Anleitung Verwenden Sie Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone oder iPad

Diskutiere, Verwenden Sie Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone oder iPad in iPhone Anleitungen forum; Finden Sie heraus, wie viele Mobilfunkdaten Sie verbrauchen, und erfahren Sie, wie Sie...
  • Verwenden Sie Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone...
Finden Sie heraus, wie viele Mobilfunkdaten Sie verbrauchen, und erfahren Sie, wie Sie Mobilfunkdaten für alle oder einzelne Apps ein- oder ausschalten können.

Aktivieren oder Deaktivieren von Mobilfunkdaten

Um Mobilfunkdaten ein- oder auszuschalten, gehst du zu "Einstellungen" und tippst dann auf "Mobilfunk" oder "Mobile Daten". Wenn du ein iPad verwendest, siehst du möglicherweise Einstellungen > Mobilfunkdaten.

anzeigen-der-von-ihnen-verwendeten-datenmenge.png

Je nach Anbieter und Gerät werden unter "Mobilfunkdatenoptionen" möglicherweise weitere Optionen angezeigt:
  • LTE, 4G oder 3G aktivieren: Sie können auswählen, welche Art von Netzwerkverbindung für Sprache und Daten verwendet werden soll. Erfahren Sie mehr über diese Optionen. Erfahren Sie mehr über Datenoptionen mit 5G auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Sprachroaming ein- oder ausschalten: Bei CDMA-Netzen können Sie Voice Roaming deaktivieren, um Gebühren für die Nutzung von Netzen anderer Anbieter zu vermeiden.
  • Daten-Roaming ein- oder ausschalten: Wenn Sie international unterwegs sind, können Sie das Daten-Roaming deaktivieren, um Roaming-Gebühren zu vermeiden. Wenn Sie einen internationalen Datentarif haben, müssen Sie das Daten-Roaming möglicherweise eingeschaltet lassen. Erfahren Sie mehr über Auslandsreisen mit Ihrem iPhone oder iPad.
Je nach Anbieter wird Daten-Roaming möglicherweise verwendet, wenn du im Inland unterwegs bist. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um weitere Informationen zu Ihren Datenroaming-Richtlinien oder anderen Einstellungen für Mobilfunkdaten zu erhalten. Du kannst die mobile Datenübertragung ein- oder ausschalten, um Apps und Dienste daran zu hindern, das Mobilfunknetz für die Verbindung mit dem Internet zu nutzen. Wenn die Mobilfunkdaten aktiviert sind, verwenden Anwendungen und Dienste Ihre Mobilfunkverbindung, wenn kein Wi-Fi verfügbar ist. Infolgedessen können Ihnen für die Nutzung bestimmter Funktionen und Dienste mit Mobilfunkdaten Gebühren entstehen. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um weitere Informationen über mögliche Gebühren zu erhalten.



Anzeigen der von Ihnen verwendeten Datenmenge

Um zu sehen, wie viele Mobilfunkdaten Sie verbraucht haben, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Mobilfunk" oder "Einstellungen" > "Mobile Daten". Wenn du ein iPad verwendest, siehst du stattdessen möglicherweise Einstellungen > Mobilfunkdaten.

iphone-13-pro-settings-cellular-cellular-data-info.png

  • Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, welche Apps Mobilfunkdaten verwenden. Wenn du nicht möchtest, dass eine App Mobilfunkdaten verwendet, kannst du sie für diese App deaktivieren. Wenn die Mobilfunkdaten deaktiviert sind, verwenden die Apps nur Wi-Fi für Daten.
  • Um die Nutzung der Mobilfunkdaten für einzelne Systemdienste anzuzeigen, gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunk oder Einstellungen > Mobile Daten. Tippen Sie dann in der Liste unter Mobilfunkdaten auf Systemdienste. Mobilfunkdaten können nicht für einzelne Systemdienste ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Sie können die Datennutzungsstatistiken für eine App aus dem aktuellen Zeitraum oder die App-Datenstatistiken für Apps anzeigen, die beim Roaming Daten verwenden. Um diese Statistiken zurückzusetzen, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Mobilfunk" oder "Einstellungen" > "Mobile Daten" und tippen Sie auf "Statistik zurücksetzen".
  • Wenn Sie ein iPhone mit Dual-SIM verwenden, können Sie sehen, wie viele Mobilfunkdaten Sie mit Ihrer ausgewählten Mobilfunknummer verbraucht haben.
Um die genaue Datennutzung in einem aktuellen Zeitraum zu ermitteln, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.



Hilfe erhalten


  • Erfahren Sie, was zu tun ist , wenn Sie immer noch keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen können.
  • Wenn Sie ein Exchange ActiveSync-Konto verwenden, werden möglicherweise weiterhin Mobilfunkdaten verwendet, auch wenn Sie diese Funktion für Mail und Kalender deaktiviert haben. Um die Nutzung der Mobilfunkdaten Ihres Exchange ActiveSync-Kontos anzuzeigen, gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunknetz > Systemdienste.
  • Falls aktiviert, schaltet Wi-Fi Assist bei schlechter Wi-Fi-Konnektivität automatisch auf die Verwendung von Mobilfunkdaten um. Der Wi-Fi-Assistent ist standardmäßig aktiviert. Dies kann zu einer zusätzlichen Nutzung von Mobilfunkdaten führen, wodurch je nach Datentarif zusätzliche Gebühren anfallen können. Sie können Wi-Fi Assist in den Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Über Wi-Fi-Assist.

Veröffentlicht am: November 08, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Verwenden Sie Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone oder iPad

Similar threads: Verwenden Sie Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone oder iPad

PayPal als Zahlungsmethode im iTunes Store verwenden: was kann man tun wenn man keine zahlungsart hinzufügen kann Ich würde gerne mein Paypal als Zahlungsmethode verwenden sobald ich alles...
PDF Erstellungsdatum als Dateiname verwenden: Hallo, kann ich das echte Erstellungsdatum mit Bordmitteln mit dem MacBook Pro auslesen und dann als Dateiname verwenden? 255610047
Apple Watch mit Cellular als Hotspot für iPad ohne Cellular verwenden: Ich brauche nach 4 Jahren ein neues ipad. Meine. Frage ist ob es nicht reicht eins ohne Celluar zu kaufen. Ich habe zwar das iphone möchte es aber...
iPhone Klingelton bei Verwendung von CarPlay automatisch leiser machen: Zu Hause habe ich den Klingelton auf "Laut" eingestellt, wenn sich das Handy im Auto mit Carplay verbindet und ich angerufen werde, fliegen mir...
Gekaufte Lieder als Rufton verwenden: Ich habe bei ITunes ein Lied gekauft aber kann es unter Töne & Haptik nicht als Rufton finden oder verwenden. 255605051

iPhone als Lautsprecher verwenden

in iPhone Allgemein
iPhone als Lautsprecher verwenden: Zugegeben, die Frage ist etwas komisch und ich denke, dass das iPhone für sowas nicht gedacht ist aber folgende Situation. Ich habe ein Google...
Zurück
Oben