Anleitung Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam läuft

Diskutiere, Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam läuft in iPhone Anleitungen forum; Wenn Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät einfriert oder Leistungsprobleme hat, versuchen Sie diese Tipps...
  • Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam läuft
Wenn Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät einfriert oder Leistungsprobleme hat, versuchen Sie diese Tipps.

wenn-ihr-iphone-oder-ipad-langsam-luft.png


Überprüfen Sie Ihre Netzwerkbedingungen


Viele Apps benötigen eine Internetverbindung für ihre Inhalte und andere Funktionen. Wenn das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, überlastet ist - z. B. bei einer Veranstaltung mit vielen Menschen, die dasselbe Netzwerk nutzen - kann es eine Weile dauern, bis Apps geöffnet oder ihre Inhalte angezeigt werden. Ihr Gerät kann auch langsam erscheinen, da es sich immer wieder mit neuen Mobilfunkmasten verbindet, wenn Sie sich in einem fahrenden Fahrzeug befinden.

Selbst wenn Ihr Gerät ein starkes Signal anzeigt, müssen Sie möglicherweise warten, es an einem anderen Ort erneut versuchen oder ein verfügbares WLAN nutzen. Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Geschwindigkeit, Verfügbarkeit oder Leistung von Mobilfunkdaten an verschiedenen Orten haben, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.

Erfahren Sie mehr über mobile Daten >

Schließen Sie eine App, die nicht reagiert


Wenn eine App nicht mehr reagiert oder einfriert, müssen Sie möglicherweise das Schließen der App erzwingen und sie dann erneut öffnen.

  1. Wischen Sie auf dem Home-Bildschirm des iPhone X oder höher oder des iPad vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms kurz an. Auf dem iPhone 8 oder früher doppelklicken Sie auf die Home-Taste, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten.
  3. Wischen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die App zu schließen.

* Unter normalen Bedingungen ist es nicht notwendig, das Schließen einer App zu erzwingen, und es führt auch nicht dazu, dass Ihr Gerät schneller läuft. Tatsächlich dauert es länger, bis eine App nach dem erzwungenen Schließen geöffnet wird, da sie alle Daten neu laden muss.

Erfahren Sie, was zu tun ist, wenn eine App wiederholt nicht mehr reagiert >

Vergewissern Sie sich, dass Sie genügend Speicherplatz haben


Wenn der Speicherplatz auf deinem Gerät knapp wird, gibt iOS bzw. iPadOS automatisch Speicherplatz frei, wenn du eine App installierst, iOS bzw. iPadOS aktualisierst, Musik herunterlädst, Videos aufnimmst und mehr. iOS bzw. iPadOS entfernt nur Objekte, die wieder heruntergeladen werden können oder nicht mehr benötigt werden.

Du kannst den Speicher deines Geräts unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "[Geräte-]Speicher" überprüfen. Für eine optimale Leistung sollten Sie versuchen, mindestens 1 GB freien Speicherplatz zu haben. Wenn der verfügbare Speicherplatz durchgehend weniger als 1 GB beträgt, wird dein Gerät möglicherweise langsamer, da iOS oder iPadOS immer wieder Platz für weitere Inhalte schafft.

Wenn Sie etwas Speicherplatz freigeben müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die in iOS oder iPadOS integrierten Empfehlungen zum Speichern zu aktivieren:

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen > Allgemein > [Geräte-]Speicher" und lesen Sie die Empfehlungen, die iOS oder iPadOS geben kann.
  2. Tippen Sie auf "Aktivieren", um eine Empfehlung zu aktivieren, oder tippen Sie auf einen Empfehlungstitel, um die Inhalte zu prüfen, die Sie löschen können.

Wenn du keine Empfehlungen siehst - oder wenn du noch mehr Speicherplatz freigeben musst - kannst du die Apps auf deinem Gerät überprüfen. Sie werden auf demselben Bildschirm [Geräte-]Speicher aufgelistet, zusammen mit der Menge an Speicherplatz, die sie belegen.

Tippen Sie auf eine App und wählen Sie dann eine der Optionen aus:

  • Entladen Sie die App, wodurch der von der App belegte Speicherplatz freigegeben wird, die Dokumente und Daten jedoch erhalten bleiben.
  • Löschen Sie die App, wodurch die App und ihre zugehörigen Daten entfernt werden.
  • Je nach App können Sie möglicherweise auch einige ihrer Dokumente und Daten löschen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Speicherplatz optimieren können >

Energiesparmodus ausschalten


Der Energiesparmodus ist eine iPhone- und iPad-Funktion, die die Batterielaufzeit verlängert, indem sie den Stromverbrauch des Geräts reduziert. Im Energiesparmodus sind einige Funktionen deaktiviert und die Ausführung einiger Aufgaben kann länger dauern. Wenn Ihr Batteriesymbol gelb ist, ist der Energiesparmodus aktiviert.

