählten Zyklus zu erstellen.
  6. Um die Zyklus-Detailansicht zu bearbeiten, tippen Sie auf Bearbeiten und wählen Sie dann die Informationen aus, die Sie überprüfen möchten, oder heben Sie die Auswahl auf.




So legen Sie Benachrichtigungen und Vorhersagedaten für die Überwachung von Periode und Fruchtbarkeit fest

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App "Gesundheit" und tippen Sie auf den Reiter "Durchsuchen".
  2. Tippen Sie auf Zyklusverfolgung.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Optionen.
  4. Aktivieren Sie Periodenvorhersagen und Periodenbenachrichtigungen. Diese Benachrichtigungen können Sie darüber informieren, wann Ihre Periode einsetzt, und Sie fragen, ob Ihre Periode bereits vorbei ist.
  5. Tippen Sie auf Erkennung von Zyklusabweichungen und wählen Sie aus, über welche Abweichungen Sie benachrichtigt werden möchten.
  6. Aktivieren Sie Fruchtbarkeitsfenster-Schätzungen und Fruchtbarkeitsbenachrichtigungen. Diese Benachrichtigungen können Sie darüber informieren, wann Ihr fruchtbares Zeitfenster wahrscheinlich beginnt.
    verfolgen-sie-ihre-periode-mit-cycle-tracking-8.png
Die Vorhersagen beginnen, nachdem Sie Ihre letzte Periode in der Zyklusverfolgungs-App eingegeben haben, und basieren auf den aufgezeichneten Daten. Wenn Sie eine Periode aufzeichnen, bevor sie voraussichtlich einsetzt, erhalten Sie für diesen Zyklus keine Benachrichtigung zur Periodenvorhersage. Die Benachrichtigungen erscheinen auf Ihrer Apple Watch und Ihrem iPhone, je nachdem, was Sie verwenden.



Wie die Vorhersagen berechnet werden


Die Vorhersage der Periode basiert auf Daten, die Sie über Ihre früheren Perioden und die Länge des Zyklus aufgezeichnet haben, einschließlich der Anzahl der Tage, die Ihre Periode normalerweise dauert, und der Länge Ihres typischen Zyklus. Wenn Sie die Zyklusverfolgung einrichten, haben Sie die Möglichkeit, Daten über Ihren bisherigen Zyklus einzugeben - einschließlich des Tages, an dem Ihre letzte Periode einsetzte, ihrer typischen Länge und der Länge Ihres typischen Zyklus. Sie können diese Daten manuell eingeben oder Daten bestätigen, die zuvor in der Health-App durch die Verwendung von Drittanbieter-Apps erfasst wurden. Wenn Sie jeden Tag Ihrer Periode aufzeichnen, können Sie die Vorhersageberechnungen verbessern.

Das fruchtbare Fenster sind die sechs Tage, an denen Sie am wahrscheinlichsten fruchtbar sind, basierend auf den Daten, die Sie über Ihre Periode oder ein positives Ovulationstestergebnis aufgezeichnet haben. Die Vorhersage des fruchtbaren Fensters basiert auf einer traditionellen Kalendermethode. Das fruchtbare Fenster wird berechnet, indem 13 Tage (die Lutealphase) vom geschätzten Datum des nächsten Zyklusbeginns abgezogen werden. Wenn Sie ein positives Ovulationstestergebnis eingeben, kann die Vorhersage des fruchtbaren Fensters so angepasst werden, dass Tag fünf des fruchtbaren Fensters mit dem ersten positiven Ovulationstestergebnis in einem Zyklus zusammenfällt.

Mit der Apple Watch Series 8 oder der Apple Watch Ultra können die Temperaturdaten Ihres Handgelenks verwendet werden, um den voraussichtlichen Eisprung abzuschätzen und die Vorhersage der Periode zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über retrospektive Ovulationsschätzungen in Cycle Tracking




Über Herzfrequenzdaten und Vorhersagen


Zusätzlich zu den Informationen, die Sie für frühere Perioden und die Zykluslänge aufgezeichnet haben, kann Health Herzfrequenzdaten von Ihrer Apple Watch verwenden, um Ihre Zyklusvorhersagen zu verbessern.2 Die Verwendung von Herzfrequenzdaten von der Apple Watch zur Verbesserung der Vorhersagen ist standardmäßig aktiviert, kann aber jederzeit deaktiviert werden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Health App und tippen Sie auf die Registerkarte Durchsuchen.
  2. Tippen Sie auf Cycle Tracking.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Optionen.
  4. Schalten Sie Herzfrequenzdaten aus.




Über Zyklusabweichungen


Cycle Tracking kann Sie informieren, wenn Ihr protokollierter Zyklusverlauf der letzten sechs Monate ein Muster von unregelmäßigen Perioden, seltenen Perioden, verlängerten Perioden oder anhaltenden Schmierblutungen aufweist. Wenn Sie eine Warnung oder Benachrichtigung über eine mögliche Zyklusabweichung erhalten, können Sie Ihren protokollierten Zyklusverlauf überprüfen. Wenn sie korrekt ist, können Sie sich über die festgestellte Zyklusabweichung informieren und die letzten 12 Monate Ihres Zyklusverlaufs als PDF-Datei exportieren, um sie mit Ihrem medizinischen Betreuer zu teilen. Wenn Sie einen aktuellen oder laufenden Zyklusfaktor aufgezeichnet haben, wird die Erkennung von Zyklusabweichungen automatisch ausgeschaltet.




