Wie kann man Safari auf dem iPhone deaktivieren? 3 Wege erklärt!

Diskutiere, Wie kann man Safari auf dem iPhone deaktivieren? 3 Wege erklärt! in iPhone Tipps & Tricks forum; Safari ist der Browser, der zum Lieferumfang Ihres iPhones - und eigentlich aller Apple-Geräte -...
  • Wie kann man Safari auf dem iPhone...
Safari ist der Browser, der zum Lieferumfang Ihres iPhones - und eigentlich aller Apple-Geräte - gehört. Aber was, wenn Safari nicht ganz Ihr Ding ist? Die gute Nachricht ist, dass Sie bei Apple nicht nur einen anderen Browser für Ihr iPhone herunterladen können, sondern auch die Möglichkeit haben, einen anderen Browser als Standardbrowser festzulegen. Gehören Sie zu denjenigen, die gewechselt haben und sich nun fragen, wie Sie Safari auf Ihrem iPhone deaktivieren können?

Es ist erwähnenswert, dass Safari tief in das Apple-Ökosystem integriert ist, was seine vollständige Entfernung ein wenig schwierig macht. Aber keine Sorge, es gibt Umgehungsmöglichkeiten, um Safari von Ihrem iPhone zu entfernen. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie wissen müssen.

  • Können Sie Safari von Ihrem iPhone löschen?
  • 3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von Safari auf dem iPhone
  • Warum sollten Sie Safari von Ihrem iPhone löschen?

Können Sie Safari von Ihrem iPhone löschen?


Es ist fast unmöglich, Safari von Ihrem iPhone zu löschen, es sei denn, Sie sind ein technisches Genie. Es ist tief eingebettet und nicht wirklich dafür gedacht, entfernt zu werden. Das liegt vor allem daran, wie eng Safari in das Apple-Betriebssystem integriert ist. Außerdem verwendet Apple eine Sicherheitsfunktion namens System Integrity Protection (SIP), um die Kernkomponenten des Systems - einschließlich Safari - zu schützen.

Wenn Sie kein Technikexperte sind, könnte das Verändern dieser Einstellungen zu ernsthaften Problemen führen, möglicherweise sogar zu einem nicht funktionierenden iPhone.

Sie können Safari zwar nicht deinstallieren, aber Sie haben auch noch andere Möglichkeiten. Sie können ihn nicht löschen, aber Sie können seine Daten deaktivieren und löschen. Das ist so, als würde man Safari in einen Ruhezustand versetzen - er ist zwar noch da, aber er stört Sie nicht mehr.

3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von Safari auf dem iPhone


Es gibt mehrere Möglichkeiten, Safari von Ihrem iPhone zu "entfernen".

1. Deaktivieren Sie Safari auf Ihrem iPhone mit Screen Time

Sie können Safari deaktivieren, so dass es in der App-Bibliothek und auf dem Startbildschirm nicht mehr zu finden ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
  1. Gehen Sie zu Einstellungen→ Bildschirmzeit.
  2. Wählen Sie " Einschränkungen für Inhalt und Datenschutz".Falls noch nicht aktiviert, schalten Sie die Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen ein.
    Toggle on Content and Privacy Restrictions from Screen Time
  3. Wählen Sie Erlaubte Apps und schalten Sie Safari aus.
    Go to Allowed Apps and Toggle off Safari
Die Funktion "Bildschirmzeit" lässt sich nicht nur zum Ausblenden von Apps auf dem iPhone verwenden. Sie können damit auch Kommunikationsgrenzen für Ihr Kind festlegen und dessen digitalen Kontakt begrenzen.

2. Entfernen Sie Safari vom iPhone-Startbildschirm

Sie können Safari zwar nicht dauerhaft von Ihrem iPhone entfernen, aber Sie können es vom Home-Bildschirm entfernen und in der App-Bibliothek ablegen.
Tippen Sie auf eine beliebige Stelle Ihres Home-Bildschirms und tippen Sie auf das Symbol "Entfernen" (-) auf der linken Seite von Safari → Vom Home-Bildschirm entfernen.
Remove Safari app from Home Screen


3. Ändern Sie den Standardbrowser Ihres iPhone

Anstatt Safari zu entfernen, können Sie auch Ihren Standardbrowser ändern. Sie können ihn zum Beispiel von Safari zu Chrome oder einem anderen heruntergeladenen Browser Ihrer Wahl ändern.
Gehen Sie einfach zu Einstellungen → Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf den Browser, den Sie als Standard festlegen möchten → Wählen Sie Standardbrowser → Wählen Sie den gewünschten Browser.
Change your default browser

Das war's. Dieser einfache Schritt stellt sicher, dass Ihr bevorzugter Browser die Führung übernimmt und Safari in den Hintergrund drängt, wenn Sie Links öffnen oder im Internet surfen.

Warum sollten Sie Safari von Ihrem iPhone löschen?


