Anleitung Verwenden Sie eSIM auf internationalen Reisen mit Ihrem iPhone

Diskutiere, Verwenden Sie eSIM auf internationalen Reisen mit Ihrem iPhone in iPhone Anleitungen forum; Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und Vorteile der eSIM-Nutzung bei Auslandsreisen...
  • Verwenden Sie eSIM auf internationalen Reisen...
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und Vorteile der eSIM-Nutzung bei Auslandsreisen.

e-esim-auf-internationalen-reisen-mit-ihrem-iphone.png


Was ist eine eSIM?


Eine eSIM ist eine digitale SIM-Karte nach Industriestandard, die von Netzbetreibern auf der ganzen Welt unterstützt wird. eSIM ist für das iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR und spätere Modelle verfügbar. Die in den USA gekauften iPhone 14-Modelle haben kein physisches SIM-Fach und unterstützen nur eSIM.

Weitere Informationen über eSIM auf dem iPhone

Erfahren Sie mehr über die Vorteile des Reisens mit eSIM


Die eSIM bietet viele Vorteile, wenn Sie im Ausland unterwegs sind. Sie ist sicherer als eine physische SIM-Karte, da sie nicht entfernt werden kann, wenn Ihr iPhone verloren geht oder gestohlen wird. Mit einer eSIM müssen Sie keine physischen SIM-Karten besorgen, mit sich führen und austauschen (die auch verloren gehen können) oder darauf warten, dass sie per Post zugestellt werden.

Auf Ihrem iPhone können Sie acht oder mehr eSIMs speichern, die immer zur Verfügung stehen, wenn Sie sie brauchen. Auf unterstützten iPhone-Modellen können zwei eSIMs gleichzeitig aktiv sein. Das kann z. B. eine eSIM für Ihr Zuhause und eine andere eSIM für den Ort sein, den Sie besuchen. Sie können wechseln, welche Ihrer gespeicherten eSIMs aktiv ist, indem Sie einfach Ihre Auswahl in den Einstellungen ändern. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie regelmäßig an dieselben Orte reisen.

Möglicherweise bietet Ihr Anbieter auch die Möglichkeit, Ihren eSIM-Plan digital zu verwalten und bei Bedarf mehr Daten hinzuzufügen.

Internationales Roaming mit Ihrem bisherigen Anbieter


  • Bei einigen Anbietern ist internationales Roaming bei ausgewählten Datentarifen ohne zusätzliche Gebühren möglich.
  • Alternativ bietet Ihr Heimatanbieter möglicherweise günstige Reisepässe oder -tarife an, die Sie im Voraus erwerben können, um sie an Ihrem Reiseziel zu nutzen.
  • Internationales Roaming mit einer eSIM funktioniert genauso wie das Roaming mit einer physischen SIM-Karte.
  • Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

Erfahren Sie mehr über die Optionen für mobiles Datenroaming auf internationalen Reisen

Erwerben Sie eine eSIM von einem lokalen Anbieter in dem Land oder der Region, die Sie besuchen


  • Finden Sie Netzbetreiber auf der ganzen Welt, die eSIM auf dem iPhone unterstützen.
  • Wenn Ihr iPhone an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist, funktioniert Ihr iPhone genauso wie eine physische SIM-Karte und kann nur von diesem Anbieter verwendet werden. Sie können mehrere eSIMs und Tarife über diesen Anbieter hinzufügen. Um zu überprüfen, ob Ihr iPhone entsperrt ist, wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Info". Wenn Ihr iPhone entsperrt ist, wird "Keine SIM-Einschränkungen" neben der Netzbetreibersperre angezeigt. Erfahren Sie, wie Sie das iPhone für die Verwendung mit einem anderen Anbieter entsperren.
  • Viele Mobilfunkanbieter bieten Prepaid-Optionen an, die Sie vor Ihrer Ankunft über die Websites oder Apps der Anbieter oder nach Ihrer Ankunft an einem Kiosk des Anbieters am Flughafen, in einem Geschäft des Anbieters oder an einem anderen Ort kaufen können. Die Netzbetreiber erklären Ihnen, wie Sie Ihre eSIM digital aktivieren können, z. B. mit einem QR-Code oder einer Netzbetreiber-App. Wie bei einer physischen SIM-Karte können Sie je nach den örtlichen Bestimmungen aufgefordert werden, sich auszuweisen (z. B. mit Ihrem Reisepass), um sie zu kaufen. Diese Prepaid-Optionen bieten möglicherweise günstigere lokale Tarife für Daten, Sprache und Text. Erkundigen Sie sich bei den einzelnen Anbietern nach den Einzelheiten.
  • Neben der Möglichkeit, einen Prepaid-Tarif für die eSIM zu erwerben, können Sie sich auch für ein Postpaid-Konto entscheiden, wenn Sie einen längeren Aufenthalt an einem anderen Ort planen (z. B. wenn Sie im Ausland studieren, arbeiten oder für einige Monate Ihre Familie besuchen). Postpaid-Tarife werden von Anbietern auf der ganzen Welt angeboten, die eSIM unterstützen. Je nach Land oder Region müssen Sie möglicherweise einen Nachweis über Ihren Wohnsitz, ein bestehendes Bankkonto oder eine Kreditkarte vorlegen (wie bei einer physischen SIM-Karte).
  • Bei unterstützten iPhone Modellen können Sie zwei eSIMs gleichzeitig verwenden. Sie können zum Beispiel eine eSIM für Ihren Wohnsitz und eine weitere eSIM für den Ort, den Sie besuchen, verwenden. Wie bei einer physischen SIM-Karte können auch hier Gebühren des Netzbetreibers anfallen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber.

