Videos mit dem iPhone schneiden - so geht's

Diskutiere, Videos mit dem iPhone schneiden - so geht's in iPhone Tipps & Tricks forum; Wenn du ein Video mit deinem iPhone aufnimmst, kannst du es zuschneiden und weitere Änderungen...
  • Videos mit dem iPhone schneiden - so geht's
Wenn du ein Video mit deinem iPhone aufnimmst, kannst du es zuschneiden und weitere Änderungen vornehmen. Hier zeigen wir dir, wie das geht und was die Videobearbeitungsfunktion von Apple alles kann.

Schneide und kürze iPhone-Videoclips, ohne zusätzliche Programme zu benötigen

Es ist möglich, deine eigenen iPhone-Videos direkt auf dem Gerät zu schneiden und zu überarbeiten, ohne dass du zusätzliche Anwendungen benötigst.
  1. Öffne die Fotos-App, die mit deinem Gerät geliefert wurde, und suche dein Video.
  2. Tippe auf die Schaltfläche "Bearbeiten" in der oberen Leiste.
  3. Mit den drei verfügbaren Optionen kannst du dein Video nun bearbeiten, indem du es beschneidest, begradigst oder Einstellungen wie die Helligkeit änderst.
  4. Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, kannst du dein Video noch einmal ansehen und es anschließend mit dem Häkchen-Symbol speichern.

videos-mit-dem-iphone-schneiden-so-geht039s.png

Mit der Fotos-App auf dem iPhone kannst du deine Videos schneiden und bearbeiten. (Bild: Emre Peker)

Mit Apps ist es möglich, Videos auf einem iPhone professionell zu bearbeiten


Wenn du deine Videobearbeitung weiter verfeinern möchtest, solltest du dir eine zusätzliche App aus dem App Store herunterladen. Wir haben eine Liste mit erstklassigen Programmen zusammengestellt, die du in Betracht ziehen solltest.

  • Mit iMovie, einer Videobearbeitungs-App von Apple, können Nutzer/innen ihre Videos wie ein Profi bearbeiten. Es ist möglich, Soundtracks einzubauen, mehrere Clips zu kombinieren oder die Dateien mit Effekten aufzupolieren.
  • Die App "Vizmato" kann kostenlos heruntergeladen werden und ermöglicht es den Nutzern, ihre Videos mit einer Vielzahl von Effekten und Filtern zu bearbeiten. Außerdem lassen sich die Clips zuschneiden, kombinieren und umkehren.
  • Der beliebte Videoeditor Splice bietet kostenlos eine Vielzahl von Filtern und Effekten. Außerdem bietet er die Möglichkeit, Videos zu trimmen und Textkomponenten einzubinden.


Wie kann ich mehrere Videos zusammenschneiden iPhone?


Um mehrere Videos auf Ihrem iPhone zusammenzuschneiden, können Sie die integrierte iMovie-App oder Dritt-Partei-Apps wie Splice, InShot oder Adobe Premiere Rush verwenden. Hier sind die Schritte, die Sie in iMovie befolgen sollen:

  1. Öffnen Sie die iMovie App: Suchen Sie nach iMovie auf Ihrem iPhone und öffnen Sie die App.
  2. Erstellen Sie ein neues Projekt: Tippen Sie auf "Projekte" und dann auf "Neues Projekt erstellen". Wählen Sie "Film" aus.
  3. Wählen Sie Ihre Videos aus: Sie sehen nun eine Mediathek mit all Ihren Videos. Wählen Sie die Videos, die Sie zusammenschneiden möchten, in der Reihenfolge, in der sie im fertigen Film erscheinen sollen. Wenn Sie ein Video ausgewählt haben, wird in der Ecke ein blauer Haken angezeigt. Drücke dann auf "Projekt erstellen".
  4. Bearbeiten Sie Ihr Video: Jetzt können Sie jedes einzelne Video bearbeiten, Clipreihenfolge ändern, Übergänge hinzufügen, Texteingabe und spezielle Effekte hinzufügen. Um einen Clip zu bearbeiten, tippen Sie darauf und Sie sehen verschiedene Optionen zur Clipbearbeitung.
  5. Videos zusammenfügen: Nachdem Sie alle Videos bearbeitet haben, werden sie automatisch zu einem zusammengefügt.
  6. Speichern Sie Ihr Video: Sobald Sie mit der Bearbeitung zufrieden sind, tippen Sie auf "Fertig". Dann tippen Sie auf das Teilen-Symbol (ein Quadrat mit einem Pfeil), und wählen Sie "Video speichern". Sie können das Video in verschiedenen Auflösungen speichern: 360p, 540p, 720p oder 1080p.

Denken Sie daran, dass je höher die Auflösung ist, desto mehr Speicherplatz benötigt das Video auf Ihrem iPhone.

Mit diesen Schritten können Sie problemlos mehrere Videos auf Ihrem iPhone zusammenschneiden. Jede der Alternativ-Apps hat ihren eigenen Satz von Anweisungen, aber die Grundschritte sind ziemlich ähnlich.

