Warum macht es Apple so schwer, Dateien (Fotos, Podcasts, etc.) zwischen iPhone und PC zu übertragen?

Diskutiere, Warum macht es Apple so schwer, Dateien (Fotos, Podcasts, etc.) zwischen iPhone und PC zu übertragen? in iPhone Talk forum; Die EINZIGE Gelegenheit, bei der der Datentransfer zwischen einem iPhone und zumindest einem...
M
math_code_nerd5
User
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #1
Die EINZIGE Gelegenheit, bei der der Datentransfer zwischen einem iPhone und zumindest einem Windows-PC einfach ist, selbst MIT einem USB-Kabel UND iTunes, besteht darin, Fotos VOM iPhone AUF den PC zu übertragen.

Das Übertragen von Fotos AUF das iPhone ist sehr umständlich, da iTunes dem sehr umständlichen "Synchronisierungsmodell" folgt. Mit anderen Worten, Sie benötigen eine exakte Kopie von allem, was Sie auf dem Telefon haben möchten, das in einem Ordner auf dem PC gespeichert ist, weder mehr noch weniger. Andernfalls werden Ihnen mehr als gewünscht übertragen oder Dinge, die Sie auf dem Telefon behalten möchten, werden gelöscht, was ich als inakzeptabel betrachte.

Und viele Dinge, die auf dem iPhone gespeichert sind, sind in iTunes nicht einmal sichtbar. In meiner Podcast-App habe ich eine ganze Reihe von Podcast-Episoden auf mein iPhone heruntergeladen (nicht über eine App von Drittanbietern). Ich weiß, dass sie heruntergeladen sind, da ich sie auf dem Telefon problemlos anhören kann, selbst wenn mobile Daten deaktiviert und keine WLAN-Verbindung besteht. Ich möchte einige auf meinen PC übertragen, um Speicherplatz auf dem Telefon zu sparen. jedoch sind KEINE dieser Podcasts in iTunes unter meinem Gerät sichtbar, selbst wenn das Telefon über USB mit dem Computer verbunden und entsperrt ist. Es gibt also keine Möglichkeit, sie zu synchronisieren. Und selbst wenn sie sichtbar wären, fürchte ich, dass iTunes mich zum Synchronisieren anstatt zum Übertragen zwingen würde (was bedeutet, dass ich die genau gleichen Episoden an beiden Orten behalten müsste, anstatt auszuwählen, welche ich wo haben möchte).

Erstens, weiß jemand, warum Apple dies so kompliziert gestaltet? Ist dies ausschließlich eine Folge der Nutzung eines Windows-PCs, während dies auf einem Mac einfach wäre? Oder ist es auf Macs genauso schmerzhaft?

Das führt mich zu meiner anderen Frage. Die einzige halbwegs akzeptable Lösung, die ich gefunden habe, um Daten zu übertragen, erfolgt über Software von Drittanbietern wie FoneTool, FoneDog, Mobiletrans usw., die alle kostenpflichtig und proprietär sind (sie beginnen kostenlos, erfordern jedoch eine Bezahlung für die fortlaufende Nutzung). Sie SEHEN alle Dateien auf meinem Telefon, die KEINE Bilder oder Lieder sind, wie Podcasts, also ist es offensichtlich möglich.

