Verwendung von Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf iPhone, iPad und Mac

Diskutiere, Verwendung von Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf iPhone, iPad und Mac in iPhone Tipps & Tricks forum; Ertappen Sie sich dabei, dass Sie immer wieder dieselben Listen in der Erinnerungs-App...
  • Verwendung von Vorlagen in der App...
Ertappen Sie sich dabei, dass Sie immer wieder dieselben Listen in der Erinnerungs-App verwenden? Vielleicht ist es eine Einkaufsliste, eine Packliste oder eine Liste für die Schule. Sie können vermeiden, die gleiche Liste immer wieder zu erstellen, indem Sie eine Vorlage verwenden. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf Ihrem iPhone, iPad und Mac erstellen und verwenden können.

  • Was sind Vorlagen in der Erinnerungs-App?
  • So erstellen Sie Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf dem iPhone und iPad
  • So erstellen Sie Vorlagen in der Erinnerungs-App auf dem Mac

Was sind Vorlagen in der Erinnerungs-App?


Eine Vorlage in der Erinnerungs-App ähnelt einer Vorlage, die Sie vielleicht in Apple Pages, Microsoft Word oder Notion verwenden. Sie bildet die Grundlage für die Erstellung Ihres Dokuments, ohne dass Sie es von Grund auf neu erstellen müssen.

Sobald Sie eine Vorlage erstellt haben, können Sie sie wiederholt verwenden, bei Bedarf Änderungen daran vornehmen und sie sogar mit anderen teilen, die dieselben Listen einrichten können.

Wie bereits erwähnt, eignen sich Vorlagen gut für Listen, die Sie regelmäßig erstellen, z. B. für den Einkauf im Supermarkt, das Packen für eine Reise oder die Vorbereitung Ihrer Kinder auf das neue Schuljahr. Sie können sie aber auch für Dinge wie den Frühjahrsputz, Geschenkelisten oder Aufgaben für ein Projekt verwenden.

Du kannst Vorlagen in Erinnerungen auf iPhone, iPad und Mac verwenden. Du musst nur sicherstellen, dass du iOS 16, iPadOS 16 oder macOS Ventura oder höher verwendest.

Hinweis: Sie können keine der intelligenten Listen des Reminders als Vorlage verwenden. Dazu gehören die Listen "Heute", "Markiert" und "Geplant".

So erstellen Sie Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf iPhone und iPad

  1. Öffnen Sie die Liste, die Sie verwenden möchten, in der App "Reminders".
  2. Wählen Sie die drei Punkte oben rechts → wählen Sie Als Vorlage speichern.
  3. Im Pop-up-Fenster können Sie den Namen der Vorlage ändern, wenn Sie möchten.
  4. Wenn Sie Elemente als erledigt markiert haben, haben Sie die Möglichkeit, erledigte Erinnerungen in die Vorlage aufzunehmen. Diese Elemente werden dann der Listenvorlage als unerledigt hinzugefügt.
  5. Tippen Sie oben rechts auf Sichern, um die Vorlage zu erstellen.
    verwenden-einer-vorlage-auf-iphone-und-ipad.png

Verwenden einer Vorlage auf iPhone und iPad

Wenn Sie eine erstellte Vorlage verwenden möchten, dauert es nur eine Minute, um sie zu öffnen und mit der Arbeit zu beginnen.
  1. Öffnen Sie die App " Erinnerungen".
  2. Tippen Sie unten auf Liste hinzufügen. Wählen Sie einen Account aus, wenn Sie mehr als einen haben.
  3. Wechseln Sie im Fenster Neue Liste, das angezeigt wird, zur Registerkarte Vorlagen.
  4. Wählen Sie die Vorlage aus der Liste aus und benennen Sie sie optional um. Dabei wird nicht die Vorlage, sondern nur die Liste umbenannt.
  5. Tippen Sie auf " Erstellen", um Ihre neue Liste auf der Grundlage der Vorlage einzurichten.
    bearbeiten-einer-vorlage-auf-iphone-und-ipad-1.png