Kaufen Sie eine Prepaid-Daten-eSIM von einem weltweiten Dienstanbieter


  • Viele weltweite Dienstanbieter bieten Prepaid-Datentarife an. Mit diesen Plänen können Sie zu Hause oder auf Reisen in über 190 Ländern und Regionen in Verbindung bleiben. Die Anbieter bieten verschiedene Tarife an, die sich in der Datenmenge und der Dauer der Nutzung unterscheiden. Sie können den für Sie günstigsten Tarif auch vor Ihrer Reise abschließen.
  • Im Ausland können Sie eine reine Daten-eSIM-Karte als Zweitanschluss verwenden und zwei aktive eSIM-Tarife für unterstützte iPhone Modelle nutzen.
  • Die Funktionen Ihres Hauptanschlusses funktionieren auch dann noch, wenn Sie eine reine Daten-eSIM hinzufügen und diese für mobile Daten nutzen. Wenn Sie beispielsweise auf Reisen sind, können Sie Ihre Hauptleitung für zu Hause behalten und einen reinen Daten-eSIM-Plan als Zweitleitung für den Ort einrichten, den Sie besuchen.
  • Um Ihre Datenleitung auszuwählen, gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunk > Mobilfunkdaten (oder Mobile Daten). Sie können FaceTime, iMessage und andere Apps weiterhin verwenden, um VoIP-Anrufe zu tätigen oder Nachrichten zu senden, während Sie unterwegs sind.
  • Sie können das Daten-Roaming auch auf Ihrem Festnetzanschluss ein- und ausschalten, und zwar unter "Einstellungen" > "Mobilfunk" > "Mobilfunk-Datenoptionen". Dabei können Gebühren des Netzbetreibers anfallen.

Wenn Sie ein iPhone 14 Modell in den USA gekauft haben, es aber in einem anderen Land oder einer anderen Region verwenden möchten



Weitere Infos



Veröffentlichungsdatum: Oktober 14, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Thema: Verwenden Sie eSIM auf internationalen Reisen mit Ihrem iPhone

Similar threads: Verwenden Sie eSIM auf internationalen Reisen mit Ihrem iPhone

Eine SIM-Karte zum Telefonieren und eine eSIM-Karte zum Surfen im Internet verwenden: Ich besitze ein iPhone 15+ und möchte mit meiner "normalen" SIM Karte telefonieren und mit meiner eSIM Karte im Internet surfen. Wie kann ich das...
Eine physische SIM und eine ausländische eSIM gemeinsam verwenden: WENN ich eine ausländische eSIM Nutze, muss ich dann meine feste sim aus dem iPhone nehmen? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255501773
Apple Watch mit eSIM Truphone verwenden: Hallo zusammen, ich möchte eine Truphone esim auf Apple Watch meines Kindes installieren, das geht per Familien Setup. Die Watch ist schon mit...

WhatsApp mit einer eSIM verwenden

in iPhone Allgemein
WhatsApp mit einer eSIM verwenden: Habe ich über WhatsApp dann eine eigene Nummer mit der ich Nachrichten versenden und empfangen kann? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255476108
Ein iPhone 12 mini mit eSIM verwenden: Hi, Ist ein iPhone 12 mini eSim fähig? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255465633
eSIM mit einer physischen SIM-Karte im iPhone verwenden: Kann eine physische SIM-Karte im Handy bleiben, wenn eine eSIM verwendet wird? [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255412180
Zurück
Oben