Als Programmierer würde ich gerne kostenlosen Open-Source-Code schreiben, um dies zu ermöglichen, da ich denke, dass es vielen Menschen nützlich sein würde. Andererseits vermute ich, dass es einen Grund geben könnte, warum anscheinend noch niemand dies getan hat. Ich vermute, dass 1) das Protokoll, um über USB mit dem iPhone "zu kommunizieren", undokumentiert sein könnte und dass 2) die Entwickler der Drittanbieter-Tools oben genannten letztendlich gezwungen sind, es selbst zu reverse-engineeren und 3) falls jemand umgekehrte Techniken anwenden und Code öffentlich veröffentlichen würde, um iTunes und/oder einen Mac vorzutäuschen, um ein iPhone zur Datenübertragung zu veranlassen, würde Apple reagieren, indem sie iOS patchen, um dies zu verhindern, und es würde bald nutzlos werden. In Wirklichkeit zahlen Sie also dafür, dass jemand Apple einen Schritt voraus ist. Ich möchte sehen, ob jemand hier meine Vermutungen bestätigen kann oder ob ich falsch liege und mir Informationen geben kann, die ich benötige, um Software zu schreiben, die mit einem iPhone kommunizieren und Daten senden/empfangen kann.
 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #2
Habe es nicht bis zum Ende geschafft, da der Beitrag so lang ist, aber omg ja, es ist wirklich eine verdammte Aufgabe.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #3
Dies war damals eine verdammte Mühe, als ich das iPhone 3GS besaß. Dann, 11 Jahre später, kaufte ich ein iPhone 13 Pro und stellte fest, dass sich nichts geändert hat. Das ist besonders lästig für mich, da ich meine Musik offline halte und sie alle manuell auf mein Telefon übertrage, sei es MP3 oder flac.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #4
Ich übernehme deinen Beitrag nur, um eine App/ein Programm namens PhotoSync vorzuschlagen.

Wenn dein Telefon und dein PC mit demselben WLAN verbunden sind, kannst du einfach Bilder hin und her senden.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #5
Ich benutze einfach iCloud.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #6
Es ist auch auf Macs schmerzhaft.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #7
Die Tatsache, dass sie Airdrop über jede schnellere oder direktere Form des Transfers priorisieren, ist verrückt. Das einzige Argument ist die Sicherheit.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #8
Nun, Airdrop ist schneller, es sei denn, du hast ein 15 Pro.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #9
Ich weiß nichts über Podcasts, aber nach der Installation der App "Apple Devices" (die Apple gestern veröffentlicht hat), kann ich Fotos und Videos problemlos übertragen. Mein iPhone erscheint im Datei-Explorer, wenn ich es mit meinem PC verbinde. Ich kann es kaum glauben, dass es so lange gedauert hat, aber jetzt ist es endlich ohne zusätzliche Tools möglich.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #10
Was und wo sind die Apple-Geräte?
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #11
Ich benutze einfach KDE Connect, funktioniert super.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #12
Du versuchst, verworrene Methoden zu verwenden, um Dinge zu erledigen, für die es viel einfachere Lösungen gibt.

Warum möchtest du zum Beispiel iCloud Fotos nicht nutzen, um Fotos vom PC auf dein iPhone zu übertragen?

Was die Verwaltung von Podcasts betrifft, warum verwaltest du nicht einfach die Downloads direkt auf dem iPhone? Ich verstehe nicht, warum du ein weiteres Gerät für diesen Anwendungsfall einbeziehen möchtest. Du kannst einfach die Downloads auf deinem iPhone löschen und entweder streamen oder später erneut herunterladen. Kein Bedarf an einem PC.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #13
iCloud-Fotos ist nicht ideal für die Verwaltung einer großen Anzahl von Fotos, auch wenn du eine ziemlich schnelle Internetverbindung hast. Es wird größtenteils unbrauchbar, wenn du es mit niedrigen Geschwindigkeiten zu tun hast. Dein Telefon mit dem PC zu verbinden und alles zu kopieren scheint da nicht der kompliziertere Weg, oder?
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #14
Also, es ist typisch für die frühen 2000er Jahre. Wir mussten uns mit einem PC oder Mac verbinden, weil Telefone nicht dazu in der Lage waren. Wie du sagst, ist es mittlerweile ungewöhnlich, sein Gerät von einem PC aus zu verwalten. Ich bin überrascht, dass eine offensichtlich technisch versierte Person nicht auf dem neuesten Stand ist.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #15
Ich möchte mp4- und Dateien in iCloud verschieben und über einen iCloud-Link teilen. Nicht möglich.

