Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich" weiterentwickeln wird?

Diskutiere, Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich" weiterentwickeln wird? in Apple Vision Pro Forum forum; Viele Leute sagen, dass sie die aktuelle Generation aufgrund des Mangels an Funktionen...
M
_.
User
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #1
Viele Leute sagen, dass sie die aktuelle Generation aufgrund des Mangels an Funktionen überspringen, die klar in den nächsten VisionOS-Updates enthalten sein können, anstatt in den Hardware-Updates selbst. Ich habe sogar einen YouTuber sagen hören: "Warte auf die nächste Generation, weil die aktuelle nur ein Fenster unterstützt, wenn du dein Mac spiegelst", während dies definitiv kein Hardwareproblem, sondern ein Softwareproblem ist.

Ich erinnere mich an das erste iPad in seinen Anfangstagen, das nicht einmal einfaches Multitasking bewältigen konnte: Zurück zum Startbildschirm gehen bedeutete, die App zu beenden, die im Vordergrund lief. Multitasking wurde später über ein iOS-Update hinzugefügt.

Viele Quellen weisen darauf hin, dass Apple Jahre brauchen wird, um die Hardware zu aktualisieren. Daher ist es sinnvoll, dass das Betriebssystem, auf dem es läuft, stark weiterentwickelt werden sollte, bis die nächste Generation der Hardware kommt, um die AVP interessant zu halten.

Welche Betriebssystemverbesserungen denkt ihr, werden natürlich passieren, und welche könnten zusätzliche Ziele sein, die in diesem Gerät erreicht werden könnten? Ich fange an:

  • Tiefere Integration zwischen macOS und VisionOS, die es dem Benutzer ermöglicht, bestimmte Apps in eigenständigen Fenstern anstelle des Vollbildmodus zu spiegeln. Es gibt derzeit Bandbreitenbeschränkungen, daher könnte dies eine gute Lösung sein.
  • Kreuzverarbeitung zwischen Macs und dem AVP für anspruchsvollere Anwendungen im RAID-Stil. Komplexe Spiele können davon abhängen, welche Konfigurationen der Mac hat. Dies könnte jedoch als mangelnde Leistungsfähigkeit des AVP interpretiert werden.
  • Wiederherstellung von App-Zuständen/Positionen zwischen Nutzungssitzungen. Dies könnte ebenfalls implementiert werden, falls VisionOS mehrere Benutzer unterstützt.
 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #2
Auf kurze Sicht könnte man mehr Inhalte auf den Batteriepack schieben (z. B. Chips und Lüfter). Möglicherweise die Datenübertragungsgeschwindigkeit des Kabels erhöhen. Nachdem ich den Zerlegungsprozess von ifixit gesehen habe, denke ich, dass der Rahmen und der äußere Bildschirm minimiert werden können, um das Gewicht zu reduzieren.

Es würde gegen ihre Designphilosophie "zuerst die Augen" gehen, aber es wäre auch interessant, wenn sie Tasten zum Batteriepack hinzufügen würden, die als Touchpad oder Fernbedienung verwendet werden könnten.

Was die Software betrifft, denke ich, dass sie mehr vom professionellen Markt bedienen müssen. Wie oft haben wir Geschichten gehört, dass Leute dieses Gerät als Arbeitsmittel und Begründung für ihre Produktivität gekauft haben, nur um herauszufinden, dass sie immer noch ihren Mac brauchen und auf iPad-Apps beschränkt sind und sich nicht mit dem SSO ihres Unternehmens authentifizieren können. Es muss auf die andere Seite der Linie von iPad-Klon zu MacBook-Klon wechseln. Das bedeutet, eine eigene Terminal-Software zu haben, das Installieren von Mac-Anwendungen zu ermöglichen und eine benutzerfreundliche Desktop-Oberfläche zu haben (vielleicht auch mit UI-Highlights, die auf Legacy-Apps überlagert werden, zusammen mit einer verbesserten Augenverfolgung für kleine UI-Schaltflächen).
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #3
Ja. Im Grunde genommen sollte alles außer Kameras oder Objektiven (und deren Zubehörteilen) in deine Tasche passen.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #4
Was lässt dich glauben, dass SSO nicht funktioniert? Ich arbeite an einer App, die SSO verwendet und es funktioniert einwandfrei in der AVP.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #5
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #6
Oh ja, ich hatte von dem MS-Problem gehört, daran müssen sie arbeiten...

Habe heute irgendwo gelesen, dass man in VisionOS 1.1 Macs mit verwalteten Profilen verbinden können wird. Da bin ich mir aber nicht zu 100% sicher, ich warte ab, ob sich das bewahrheitet.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #7
Jeder wird sie in 5 Jahren öffentlich tragen. Es wird anfangs ein gewisser öffentlicher Spott geben, aber dann hat eine kritische Masse von Menschen es ausprobiert und den Hype verstanden, und der Spott verwandelt sich in Neid. Und schließlich wird jeder eine haben.

