Wie man alle iPhone-Daten mit Stellar Eraser dauerhaft löscht

Diskutiere, Wie man alle iPhone-Daten mit Stellar Eraser dauerhaft löscht in iPhone Tipps & Tricks forum; Was Sie wissen sollten? Spezielle Software kann iPhone-Daten auch nach einem Werksreset...
  • Wie man alle iPhone-Daten mit Stellar Eraser...
Was Sie wissen sollten?

  • Spezielle Software kann iPhone-Daten auch nach einem Werksreset wiederherstellen.
  • Um vollständige Datensicherheit zu gewährleisten, löschen Sie iPhone-Daten dauerhaft mit Stellar Eraser für iPhone.
  • Nur drei einfache Schritte - Verbinden → Auswählen → Löschen.

Unsere iPhones fungieren als unsere Datendrehscheibe; daher löschen wir das Gerät oder setzen es auf die Werkseinstellungen zurück, um die Daten zu schützen, wenn wir es verschenken. Aber eine gute Datenwiederherstellungssoftware kann diese Daten in nur wenigen Sekunden wiederherstellen. Beängstigend, oder? Hier kann der Stellar Eraser für iPhone helfen und iPhone-Daten dauerhaft löschen.

Die Idee ist, Ihr iPhone von allen Datenspuren zu befreien, so dass Ihre persönlichen und sensiblen Daten nicht wiederherstellbar sind. Und das Beste daran ist, dass der ganze Prozess super einfach ist und Sie kein Technikexperte sein müssen.

Warum sollten Sie Ihre iPhone-Daten vollständig löschen?


Wir horten so viele Daten auf unseren iPhones, von Dateien, Bildern, Nachrichten, Passwörtern, Sprachnotizen, Standortdaten, Anruflisten usw. Und die meisten davon können persönlich oder beruflich vertraulich sein, also löschen wir die Dateien oder setzen sie auf die Werkseinstellungen zurück, um sie zu sichern.

Beim Löschen von Daten wird jedoch nur die Pfaddatei gelöscht, so dass wir sie weder finden noch darauf zugreifen können. Die Daten bleiben auf dem Speichergerät, bis sie durch andere Daten überschrieben werden. In der Zwischenzeit kann eine Wiederherstellungssoftware diese Daten ausfindig machen und von Ihrem Gerät wiederherstellen.

Und während die Möglichkeit der Datenwiederherstellung eine großartige Funktion für unser tägliches Leben ist, kann sie eine riskante Angelegenheit sein, wenn Sie:

  • Ihr iPhone verkaufen/umtauschen
  • das iPhone an jemanden verschenken/vererben
  • Rückgabe des iPhones der Firma/Schule

Bevor Sie also Ihr iPhone verkaufen/zurückgeben, sollten Sie alle Ihre Daten löschen. Diese Funktion hilft Ihnen auch, technische Probleme mit dem iPhone zu beheben, die sich nicht durch einen Reset beheben lassen.

So löschen Sie alle Daten mit Stellar Eraser für iPhone

  1. Öffnen Sie die Stellar Toolkit/Stellar Eraser App und verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit dem Mac/Windows.
  2. Wählen Sie Daten löschen und dann Weiter.
  3. Klicken Sie auf das Gerätebild und dann auf Löschen.
  4. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang zu bestätigen.
Screenshot des Stellar Eraser-Tools mit Wiederherstellungs- und Löschoptionen
iPhone-Verbindungsstatus im Stellar Toolkit
Bestätigen Sie die Löschaufforderung im Stellar Toolkit für iPhone
Aufforderung „Datenlöschung abgeschlossen“ im Stellar Toolkit für iPhone


Der Vorgang kann je nach Gerät einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Meldung "Datenlöschung abgeschlossen" angezeigt; klicken Sie auf OK. Und schon ist Ihr iPhone komplett gelöscht, und es ist fast unmöglich, irgendwelche Informationen davon abzurufen.

Stellar Eraser für iPhone Testbericht: Was ist es, und warum sollten Sie ihm vertrauen?


Stellar bietet eine erstklassige Datenwiederherstellungssoftware, um versehentlich gelöschte oder ausgelöschte Daten von Ihrem iPhone und anderen Speichergeräten wiederherzustellen. Ich weiß, es ist ziemlich konträr zu dem, was hier beworben wird, aber genau darin liegt die Stärke des Stellar Eraser.

Als Wiederherstellungstool weiß es, wie und wo es die Daten wiederherstellen kann. Umgekehrt weiß es auch, wie und wo es die Daten löschen kann, so dass sie nicht wiederherstellbar sind. Und das sage ich nicht, weil ich dafür bezahlt werde (je mehr Worte, desto besser), sondern weil ich es getestet habe.

Datenwiederherstellung nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Datenwiederherstellung nach Werksreset


Ich habe eine Vielzahl von Daten wiederhergestellt, darunter Nachrichten, Telefonanrufe, App-Daten und mehr.