Nur Fotos können über iCloud geteilt werden.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #16
Denke an 1984. Apple bietet den besten Weg, wie sie es für die Menschen in ihrem geschützten Garten sehen. Freiheit ist der Feind. Oder Freiheit wird von ihnen definiert.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #17
Es ist wirklich nicht so schwer. Apple hat mehrere Benutzerhandbücher und mehrere Artikel auf ihrer Website. Laut einem Artikel werden Dateien automatisch und mühelos zwischen Ihrem Windows-Computer und Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch übertragen, wenn Sie iCloud verwenden. Mit iCloud aktiviert werden Ihr Windows-Computer und Ihr iPhone, iPad oder iPod touch kontinuierlich aktualisiert, wenn sich der Inhalt ändert - und Sie müssen nichts tun.

Apple-Geräte – Benutzerhandbuch für Windows
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #18
Und du musst für ein Abonnement bezahlen, da der kostenlose Speicherplatz (wie viel war es nochmal? 5GB? 15GB? Ich erinnere mich nicht mehr) bei Weitem nicht ausreicht, um das zu tun.
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #19
Ich meine den beabsichtigten Apple-Weg, bei dem die Cloud auch auf dem PC einfach ist. Wenn man die Cloud vermeidet, wird es sogar auf dem Mac schwierig, denn man bekommt nicht wirklich etwas zusätzlich zu dem, was die iTunes-App unter Windows bietet (außer AirDrop, das gut für einzelne große Dateien wie einzelne Videos ist; aber nicht für eine große Sammlung vieler Fotos und Videos, die insgesamt 60GB ausmachen).
 
  • Warum macht es Apple so schwer, Dateien...
  • #20
Weil du versuchst, etwas auf die "altmodische mp3-Player"-Art zu tun. Das ist nicht das, was Apple möchte. Es gibt viel bessere Lösungen.

Ich habe iTunes seit ungefähr 10 Jahren nicht mehr verwendet und habe meine letzten 3 iPhones nie über ein Kabel mit einem PC oder Mac verbunden. Benutze einfach iCloud (wenn du iCloud nicht verwenden möchtest, benutze etwas wie Google Drive oder Microsofts Lösung OneDrive). Das ist viel einfacher und funktioniert seit Jahren einwandfrei.
 
Thema: Warum macht es Apple so schwer, Dateien (Fotos, Podcasts, etc.) zwischen iPhone und PC zu übertragen?

Similar threads: Warum macht es Apple so schwer, Dateien (Fotos, Podcasts, etc.) zwischen iPhone und PC zu übertragen?

Gesetz über digitale Dienste tritt heute in Kraft - schwer zu sagen, ob Apple sich daran hält: Im April erfuhren wir, dass Apple eines von 19 Unternehmen ist, die unter das Gesetz über digitale Dienste fallen werden. Das Gesetz tritt heute...
iOS 17: Apple Notizen bietet eine schwer zu findende Möglichkeit, andere Notizen im Wiki-Stil zu verlinken: Apple Notizen erhält in iOS 17, iPadOS 17 und macOS Sonoma einige neue nützliche Funktionen. Eine davon ist die Möglichkeit, Links zu anderen...
Für Reality Pro-Demos ist wahrscheinlich ein schwer zu bekommender Termin im Apple Store erforderlich: Unabhängig davon, ob wir einen Kauf erwarten oder nicht, vermute ich, dass die meisten von uns das kommende AR/VR-Headset von Apple zumindest...
Digitale Krone der Apple Watch Series 7 geht etwas schwerer: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage zur Apple Watch und der digitalen Krone. Ich habe das Gefühl, dass die digitale Krone sich schwerer...

Aufladen Apple Watch schwer

in Apple Watch Forum
Aufladen Apple Watch schwer: Hallo ich habe Apple Watch SE als Geschenk von meine Frau bekommen und möchte jetzt Uhr aufladen, in der Lieferung habe ich nur ein magnetisches...
Apple ist nicht intuitiv! Ältere haben es sehr, sehr schwer!!!: Apple ist nicht intuitiv! Am besten kann man die Benutzung durch ältere Menschen sehen. Das Vermischen der Kontakte mit den aktuellen Anrufen und...
Zurück
Oben