Die Sehfunktion ist entscheidend für ihre öffentliche Akzeptanz.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #8
Ich hasse den Gedanken daran. Hass, Hass, Hass. Ich habe die TikTok-Videos von nervigen Leuten gesehen, die sie in der Öffentlichkeit tragen und vortäuschen. Stell dir nur vor, alle tragen so etwas.

Leute, die mitten in der Tür eines Einzelhandelsgeschäfts oder Restaurants stehenbleiben, um auf eine Textnachricht zu antworten und alle dahinter blockieren, die einfach nur warten müssen.

Fußgänger, die von Autos erfasst werden, wird sprunghaft ansteigen (es ist bereits jetzt schon so).

Ablenkung durch Fahrer, die andere töten, wird in die Höhe schießen.

Selbsterklärte Gefühle der Isolation und des sozialen Gefüges werden zunehmen.

Ich liebe VR und habe VR-Headsets, aber ich möchte wirklich nicht, dass es gesellschaftlich akzeptabel wird, so etwas in der Öffentlichkeit zu tragen, und aus diesem Grund hoffe ich wirklich, dass du völlig falsch liegst.
 
  • Ersteller
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #9
Ich stimme zu! Genau wie es bei den AirPods geschah. Anfangs als lächerlich angesehen, ist es heute schwer vorstellbar, dass Leute keine kabellosen Kopfhörer auf der Straße tragen.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #10
Das ist super unrealistisch, selbst Leute, die eine Brille brauchen, tragen sie nicht gerne jeden Tag.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #11
Ich bezweifle es sehr. Also, ich werde total schockiert sein, wenn es aus der Kategorie "Filme zu Hause ansehen" herauskommt.

Es wird nicht weit kommen.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #12
Hier ist, was ich gerne sehen würde, nachdem ich es in der letzten Woche ziemlich intensiv genutzt habe:

- Eine Art Gitter-Geste, um alle geöffneten Fenster schnell anzeigen zu können.
- Die Möglichkeit, Fenster an deinem aktuellen Standort wiederherzustellen, aber auch sie zurück an den Ort zu senden, an dem du sie ursprünglich verlassen hast.
- Die Möglichkeit, ein Fenster und dessen Position im Raum über mehrere Vision Pros hinweg zu teilen.
- Die Möglichkeit, iPad-Fenster auf iPhone-ähnliche Spalten zu skalieren.
- Fenster sollten besser auf die Raumgeometrie reagieren, damit du sie leichter an der Wand ausrichten kannst... auch Fenster-Okklusion basierend auf der Raumgeometrie.
 
  • Ersteller
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #13
Diese Funktionen zur Fensterverwaltung wären soooo gut. Ich hoffe wirklich, dass Apple das anbietet, da die aktuelle Situation wirklich umständlich ist.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #14
Ja, einfach umschaltbare Profile mit gespeicherten Fenster- und App-Konfigurationen sowie vorherigen Daten. Eins zum Filme schauen, eins für die Arbeit, eins für persönliche Finanzen usw. Schnell umkonfigurierbare räumliche Berechnung (tm) ...
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #15
Du kannst Fenster aus anderen Räumen ganz einfach zu dir rufen, aber ich stimme zu, es wäre schön, sie wieder dorthin zu setzen, wo sie waren...

Wenn Fenster jemals von Wänden verdeckt werden und du das nicht deaktivieren kannst, würde ich das Gerät verkaufen und mich davon abwenden. Es wäre fast für jeden wertlos, wenn Dinge anfangen, Fenster zu verdecken, die es nicht brauchen.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #16
Ich hoffe, dass der Wettbewerb zwischen Meta und Apple in den nächsten Jahren in viele verschiedene Richtungen führt.

Nicht nur Verbesserungen für die immersiven Headsets, sondern auch tragbarere, leichtere Brillen mit weniger Funktionen. Wie zum Beispiel xreal-Brillen. Man kann nicht immer verdammte Skibrillen tragen.

Haptisches Feedback ist cool. Es wäre großartig, eine Möglichkeit zu finden, iPhones und Apple Watches in Klicker/Trackpads/Tastaturen zu integrieren.

Ich frage mich, ob sie wirklich Eye-Tracking und Hand-Tracking benötigen. Es scheint praktischer zu sein, etwas zu halten, das wir bereits haben, und die Möglichkeit zu haben, Hand-Tracking zu nutzen, wenn wir keine Controller haben. Kein Tracking ist so präzise wie ein Controller. Selbst nur ein Joystick in meiner Tasche würde es mir ermöglichen, mit meinen Händen in der Tasche zu gehen und das Headset präziser zu steuern und weniger albern auszusehen. Ich bin mir sicher, dass es ungenutzte Vorteile bei tatsächlichen physischen Steuerelementen gibt.

