Anleitung Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivität zu verfolgen

Diskutiere, Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivität zu verfolgen in iPhone Anleitungen forum; Mit der App-Tracking-Transparenz können Sie wählen, ob eine App Ihre Aktivitäten in Apps und auf...
  • Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivität...
Mit der App-Tracking-Transparenz können Sie wählen, ob eine App Ihre Aktivitäten in Apps und auf Websites anderer Unternehmen zu Werbezwecken oder zur Weitergabe an Datenbroker verfolgen darf.
Ab iOS 14.5, iPadOS 14.5 und tvOS 14.5 müssen Apps Sie um Erlaubnis bitten, bevor sie Ihre Aktivitäten in Apps und auf Websites anderer Unternehmen verfolgen können. Tracking findet statt, wenn Informationen, die dich oder dein Gerät identifizieren, die von einer App gesammelt wurden, mit Informationen verknüpft werden, die dich oder dein Gerät identifizieren, die in Apps, auf Websites und an anderen Orten gesammelt wurden, die Dritten gehören, um gezielte Werbung oder Werbemessung zu ermöglichen, oder wenn die gesammelten Informationen mit Datenbrokern geteilt werden.
Erfahren Sie mehr über App-Tracking und andere Datenschutzkontrollen



wenn-eine-app-sie-auffordert-ihre-aktivitaet-zu.jpg


Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivitäten zu verfolgen


Wenn Sie eine Aufforderung sehen, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, können Sie auf Zulassen oder App bitten, nicht zu verfolgen tippen. Sie können weiterhin alle Funktionen der App nutzen, unabhängig davon, ob Sie der App erlauben, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.

Der Entwickler der App kann einen Teil der Nachricht anpassen, um zu erklären, warum die App Ihre Aktivitäten aufzeichnen möchte. Sie können auch die Produktseite der App im App Store besuchen, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie der App-Entwickler Ihre Daten verwendet.

Wenn Sie "Ask App Not to Track" wählen, kann der App-Entwickler nicht auf den System Advertising Identifier (IDFA) zugreifen, der häufig zum Tracking verwendet wird. Der App ist es auch nicht gestattet, Ihre Aktivitäten anhand anderer Informationen zu verfolgen, die Sie oder Ihr Gerät identifizieren, wie etwa Ihre E-Mail-Adresse.




Berechtigungen für die Aktivitätsverfolgung verwalten

Sie können einer App jederzeit die Erlaubnis erteilen oder entziehen, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.

&-security-tracking-allow-apps-to-request-to-track.jpg

  1. Gehen Sie zu den Datenschutzeinstellungen, um eine Liste der Apps anzuzeigen, die die Verfolgung Ihrer Aktivitäten angefordert haben.
  2. Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit* > Tracking.
  3. Auf Apple TV: Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Datenschutz > Tracking.
  4. Tippen Sie auf , um die Erlaubnis zum Tracking für eine bestimmte App zu aktivieren oder zu deaktivieren.
Wenn Sie in den Einstellungen für Datenschutz und Sicherheit die Option "Tracking durch Apps zulassen" deaktivieren, erhalten Sie keine Aufforderungen von Apps, die Ihre Aktivitäten verfolgen möchten. Jede App, die um Erlaubnis zum Tracken bittet, während diese Einstellung ausgeschaltet ist, wird so behandelt, als ob Sie auf App bitten, nicht zu tracken getippt hätten.
Sie können auch alle Apps, denen Sie zuvor das Tracken erlaubt haben, bitten, das Tracken Ihrer Aktivitäten zu beenden. Oder Sie können nur den Apps, denen Sie zuvor die Erlaubnis erteilt haben, erlauben, Ihre Aktivitäten weiterhin zu verfolgen.
*In früheren Versionen von iOS und iPadOS heißt diese Einstellung "Datenschutz".

Wenn du die Einstellung "Apps erlauben, Tracking anzufordern" nicht aktivieren kannst


Unter bestimmten Umständen kann die Einstellung "Apps erlauben, Tracking anzufordern" nicht aktiviert werden, zum Beispiel:

  • Für Benutzer mit Kinderkonten oder Benutzer, die nach dem Geburtsjahr unter 18 Jahre alt sind und sich mit ihrer Apple ID* angemeldet haben
  • Wenn Ihre Apple ID von einer Bildungs- oder Geschäftseinrichtung verwaltet wird
  • Wenn Ihr Gerät verwaltet wird und ein Konfigurationsprofil verwendet, das die Verfolgung einschränkt
  • Wenn Ihre Apple ID in den letzten 3 Tagen erstellt wurde

Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, kann jede App, die das Tracking anfordert, nicht auf die Werbekennung (IDFA) zugreifen. Wenn sich der Status Ihres Kontos oder Geräts ändert und Sie dann die Option "Tracking-Anforderung für Apps zulassen" aktivieren, wird bei der nächsten Tracking-Anforderung der App die Erlaubnisaufforderung angezeigt.

* Das Alter des Kinderkontos variiert je nach Land und Region.

Veröffentlicht am: Februar 13, 2023

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Thema: Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivität zu verfolgen

Similar threads: Wenn eine App Sie auffordert, Ihre Aktivität zu verfolgen

iPhone 14 zeigt Fehlermeldung beim Öffnen des App Store: I-Phone 14 Fehlermeldung beim Öffnen des App-stores Keine Verbindung Fehler aufgetreten Bitte versuche es erneut [Betreff vom Moderator...
MacPaw kündigt 'Setapp Mobile'-App-Store für die EU im April an: Im Vorfeld der Veröffentlichung von iOS 17.4 im März hat MacPaw seine Pläne angekündigt, einen alternativen App-Marktplatz in der EU anzubieten...
Rivian aktualisiert iPhone-App mit Unterstützung für Live-Aktivitäten beim Laden: Rivian bringt ein Update für seine iPhone-App mit Unterstützung für Live-Aktivitäten heraus. Damit können Rivian-Fahrer den Ladefortschritt ihres...
Termineinladungen kommen als E-Mail Anhang und nicht in Kalender-App: Guten Abend zusammen, ich versuche nun seit einigen Tagen den Kalender auf meinem iPhone einzurichten. Leider ist es mir bisher nicht gelungen...
Fitness App kann nicht mehr geteilt werden: Hallo, ich kann sowohl auf meiner Apple Watch als auch auf dem IPhone die Fitness App (Ringe) nicht mehr mit meinem Mann teilen. Ich kann ihm gar...
Automatisches Starten einer App nach Entsperren des iPad: Hallo zusammen, ich möchte gern mein iPad als Smart Home Monitor verwenden. Dafür soll das iPad nach dem Entsperren die Tuya-App starten, damit...
Zurück
Oben