Datenwiederherstellung nach Stellar Eraser für iPhone

Datenwiederherstellung nach Stellar Eraser für iPhone


Selbst nach einem Tiefenscan mit der Stellar Recovery App konnte ich nur einige zufällige App-Images wiederherstellen, aber keine Dateien, Fotos oder Nachrichten. Ich habe auch versucht, die Daten mit einer anderen App wiederherzustellen, und hier ist das Ergebnis.

Versuch der Datenwiederherstellung mit einer anderen App

Datenwiederherstellungsversuch von einer anderen App


Ich dachte, dass die Stellar-Wiederherstellungs-App voreingenommen sein könnte, also beschloss ich, die Datenrettung mit einer anderen App zu testen. Und obwohl die App etwas mehr Ergebnisse fand (4-5 Nachrichten, Anrufaufzeichnungen und App-Miniaturansichten), wurde keine einzige Datei wiederhergestellt.

Ich kann Stellar Eraser zwar keine 100 % Erfolgsquote geben, aber 99 % sind auch nicht schlecht, vor allem, wenn man die anderen unten genannten Vorteile der App berücksichtigt.

Kompatibilität und Systemanforderungen


  • Geräte - Der Stellar Eraser unterstützt alle iPhone-Modelle.
  • Dateitypen - Löscht alle Arten von Daten
  • Fotos/Videos

  • Kontakte
  • Anrufprotokolle, Textnachrichten, FaceTime-Anrufe
  • Sprachnotizen
  • Daten installierter Apps - Notizen & Erinnerungen, Kalender, Safari-Lesezeichen, Suchverlauf, Nachrichten und Anhänge von (WhatsApp, WeChat, Line, Viber, Tango und Kik)
  • Systemvoraussetzungen.
  • Mac - Intel und Apple Silizium
  • Windows - 11, 10, 8.1, 8, & 7



Wird beim Zurücksetzen die iCloud gelöscht?


Beim Zurücksetzen eines iPhones wird die iCloud nicht automatisch gelöscht. Beim Zurücksetzen des Geräts werden die Einstellungen und persönlichen Daten des Benutzers gelöscht, es sei denn, der Benutzer hat zuvor eine vollständige Löschung aller Inhalte und Einstellungen durchgeführt. Die iCloud ist ein cloudbasierter Speicherdienst von Apple, der es Benutzern ermöglicht, ihre Daten wie Fotos, Videos, Kontakte und Dokumente auf verschiedenen Geräten zu speichern und abzurufen. Diese Daten werden unabhängig vom Gerät, auf dem sie gespeichert sind, in der iCloud gesichert. Wenn Sie ein iPhone zurücksetzen und Ihre persönlichen Daten löschen möchten, werden normalerweise alle Dateien in der iCloud nicht automatisch gelöscht. Sie bleiben weiterhin in der iCloud gespeichert und können nach dem Zurücksetzen des Geräts wiederhergestellt werden, wenn der Benutzer sich mit demselben iCloud-Konto auf seinem neuen oder wiederhergestellten Gerät anmeldet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass bestimmte Daten wie Fotos, Kontakte und Kalenderereignisse standardmäßig in der iCloud gesichert werden. Wenn der Benutzer diese Option vor dem Zurücksetzen des Geräts deaktiviert oder vor dem Zurücksetzen der iCloud ordnungsgemäß abgemeldet hat, werden diese spezifischen Daten nicht wiederhergestellt. Es wird empfohlen, dass Benutzer vor dem Zurücksetzen ihres iPhones eine Sicherungskopie ihrer Daten in der iCloud erstellen, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Informationen verloren gehen. Dies kann über die iCloud-Einstellungen auf dem iPhone oder über iTunes auf einem Computer erfolgen.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: Wie man alle iPhone-Daten mit Stellar Eraser dauerhaft löscht

Similar threads: Wie man alle iPhone-Daten mit Stellar Eraser dauerhaft löscht

Ist es jetzt einfach, Daten vom iPhone auf den PC mit USB-C zu übertragen?: Könnte eine blöde Frage sein, aber ermöglicht das neue iPhone 15 zuverlässigen Dateitransfer vom iPhone zum Windows-PC? Ich besitze ein iPhone 13...
Daten von Android auf iPhone per App übertragen: Wenn ich Daten von Android auf Apple per App übertrage, sind diese Daten auch noch auf meinem Android verfügbar? Ich möchte gerne beide Geräte...
Daten eines gelöschten iPhone wiederherstellen: Mein iPhone wurde einmal gelöscht und die komplette Daten zum Beispiel Fotos und Videos wurde nicht hergestellt [Betreff vom Moderator...
Daten von Huawei auf iPhone transferieren mit Huawei AppGallery: Hallo zusammen, ich habe ein Huawei und durch den Bann nur noch den Huawei App Store, in dem ich die App „auf iOS übertragen“ leider nicht finde...
iPhone 7, tot (zeigt nur Apple an). Verlorene Daten?: Wie im Titel bereits erwähnt, ist das iPhone plötzlich abgestürzt. Kein Zurücksetzen oder Neustarten möglich; nur geöffnet (echtes Bild) und...
Daten von Android auf iPhone übertragen: Ich will von meinem andriod zu iphone wechseln, das geht ja mit der app ''auf IOS übertragen'' das habe ich schon mit meinen googlefotos probiert...
Zurück
Oben