Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem iPhone-Projekt versetzt; auf 2027 verschoben - Bericht

Diskutiere, Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem iPhone-Projekt versetzt; auf 2027 verschoben - Bericht in iPhone News forum; Ein neuer Bericht über die Lieferkette bekräftigt frühere Berichte, wonach einige Ingenieure...
  • Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem...
Ein neuer Bericht über die Lieferkette bekräftigt frühere Berichte, wonach einige Ingenieure, die zuvor an Vision Pro gearbeitet haben, nun an einem Projekt für ein faltbares iPhone oder iPad arbeiten.

Außerdem wird behauptet, dass die geplante Markteinführung eines faltbaren iPhones von 2026 auf 2027 verschoben wurde, dass aber die Zulieferer angewiesen wurden, sich an ihre bestehenden Zeitpläne zu halten ..

Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem iPhone-Projekt versetzt; auf 2027 verschoben - Bericht


Jüngste Berichte über ein faltbares iPhone


In einem Bericht vom Januar hieß es, dass die Display-Lieferanten Samsung und LG seit einiger Zeit Muster faltbarer Bildschirme an Apple schicken, und dass die neuesten davon im Bereich von 7-8 Zoll liegen.

Es ist immer noch unklar, ob Apple einem faltbaren iPhone oder einem faltbaren iPad den Vorzug gibt, und inwieweit man sie als ein und dasselbe bezeichnen kann. In unserer Umfrage hat sich die Mehrheit von Ihnen für ein Gerät in der Größe eines iPhone Pro ausgesprochen, das sich zu einem Display in der Größe eines iPad mini aufklappen lässt.

In einem anderen Bericht hieß es, Apple verfüge über mindestens zwei "aktive" Prototypen, die sich wie eine Muschel falten lassen, sei aber besorgt wegen einer sichtbaren Falte. In einem späteren Bericht wurde die unwahrscheinliche Behauptung aufgestellt , das Projekt sei vorerst auf Eis gelegt worden.

Vision Pro Ingenieure und Termin 2027


Digitimes bringt den neuesten Bericht, zitiert aber eine andere koreanische Publikation.

Laut dem koreanischen Alpha Biz sagten höhere Stellen bei Apple, dass der Start des faltbaren iPhones vom vierten Quartal 2026 auf das erste Quartal 2027 verschoben wurde, nachdem die Vorbereitungen für verschiedene Dinge, einschließlich der Versorgung mit faltbaren Displays, berücksichtigt wurden. Mitarbeiter, die zuvor am Vision Pro gearbeitet haben, wurden angeblich stattdessen zur Arbeit an faltbaren Geräten geschickt.

9to5Macs Meinung


Es ist klar, dass es Apple bisher gelungen ist, seine Arbeit in diesem Bereich ziemlich ruhig zu halten, da alle bisherigen Berichte über faltbare iPhones mehr Spekulationen als belegbare Fakten enthalten - und dieser ist keine Ausnahme.

Es wäre keine Überraschung, wenn einige Vision Pro-Ingenieure von einem Produkt, das bereits auf dem Markt ist, zu einem anderen, das sich noch in der Entwicklung befindet, versetzt würden. Insbesondere würde es durchaus Sinn machen, diejenigen zu versetzen, die in der Lage sind, Probleme zu lösen, die während der Design-, Prototyping- und Vorproduktionsphase auftreten. So viel ist also fast sicher.

Was die Termine angeht, so sind diese eher spekulativ. Apple wird tun, was es immer tut, und jedes neue Produkt dann auf den Markt bringen, wenn es der Meinung ist, dass es die Probleme neuer Produktkategorien gelöst hat und etwas hat, von dem es glaubt, dass es besser ist als bestehende Produkte. Bislang gibt es keine konkreten Hinweise darauf, dass ein fester Termin festgelegt wurde.

9to5Mac Collage aus Bildern von Mediamodifier auf Unsplash und Sean Sinclair auf Unsplash

Zusammenfassung


  • Einige Ingenieure, die zuvor an Vision Pro gearbeitet haben, wurden auf das Projekt eines faltbaren iPhones oder iPads versetzt.
  • Der geplante Start eines faltbaren iPhones wurde von 2026 auf 2027 verschoben.
  • Displaylieferanten wie Samsung und LG haben Apple bereits Faltbildschirm-Proben geschickt, die in den Größen von 7-8 Zoll liegen.
  • Es ist unklar, ob Apple ein faltbares iPhone oder ein faltbares iPad priorisiert und ob es sich um dasselbe Gerät handelt.
  • Apple hat angeblich zwei aktive Prototypen eines faltbaren Clamshell-Designs, ist aber besorgt wegen einer sichtbaren Falte.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem iPhone-Projekt versetzt; auf 2027 verschoben - Bericht

Similar threads: Vision Pro-Ingenieure zu faltbarem iPhone-Projekt versetzt; auf 2027 verschoben - Bericht

Apple verklagt ehemaligen iOS-Ingenieur wegen undichter Journal-App, Vision Pro-Details und mehr: Apple hat eine Klage gegen Andrew Aude, einen ehemaligen iOS-Software-Ingenieur, eingereicht, in der ihm vorgeworfen wird, "Informationen über...
Apple Vision Pro macht das Meta Quest 3 schon jetzt besser: Sie müssen kein Apple Vision Pro besitzen, um es zu schätzen. Die Konkurrenz aus der Oberklasse treibt Meta an, sein Mixed-Reality-Headset für den...
Apple veröffentlicht visionOS 1.1.2 Software-Update für Vision Pro: Apple hat ein neues Software-Update für Apple Vision Pro veröffentlicht. visionOS 1.1.2 ist ab sofort verfügbar. Laut den Release Notes...
Apple Vision Pro Scans zeigen eine sorgfältige Anordnung von Kameras, Sensoren und mehr: Ein neues zerstörungsfreies Teardown , das heute veröffentlicht wurde, bietet einen unglaublichen Blick in das Innere von Apple Vision Pro. Die...
Apple präsentiert unglaubliche neue Unternehmenserlebnisse, die Vision Pro bei der Arbeit nutzen: Heute hat Apple einen neuen Newsroom-Beitrag veröffentlicht, der sich mit den Vorteilen von Vision Pro am Arbeitsplatz befasst. Letztes Wochenende...
Netflix will keine Vision Pro App entwickeln, also kommt Supercut zur Rettung: Apple Vision Pro ist die beste Art, Videos anzusehen, aber Netflix hat das Memo nicht erhalten. Zum Glück gibt es junge und aufstrebende...
Zurück
Oben