Was ist iMovie auf dem iPhone?


iMovie ist eine von Apple entwickelte Anwendung, die sowohl auf dem iPhone als auch auf anderen iOS-Geräten wie dem iPad und dem Mac verfügbar ist. iMovie ist ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches Videoschnitt-Tool, mit dem Sie Videos auf Ihrem Handy erstellen, bearbeiten und freigeben können. Mit dieser App können Sie mehrere Videos zu einer einzigen Videodatei zusammenfügen, den Ton bearbeiten oder durch Musik ersetzen, Übergänge einfügen, verschiedene visuelle Effekte hinzufügen und Texteinblendungen für Titel oder Untertitel verwenden. Außerdem bietet iMovie eine Reihe von Vorlagen für Filmtrailer, die Ihnen dabei helfen, professionell aussehende Videos zu erstellen, selbst wenn Sie neu in der Videobearbeitung sind. Sobald Sie mit der Bearbeitung Ihres Videos zufrieden sind, ermöglicht Ihnen iMovie auch das einfache Teilen auf verschiedenen Plattformen wie YouTube, Facebook, Vimeo oder per SMS und E-Mail. Es ermöglicht auch das Speichern in verschiedenen Auflösungen, einschließlich 4K, abhängig von der ursprünglichen Qualität Ihres Videos. So ist iMovie ein umfassendes, tragbares Videoschnittstudio, das Sie direkt in Ihrer Tasche haben können.

Was ist die beste App zum Videos schneiden?


Es gibt viele hochwertige Apps, um Videos direkt auf deinem iPhone zu schneiden. Abhängig von deinen spezifischen Bedürfnissen könnten jedoch unterschiedliche Apps besser für dich sein. Hier sind ein paar Optionen:

  1. iMovie: Diese kostenlose App wurde von Apple entwickelt und bietet eine Vielzahl an Bearbeitungswerkzeugen, einschließlich Videobeschnitt, Übergänge, Filter und sogar die Möglichkeit, Soundtracks hinzuzufügen. Sie bietet auch eine intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche.
  2. Adobe Premiere Rush: Premiere Rush ist eine vereinfachte Version von Adobes professioneller Videobearbeitungssoftware. Mit dieser App können Sie Videos schneiden, Übergänge einfügen und eine Vielzahl von Filtern und Effekten hinzufügen. Es bietet auch fortschrittliche audiooptimierungs-tools und ermöglicht es Ihnen, direkt von der App aus auf mehreren Plattformen zu publizieren. Es hat eine kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen, aber um alle Funktionen nutzen zu können, benötigst du ein Abonnement.
  3. InShot: InShot ist eine App, die besonders bei Social-Media-Nutzern beliebt ist. Sie bietet zahlreiche Bearbeitungsfunktionen, wie schneiden, teilen, fusionieren, sowie den Einsatz von Filtern, Hintergrundmusik und Text. InShot ist kostenlos, bietet jedoch In-App-Käufe an, um auf erweiterte Funktionen zuzugreifen.

Für verschiedene Anforderungen gibt es verschiedene geeignete Anwendungen, also je nachdem, ob du einfaches Schneiden willst oder komplexe Bearbeitungen brauchst, könnte der "beste" Video-Editor variieren.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Thema: Videos mit dem iPhone schneiden - so geht's

Similar threads: Videos mit dem iPhone schneiden - so geht's

Das iPhone 14 Pro Max nimmt beim Aufnehmen von Videos keinen Ton auf: Ich weiß nicht, wo das Problem liegt, aber wenn ich seit einiger Zeit Videos über die Kamera-App meines 14 pro max aufnehme, wird der Ton...
iPhone löscht Bilder/Videos: Hallo zusammen, ich war am Tag vorher auf einem Konzert und hab einige Videos aufgenommen mit meinem Iphone 15 (aktuellestes iOS). Jetzt wollte...
Videos/Bilder werden extrem hell / iPhone 15: Besonders beim Streamen von Videos in TikTok und Instagram werden manche Videos extrem hell obwohl die Display Einstellung dunkel ist/bleibt. Bei...
Videos und Bilder werden auf dem iPhone 15 extrem hell angezeigt: Besonders beim Streamen von Videos in TikTok und Instagram werden manche Videos extrem hell obwohl die Display Einstellung dunkel ist/bleibt. Bei...
iPhone Backup von bestimmten Videos mit Digitale Bilder App: Hi! Ich möchte vom iPhone Videoclips auf einer Festplatte/Mac sichern. Ich möchte hierzu die App 'Digitale Bilder' verwenden. Ich möchte...
Drehen Sie räumliche Videos? Eine 3-Dollar-iPhone-App bietet eine bessere Auflösung als Apples App: Wenn Sie mit Ihrem iPhone 15 Proräumliche Videos aufnehmen - und dafür kann es gute Gründe geben, auch wenn Sie kein Vision Pro besitzen - dann...
Zurück
Oben