Anleitung Wenn eine Warnung besagt, dass Face ID auf deinem iPhone oder iPad Pro deaktiviert wurde

Diskutiere, Wenn eine Warnung besagt, dass Face ID auf deinem iPhone oder iPad Pro deaktiviert wurde in iPhone Anleitungen forum; Wenn Sie diese Meldung auf dem Startbildschirm oder in den Einstellungen sehen, benötigt Ihr...
  • Wenn eine Warnung besagt, dass Face ID auf...
Wenn Sie diese Meldung auf dem Startbildschirm oder in den Einstellungen sehen, benötigt Ihr iPhone oder iPad möglicherweise eine Aktualisierung oder Wartung.
Möglicherweise sehen Sie die folgende Meldung auf Ihrem iPhone X oder höher, iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation) oder höher oder iPad Pro 11 Zoll (1. Generation) oder höher:

wenn-eine-warnung-besagt-dass-face-id-auf-deinem.png

"Es wurde ein Problem mit der TrueDepth-Kamera festgestellt. Face ID wurde deaktiviert."

Was Sie als nächstes tun sollten


  1. Aktualisieren Sie Ihr iPhone oder iPad auf die neueste Version von iOS oder iPadOS.
  2. Überprüfen Sie , ob es ein Problem mit Face ID in der Teile- und Servicehistorie Ihres iPhones gibt. Öffnen Sie dazu die App "Einstellungen", tippen Sie auf "Allgemein" und dann auf "Info".
  3. Wenn Sie Ihr Gesicht immer noch nicht registrieren oder Ihr Gerät nicht mit Face ID entsperren können, können Sie Ihr Gerät zu einem Apple Store oder einem autorisierten Apple Service Provider bringen oder den Apple Support für Ihr iPhone oder Ihr iPad kontaktieren.

Nur ein geschulter Techniker sollte Ihr Gerät warten. Unsachgemäße Reparaturen, Änderungen oder die Verwendung von nicht von Apple stammenden Komponenten in den Lasersystemen können dazu führen, dass die Sicherheitsmechanismen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, was zu einer gefährlichen Exposition und zu Verletzungen von Augen oder Haut führen kann.

Was die Meldung bedeutet


Mit Hilfe der in iOS 14.6 oder höher verfügbaren Diagnosefunktionen hat Apple ein Problem mit Ihrer TrueDepth Kamera festgestellt, das dazu führen kann, dass sie nicht wie erwartet funktioniert. Die TrueDepth Kamera enthält Laser, die aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden können, wenn das Gerät eine Fehlfunktion aufweist oder beschädigt ist. Dies wird Sie nicht daran hindern, Ihr iPhone oder iPad zu verwenden, aber bis Ihr iPhone oder iPad aktualisiert oder gewartet wird, können Sie möglicherweise Face ID, Animoji, Memoji und einige andere Funktionen, die die Frontkamera verwenden, nicht verwenden.

Veröffentlicht am: November 08, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
Thema: Wenn eine Warnung besagt, dass Face ID auf deinem iPhone oder iPad Pro deaktiviert wurde

Similar threads: Wenn eine Warnung besagt, dass Face ID auf deinem iPhone oder iPad Pro deaktiviert wurde

Warnung besagt, dass Apple Pay Daten gestohlen werden könnten: ich bekomme eine eine system warnung "unbefugtes Eindringen! apple pay daten können gestohlen werden" sie führt zu einer unernsten seite ich Funde...
Wenn Sie eine Warnung sehen, die besagt, dass "AirPods nicht übereinstimmen".: Wenn Sie die Meldung "AirPods nicht übereinstimmen" sehen, haben Sie möglicherweise Ihre AirPods mit den AirPods einer anderen Person verwechselt...

Ist diese Warnung echt?

in iPhone Zubehör
Ist diese Warnung echt?: 255587860
Warnungen bei zu niedrigem Blutsauerstoff: Warum kann die Watch zb. Beim Schlafen bei niedrigen blutsauerstoff keine Warnung zb. Durch vibrieren geben. Wie bei der Herzfrequenz. [Betreff...
Wenn mein iPhone ausgeschaltet wäre und eine Notfall-/Blaulichtwarnung landesweit gesendet würde, würde die Warnung es einschalten?: Während einer Gerichtsverhandlung heute Morgen musste ich mein Handy ausschalten und im Auto lassen. Als ich zurückkam, war es eingeschaltet. Ich...
Wie deaktiviere ich iPhone zu nahe Warnung?: Kann man dies abschalten? Es ist ziemlich nervig, um ehrlich zu sein. RED:1akjsub
Zurück
Oben