Es gibt viele Gründe, warum eine Person Safari von ihrem iPhone löschen und zu einem anderen Browser wechseln möchte:

  • Ein Unternehmen schreibt die Verwendung eines anderen Browsers vor.
  • Andere Browser bieten einen besseren Datenschutz und mehr Sicherheit.
  • Apple ist dabei ertappt worden, dass es die Browserverläufe von Nutzern sammelt, selbst wenn sie den privaten Browser verwenden.
  • Der geschlossene Quellcode von Safari bedeutet zwar, dass er sicherer ist und weniger leicht von Cyberkriminellen angegriffen werden kann, aber er verhindert auch, dass Menschen nach Sicherheitslücken suchen.
  • Google bezahlt Apple dafür, dass der Suchmaschinenriese auf allen Apple-Geräten als bevorzugte Suchmaschine angezeigt wird. Da Google dafür bekannt ist, dass es Nutzerdaten zu Werbezwecken sammelt, bevorzugen die Nutzer möglicherweise einen anderen Browser, der eine andere Suchmaschine verwendet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem anderen Browser sind, finden Sie hier die besten Safari-Alternativen für Ihr iPhone .

Zusammenfassend...

Apple macht es Ihnen zwar nicht leicht, Safari vollständig von Ihrem iPhone zu entfernen, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, ihn zu verstecken und inaktiv zu halten. Ich bin neugierig - was ist der Grund, warum Sie Safari loswerden wollen? Haben Sie einen anderen Browser, der besser zu Ihren Bedürfnissen passt? Schreiben Sie uns einen Kommentar und lassen Sie uns wissen, welchen Browser Sie bevorzugen und warum Sie ihn Safari vorziehen!

Lesen Sie weiter:

  • Wie Sie das private Surfen in Safari auf iPhone und iPad deaktivieren oder blockieren
  • Safari vs. Chrome: Welcher Browser ist besser für iPhone und Mac?
  • Wie man die Standardsuchmaschine für Privates Surfen in Safari auf dem iPhone ändert

Wie lösche ich Safari auf dem iPhone?


Um Safari auf dem iPhone zu löschen, müssen Sie zunächst wissen, dass dies nicht möglich ist, da es sich um eine vorinstallierte App handelt, die nicht vom Gerät entfernt werden kann. Sie können jedoch die folgenden Schritte befolgen, um Safari zu deaktivieren:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone und suchen Sie nach "Allgemein".
  2. Tippen Sie auf "Allgemein" und scrollen Sie nach unten, bis Sie den Menüpunkt "Einschränkungen" finden.
  3. Wenn Sie "Einschränkungen" sehen, tippen Sie darauf und geben Sie ggf. Ihren Einschränkungscode ein.
  4. Scrollen Sie in der Liste der Einschränkungen nach unten, bis Sie die Option "Safari" sehen.
  5. Tippen Sie auf "Safari" und dann auf den Schieberegler neben "Safari" aktivieren, um ihn zu deaktivieren.

Durch das Deaktivieren von Safari wird die App nicht mehr auf Ihrem Startbildschirm angezeigt und der Zugriff darauf wird eingeschränkt. Beachten Sie jedoch, dass dies Safari nicht vollständig von Ihrem Gerät entfernt, sondern es nur deaktiviert. Wenn Sie Safari aus Sicherheits- oder Datenschutzgründen löschen möchten, empfehlen wir stattdessen, den Verlauf und die Daten im Safari-Browser zu löschen. Dies können Sie tun, indem Sie Safari öffnen, auf das Symbol "Lesezeichen" tippen und dann auf das Symbol "Verlauf" gehen. Tippen Sie auf "Verlauf löschen" und bestätigen Sie die Aktion, um Ihren Verlauf und Ihre Daten zu löschen. Denken Sie daran, dass Safari eine wichtige Komponente des iOS-Betriebssystems ist und bestimmte Funktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie es deaktivieren oder löschen. Es wird empfohlen, Safari weiterhin zu nutzen und gegebenenfalls die Datenschutzeinstellungen und den Verlauf regelmäßig zu überprüfen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Thema: Wie kann man Safari auf dem iPhone deaktivieren? 3 Wege erklärt!

Similar threads: Wie kann man Safari auf dem iPhone deaktivieren? 3 Wege erklärt!

Deaktivieren oder Blockieren von Safari Private Browsing auf iPhone und iPad: Privates Surfen ist zwar gut für die Wahrung der Anonymität, aber Kinder und Jugendliche können daraus einen ungebührlichen Vorteil ziehen. Daher...
Lesezeichen von Safari auf dem iPhone für einen anderen Browser exportieren: Hi, ich möchte auf meinem iPhone 13 ProMax die Lesezeichen von Safari in eine Datei exportieren damit ich sie in der Browser-App von Ecosia...
Safari nutzt viel Battery auf iPhone 15 Pro Max mit iOS 17.3: Mein iPhone 15 Pro Max installiert mit iOS 17.3 verbraucht sobald ich Safari nutze, recht viel an Battery. Dabei wird das iPhone unterhalb der...
Teilen einer Website aus Safari über das iPhone funktioniert nicht mehr: Teilen einer Website aus Safari oder firefox via email, notiz oder WhatsApp funktioniert nicht mehr. möglicherweise ist mein iphone mit dem iPad...
Komisches Safari Symbol im Arbeitsspeicher des iPhones: Hat noch jemand das Problem, dass das Safari Logo beim Öffnen des Arbeitsspeichers ganz anders aussieht? Gerät ist ein iPhone 13 mit iOS 17.2.1...
Safari zum iPhone Dock hinzufügen: ich habe Safari aus dem iphone dock gelöscht. Wie kann ich es wieder hinzufügen? 255371128
Zurück
Oben