Bearbeiten einer Vorlage auf iPhone und iPad

Wenn Sie Änderungen an einer Vorlage vornehmen oder eine Vorlage löschen möchten, ist das genauso einfach.
  1. Öffnen Sie Erinnerungen → tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts → wählen Sie Vorlagen. Auf dem iPad befinden sich die drei Punkte oben in der Seitenleiste.
  2. Tippen Sie auf das Infosymbol (kleiner Buchstabe "i") rechts neben der Vorlage, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie dann auf " Vorlage bearbeiten".
    freigeben-einer-vorlage-auf-iphone-und-ipad-2.png
  4. Nehmen Sie Änderungen vor, z. B. das Hinzufügen, Entfernen oder Ändern von Listenelementen. Tippen Sie auf Fertig, wenn Sie fertig sind.
  5. Wenn Sie die Farbe oder das Symbol ändern möchten, tippen Sie auf die drei Punkte oben und wählen Sie Vorlageninfo anzeigen, um Ihre Änderungen vorzunehmen und anschließend auf Fertig zu tippen.
  6. Alle Änderungen, die Sie an einer Vorlage vornehmen, gelten nicht für Listen, die Sie zuvor mit dieser Vorlage erstellt haben.
Hinweis: Um eine Vorlage zu löschen, führen Sie die Schritte 1-2 aus und wählen dann Vorlage löschen → tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen.

Freigeben einer Vorlage auf iPhone und iPad

Vielleicht haben Sie eine Vorlage, die Sie mit einem Freund oder Familienmitglied teilen möchten. Diese können die Vorlage dann für ihre eigene Liste verwenden. Ihr Empfänger muss ebenfalls iOS 16, iPadOS 16 oder macOS Ventura oder höher verwenden.
  1. Tippen Sie in " Erinnerungen" auf die drei Punkte → wählen Sie " Vorlagen".
  2. Tippen Sie auf das Info-Symbol rechts neben der Vorlage → wählen Sie Vorlage freigeben.
    verwalten-einer-freigegebenen-vorlage-auf-iphone-3.png
  3. Wenn Sie der Vorlage Fälligkeitsdaten, Tags oder Orte zugewiesen haben, werden Sie aufgefordert, diese Elemente beim Teilen der Vorlage einzubeziehen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für jedes Element, das Sie einbeziehen möchten, und tippen Sie auf Weiter.
    so-erstellen-sie-vorlagen-in-der-erinnerungs-app-4.png
  1. Wählen Sie eine Freigabeoption aus und folgen Sie den nachfolgenden Aufforderungen, um einen Link zur Vorlage freizugeben.

Verwalten einer freigegebenen Vorlage auf iPhone und iPad

Nachdem Sie eine Vorlage freigegeben haben, können Sie Änderungen daran vornehmen, die Sie ebenfalls freigeben möchten, oder Sie möchten die Freigabe der Vorlage beenden.
Tippen Sie auf die drei Punkte, um Vorlagen zu öffnen, wählen Sie das Symbol " Info" und dann " Link verwalten". Sie können dann eine der folgenden Aktionen wählen:
  • Link aktualisieren: Teilen Sie die Änderungen, die Sie an der Vorlage vorgenommen haben.
  • Link senden: Teilen Sie die Vorlage mit einer anderen Person.
  • Freigabe beenden: Entfernen Sie den Zugriff auf die freigegebene Vorlage.
    eine-vorlage-auf-dem-mac-verwenden-5.png

So erstellen Sie Vorlagen in der Erinnerungs-App auf dem Mac

  1. Öffnen Sie die Liste, die Sie verwenden möchten, in der Erinnerungs-App.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste Datei → wählen Sie in der Menüleiste Als Vorlage speichern.
    eine-vorlage-auf-dem-mac-bearbeiten-6.png
  3. Optional können Sie der Vorlage einen neuen Namen geben. Auch hier wird nur die Vorlage benannt, nicht Ihre aktuelle Liste.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erledigte Erinnerungen einbeziehen, wenn Sie diese der Vorlage hinzufügen möchten.
  5. Klicken Sie auf Erstellen, um die Vorlage zu speichern.
    eine-vorlage-auf-dem-mac-freigeben-7.jpg