So blenden Sie die Cycle Tracking-App aus

Sie können Apps direkt vom Startbildschirm Ihrer Apple Watch entfernen:
  1. Drücken Sie die Digital Crown, um den Startbildschirm anzuzeigen.
  2. Berühren und halten Sie die Cycle Tracking-App, bis das App-Symbol wackelt. Wenn die App nicht wackelt, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu fest drücken.
  3. Tippen Sie auf die Löschtaste
    ios12-delete-app-icon.webp
    und dann auf App löschen. Nicht alle integrierten Apple-Apps können entfernt werden.
  4. Drücken Sie die digitale Krone, um den Vorgang abzuschließen.
Wenn sich Ihre Apps in der Listenansicht befinden, streichen Sie nach links über die Cycle Tracking-App und tippen Sie auf das Papierkorbsymbol, um sie zu entfernen.
Erfahren Sie, wie Sie die Cycle Tracking App erneut installieren können.



Löschen von Cycle Tracking-Daten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App "Gesundheit".
  2. Tippen Sie auf Durchsuchen und dann auf Cycle Tracking.
  3. Tippen Sie auf Cycle Tracking-Elemente anzeigen.
  4. Wählen Sie ein älteres Element aus und tippen Sie dann auf Alle Daten anzeigen.
  5. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Bearbeiten.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Entfernen"
    ios14-remove-icon.png
    neben dem jeweiligen Element und dann auf "Löschen".



Über Ihre Gesundheitsdaten und den Datenschutz


Die Informationen, die Sie in der Gesundheits-App über sich selbst hinzufügen, können Sie selbst verwenden und weitergeben. Sie können entscheiden, welche Informationen in der Health-App gespeichert werden und wer auf Ihre Daten zugreifen kann.

Wenn dein Telefon mit einem Passcode, Touch ID oder Face ID gesperrt ist, werden alle deine Gesundheits- und Fitnessdaten in der Health App verschlüsselt, mit Ausnahme deiner medizinischen ID. Alle mit iCloud synchronisierten Gesundheitsdaten werden sowohl bei der Übertragung als auch auf unseren Servern verschlüsselt. Und wenn Sie eine aktuelle Version von watchOS und iOS mit der standardmäßigen Zwei-Faktor-Authentifizierung und einem Passcode haben, werden Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten so gespeichert, dass Apple sie nicht lesen kann.

Das bedeutet, dass Ihre mit iCloud synchronisierten Gesundheitsdaten Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, wenn Sie die Funktion "Cycle Tracking" verwenden und die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, und Apple nicht über den Schlüssel zur Entschlüsselung der Daten verfügt und sie daher nicht lesen kann.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Health App Ihre Daten sicher hält und Ihre Privatsphäre schützt




Was Sie wissen sollten


  • Cycle Tracking sollte nicht als Form der Geburtenkontrolle verwendet werden.
  • Die Daten der Zyklusüberwachung sollten nicht zur Diagnose eines Gesundheitszustands verwendet werden.
  • Anwendungen von Drittanbietern, die mit der Health-App funktionieren, können auch mit Cycle Tracking verwendet werden.

1. Ovulationsschätzungen sind nur mit der Apple Watch Series 8 oder Apple Watch Ultra und nur in bestimmten Ländern oder Regionen verfügbar.

2. Die Option "Herzfrequenzdaten" ist nur in bestimmten Ländern oder Regionen verfügbar, und Sie müssen eine Apple Watch mit einem iPhone mit iOS 15 oder höher gekoppelt haben.

Informationen über Produkte, die nicht von Apple hergestellt werden, oder über unabhängige Websites, die nicht von Apple kontrolliert oder getestet werden, werden ohne Empfehlung oder Befürwortung bereitgestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Verwendung von Websites oder Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Websites Dritter ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: Dezember 20, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Verfolgen Sie Ihre Periode mit Cycle Tracking

Similar threads: Verfolgen Sie Ihre Periode mit Cycle Tracking

Offline Route auf der Apple Watch verfolgen: Ich würde gerne wissen, ob ich eine Route (vorzugsweise Apple Karten oder Google Maps) am IPhone starten kann und diese dann auf der Apple Watch...
Mit Developer Capture können AVP (Augen verfolgungs Punkte) in 4k aufgezeichnet werden, ohne Foveated Rendering: Developer Capture ermöglicht das Aufnehmen von AVP in 4K ohne foveale Darstellung. RED:1azdgy7
Strava kooperiert mit Fi Smart Collar zur Verfolgung der Aktivität von Welpen: Strava, eine führende digitale Community für Sportler mit über 120 Millionen Mitgliedern, gab heute seine neue Partnerschaft mit Fi bekannt -...
Probleme bei der Verfolgung der Augen und der Hände: Ich frage mich, ob noch jemand dasselbe Problem hat. Als ich meinen AVP zum ersten Mal bekam, funktionierte die Augen- und Handverfolgung perfekt...
Mit der Venmo-Gruppenfunktion können Sie Rechnungen teilen oder längerfristige gemeinsame Ausgaben verfolgen: Eine neue Venmo-Gruppenfunktion macht es für Familie und Freunde einfach, Rechnungen aufzuteilen, gemeinsame Urlaubsausgaben zu verfolgen oder...
Millionen Teenager wollen, dass ihre Eltern sie verfolgen, so eine Umfrage: Laut einer neuen Umfrage wollen Millionen von Teenagern, dass ihre Eltern ihren Standort mit Hilfe von Technologien wie Apples Find My und...
Zurück
Oben