Haptische Handschuhe sind die Zukunft, wenn ich raten müsste. Ich möchte die Bildschirme vor mir spüren. Ich möchte die schwebende Tastatur fühlen, damit ich weiß, wo ich gerade tippe, wie im echten Leben. Virtuelle Objekte halten, usw.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #17
Augen- und Handverfolgung ist der Grund, warum es sich so gut anfühlt, es jetzt zu nutzen. Ein Joystick würde im Vergleich dazu für mich furchtbar sein. Den Cursor über mein gesamtes Sichtfeld bewegen zu müssen, um auf winzige Benutzeroberflächensymbole zu gelangen, die über beliebig viele Fenster verteilt sind, scheint keine Verbesserung für irgendeinen Teil dessen zu bedeuten, was jetzt passiert.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #18
Hast du schon das Quest 3 ausprobiert? Eye-Tracking mit Handklick ist definitiv der Weg zu gehen. Die Verwendung einer Maus in der Virtual Reality ist nervig, weil man sie verlieren kann, und Controller sind ebenfalls nicht optimal, weil man sie immer bei sich behalten muss.
Ganz zu schweigen davon, dass das Eye-Tracking erforderlich ist, um die Leistung des headsets durch foveal gerenderte Darstellungen zu gewährleisten.
 
  • Ersteller
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #19
Ich glaube nicht, dass die Zieh-Geste bei den Uhren umsonst ist. Ich denke, wir werden wahrscheinlich in naher Zukunft einige Integrationen sehen, um die Uhr als feine Eingabemethode mit Rückmeldung zu nutzen. Und da die nächste Uhrengeneration, die in diesem Jahr gestartet wird, das 10-Jahres-Jubiläum erreicht, werden wir wahrscheinlich noch weitere Verbesserungen bei der Gestenverfolgung sehen.

Wäre es nicht großartig, wenn die Uhr jede Fingerbewegung verfolgen würde? Dies könnte bedeuten, dass "taktile virtuelle Tastaturen" in Arbeit sind. Aber es sollte eine Erweiterung geben, die am anderen Arm verwendet werden kann, denn zwei Uhren zu tragen ist einfach wirklich dumm.
 
  • Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich"...
  • #20
Ich wäre überrascht, wenn Apple für die Integration des Macs nicht viel mehr tun würde, als vielleicht einen zweiten Spiegelbildschirm hinzuzufügen.

Der Grund dafür ist, dass es für alle besser ist, wenn Entwickler VisionOS-Versionen ihrer Apps erstellen.

Sobald deine App auf VisionOS läuft, ist es ein kleiner Schritt, räumliche Inhalte zur Erfahrung hinzuzufügen.

Wenn Apple viel Arbeit investiert, um separate Mac-Fenster in VisionOS zu ermöglichen, glaube ich, dass viele Entwickler niemals eine VisionOS-Version erstellen werden.

So einfach ist es jedenfalls nicht, wie die Leute denken. Die Bildschirmspiegelung funktioniert, weil du noch eine Tastatur und Maus oder ein Trackpad verwendest. Wenn du jedoch einzelne Fenster in den Raum bringst, werden diese Fenster nicht dafür ausgelegt sein, beim Blickverfolgung bequem zu sein.
 
Thema: Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich" weiterentwickeln wird?

Similar threads: Wie denkt ihr, dass sich die AVP "natürlich" weiterentwickeln wird?

Denkt sonst noch jemand, dass die Funktion "Wischen zum Tippen" perfekt für die AVP-Tastatur wäre?: Ich habe gerade in meinem AVP herumgespielt und während ich eine Nachricht in der Ansicht eingegeben habe, ist mir aufgefallen, dass die...
Was denkt ihr Leute über den Diebstahlschutz für iPhones in der neuen Software-Version?: Was denkst du über den Schutz gestohlener iPhones in der neuen SW-Version?RED:1ad8hqn
Denkt ihr Apple würde sie so schlecht drucken?: Hallo, ich habe meine AirPods Pro 2 verloren und bin deswegen auf der Suche nach neuen. Da ich nicht wieder knapp 300€ zahlen wollte wollte ich...

AVP ausschalten

in Apple Vision Pro Forum
AVP ausschalten: Ok, dies ist vielleicht eine dumme Frage. Was machst du, wenn du deine Vision Pro abnehmen möchtest? Gibt es eine Abschaltung? Trennst du dich vom...
Was ist deine bevorzugte "Umgebung" für die AVP?: Meins ist der Mond. Es ist ruhig, um dich konzentrieren zu können. Da 99,99% von uns noch nicht auf dem Mond waren, fühlt es sich besonders an...
Hilft infrarotes Licht beim AVP-Tracking in der Dunkelheit?: Habe ein Video über Infrarotlicht (unsichtbar) gefunden, das bei der Verfolgung für VR-Headsets hilft. Hilft Infrarotlicht der Apple Vision...
Zurück
Oben