Eine Vorlage auf dem Mac verwenden

  1. Öffnen Sie Reminders und wählen Sie unten in der Seitenleiste Liste hinzufügen.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-8.jpg
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Vorlagen.
  3. Wählen Sie die Vorlage aus und klicken Sie auf Liste erstellen.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-9.png

Eine Vorlage auf dem Mac bearbeiten

  1. Öffnen Sie Reminders, wählen Sie Datei in der Menüleiste → wählen Sie Vorlagen anzeigen.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-10.png
  1. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Vorlage und verwenden Sie eine der folgenden Aktionen.
  2. Vorlageninfo anzeigen: Ändern Sie die Farbe, das Symbol oder den Namen der Vorlage.
  3. Vorlage bearbeiten: Hinzufügen, Entfernen oder Ändern der Listenelemente.
  4. Vorlage umbenennen: Geben Sie der Vorlage einen neuen Namen.
  5. Vorlage löschen: Entfernen Sie die Vorlage und klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-11.png

Eine Vorlage auf dem Mac freigeben

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Datei → wählen Sie Vorlagen anzeigen.
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Vorlage → wählen Sie Vorlage freigeben.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-12.png
  1. Wenn die Vorlage Datumsangaben, Tags oder Orte enthält, werden Sie aufgefordert, diese anzugeben. Markieren Sie das Kästchen neben jedem Element, das Sie einschließen möchten, klicken Sie auf Weiter und bestätigen Sie.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-13.png
  2. Wählen Sie die gewünschte Freigabeoption aus und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
Verwalten einer freigegebenen Vorlage auf dem Mac
  1. Wählen Sie Datei in der Menüleiste → wählen Sie Vorlagen anzeigen.
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Vorlage, gehen Sie zu Link verwalten und wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  3. Link aktualisieren: Teilen Sie die Änderungen, die Sie an der Vorlage vorgenommen haben.
  4. Link senden: Teilen Sie die Vorlage mit einer anderen Person.
  5. Freigabe beenden: Entfernen Sie den Zugriff auf die freigegebene Vorlage.
    verwendung-von-vorlagen-in-der-app-erinnerungen-14.png
Schnelles Erstellen neuer Erinnerungen mit Vorlagen
Wenn Sie eine oder zwei Vorlagen in Reminders einrichten, können Sie schnell neue Listen erstellen, ohne Elemente manuell von Grund auf hinzufügen zu müssen. Werden Sie diese tolle zeitsparende Funktion ausprobieren?
Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von stündlichen Erinnerungen auf iPhone, iPad und Mac .
Lesen Sie mehr:
  • iPhone-Erinnerungen funktionieren nicht auf dem iPhone? 8 Wege, um es zu beheben
  • Die besten Geburtstagserinnerungs-Apps für iPhone und iPad
  • Wie man standortbezogene Erinnerungen auf iPhone, iPad und Mac einrichtet
  • Die besten Apple Watch Erinnerungs-Apps

Wie funktioniert die App Erinnerungen von Apple?


Die App "Erinnerungen" von Apple ist eine praktische Anwendung, mit der du Aufgaben und Termine verwalten kannst. Sie ist auf allen iOS-Geräten standardmäßig vorinstalliert und ermöglicht eine einfache und effektive Organisation deiner täglichen Aufgaben. Hier ist eine Expertenantwort auf die Frage, wie die App "Erinnerungen" von Apple funktioniert:

Die App "Erinnerungen" von Apple ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Organisation deiner Aufgaben, Termine und Erinnerungen. Sie funktioniert auf eine intuitive Art und Weise und bietet zahlreiche Funktionen, um deine Produktivität zu steigern. Hier sind einige der grundlegenden Funktionen und Schritte, wie die App funktioniert:

  1. Erstellen von Erinnerungen: Um eine neue Erinnerung zu erstellen, öffne die App "Erinnerungen" auf deinem iPhone. Tippe auf das "+"-Symbol in der oberen rechten Ecke, um eine neue Erinnerung hinzuzufügen.
  2. Titel und Details: Du kannst einen Titel für deine Erinnerung eingeben und bei Bedarf weitere Details hinzufügen. Dies könnte beispielsweise eine Beschreibung oder wichtige Informationen zur Erinnerung sein.
  3. Fälligkeitsdatum und Uhrzeit: Du kannst ein Fälligkeitsdatum und eine Uhrzeit für deine Erinnerung festlegen. Dadurch wird die Erinnerung zu einem bestimmten Zeitpunkt auf deinem Gerät angezeigt.
  4. Erinnerungsort: Du kannst auch einen Ort für deine Erinnerung festlegen. Wenn du diesen Ort erreichst oder verlässt, wird die Erinnerung aktiviert.
  5. Listen: Du kannst verschiedene Listen erstellen, um deine Erinnerungen zu organisieren. Zum Beispiel könntest du eine Liste für persönliche Aufgaben und eine andere für berufliche Aufgaben erstellen.
  6. Wiederholungen: Du kannst Erinnerungen so einstellen, dass sie regelmäßig wiederkehren, beispielsweise täglich, wöchentlich oder monatlich.
  7. Prioritäten: Du kannst Erinnerungen auch mit Prioritäten versehen, um die wichtigsten Aufgaben hervorzuheben.
  8. Erinnerungen teilen: Du kannst Erinnerungen mit anderen Personen teilen, wenn du an gemeinsamen Aufgaben arbeitest. Dies ist besonders nützlich für Teamarbeit oder die Organisation von Familienaufgaben.
  9. Integration mit Siri: Du kannst Siri verwenden, um Erinnerungen zu erstellen, indem du einfach Sprachbefehle gibst. Zum Beispiel kannst du sagen: "Hey Siri, erinnere mich daran, morgen um 10 Uhr einen Arzttermin zu vereinbaren."
  10. Benachrichtigungen: Die App sendet Benachrichtigungen, um dich an deine Erinnerungen zu erinnern. Du kannst die Erinnerungen auf dem Sperrbildschirm sehen und durch Tippen auf die Benachrichtigung direkt zur App springen.

Die App "Erinnerungen" von Apple ist eine äußerst nützliche Anwendung, um deine täglichen Aufgaben zu organisieren und sicherzustellen, dass du nichts Wichtiges vergisst. Sie ist einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Funktionen, um deine Produktivität zu steigern und dein Leben besser zu strukturieren.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Verwendung von Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf iPhone, iPad und Mac

Similar threads: Verwendung von Vorlagen in der App "Erinnerungen" auf iPhone, iPad und Mac

Apple Watch 38mm 1. Gen auf iPhone X mit iOS 16.7.8 verwenden: Hallo, ich habe die Möglichkeit eine apple watch der 1. Generation von einem Kollegen für 20€ zu bekommen, diese will ich nur für auf Arbeit...
Einen iMac 27" 5K 2015 als Monitor für ein MacBook Pro 2023 mit M3 Chip verwenden: Ich möchte meinen älteren iMac 27" Bj: Ende 2015 mit 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5, an einen neuem MacBook Pro 2023 mit M3 Chip als externen...
Laptop als Hotspot verwenden (Connectify Hotspot): Hallo Forum, zuallererst: ich habe meine Grüde das so zu machen :-) Ich möchte Dienste in den USA verwenden und nutze dazu einen Proxi auf...
MacBook Pro

SIM-Karte mit MacBook verwenden

in MacBook Forum
SIM-Karte mit MacBook verwenden: kannn man macbook pro mit simkarte nutzen ohne iphone 255638448
Mailbox bei Verwendung von zwei eSIMs einstellen: Ich nutze 2 e-sim auf meinem iPhone 15pro. In den Einstellungen zeigt mir das Programm immer nur Mailbox privat, und Mailbox 2 Geschäft muss ich...
Bild bei FaceTime Anrufen verschwindet beim Verwenden von anderen Apps: Wenn ich während eines Facetime Anrufs eine andere App nutzen möchte, sieht mich die andere Person nicht mehr beziehungsweise verschwommen und ich...
Zurück
Oben