Sie sollten den Energiesparmodus ausschalten, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad ohne Einschränkungen beim Stromverbrauch nutzen möchten. Du kannst den Energiesparmodus unter "Einstellungen" > "Batterie" ein- oder ausschalten.

Weitere Informationen zum Energiesparmodus >

Verhindern, dass dein Gerät zu heiß oder zu kalt wird


iOS oder iPadOS passt die Leistung deines Geräts an, wenn es durch äußere Einflüsse zu warm geworden ist, z. B. wenn es in einem heißen Auto abgestellt oder längere Zeit in direktem Sonnenlicht verwendet wurde. Bringen Sie Ihr Gerät an einen kühleren Ort und lassen Sie es seine Temperatur anpassen.

Auch sehr kalte Temperaturen können Ihr Gerät verlangsamen. Wenn Ihr Gerät nach dem Aufenthalt in der Kälte langsam läuft, bringen Sie es an einen wärmeren Ort.

Erfahren Sie mehr über akzeptable Betriebstemperaturen >

Achten Sie auf den Zustand Ihres Akkus


Alle wiederaufladbaren Batterien sind Verbrauchskomponenten, die mit zunehmender chemischer Alterung an Leistungsfähigkeit verlieren. Mit der Zeit lassen die wiederaufladbaren Batterien in allen iPhone- und iPad-Modellen in ihrer Kapazität und Spitzenleistung nach und müssen schließlich ersetzt werden. iOS kann den Zustand der Batterie anzeigen und empfehlen, ob eine iPhone-Batterie ersetzt werden muss. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Batterie" und tippen Sie auf "Batteriezustand". Die Funktion "Batteriezustand" ist nur auf dem iPhone verfügbar.

Überprüfen der iPhone-Batterie >

Weitere Hilfe


  • Ein Touchscreen, der nicht richtig auf Berührungen reagiert, kann Ihr Gerät langsam erscheinen lassen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Touchscreen nicht richtig reagiert, versuchen Sie, Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch neu zu starten. Wenn das nicht funktioniert und das Problem im selben Bereich des Bildschirms in mehreren Apps auftritt, müssen Sie sich möglicherweise an den Apple Support wenden.
  • Wenn Sie diese Tipps ausprobiert haben und Ihr iPhone, iPad oder iPod touch immer noch langsam ist oder weiterhin einfriert, wenden Sie sich an den Apple Support.

Informationen über Produkte, die nicht von Apple hergestellt werden, oder über unabhängige Websites, die nicht von Apple kontrolliert oder getestet werden, werden ohne Empfehlung oder Befürwortung bereitgestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, die Leistung oder die Verwendung von Websites oder Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Websites Dritter ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: Januar 17, 2023

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Thema: Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam läuft

Similar threads: Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam läuft

iPhone 15 Pro und iPad Air über Bluetooth koppeln fehlschlagen: Moin, die Bluetoothkopplung meines IPhone 15 Pro mit meinem IPad Air schlägt fehl. Mit der Apple Watch funktioniert die Kopplung. Die Geräte...
Mein iPad und mein iPhone werden in der App Apple Geräte nicht angezeigt Win11: Ich habe drei USB auf Lightning Kabel durchprobiert, sowohl USB A wie C, im Gerätemanager tauchen die Apple Geräte unter tragbare Geräte als...
Aktiver USB-Hub mit Lightning-Anschluss für iPad/iPhone für USB-Festplatten: Hallo Community, bin auf der Suche nach einem USB-Hub, mit dem ich externe USB-Festplatten und andere Geräte, die Stromversorgung benötigen, an...
Kalender synchronisiert nicht mehr zwischen iPhone und iPad: Hallo, seit kurzem synchronisiert mein Kalender unter 17.4.1 nicht mehr, alle Versuche mit Neutstart, Abmelden und wieder Anmelden, sowie...
AirPods verbinden sich nicht gleichzeitig mit iPhone und iPad: Hallo! Meine alten Air Pods 2.Generation verbindeten sich immer automatisch und gleichzeitig mit meinem IPad Air und meinem IPhone 11 Pro, so dass...
Bildschirm vom iPhone 13 auf iPad 1 übertragen: Ich will den Bildschirm (alles, was ich tue) von iphone 13 auf mein ipad 1 (1. Generation, 13 Jahre alt) übertragen. Dass man das, was ich gerade...
Zurück
Oben