Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone versendet

Diskutiere, Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone versendet in iPhone Tipps & Tricks forum; WhatsApp gehört zu den beliebtesten Messaging-Apps der Welt, und das aus gutem Grund - seine...
  • Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf...
WhatsApp gehört zu den beliebtesten Messaging-Apps der Welt, und das aus gutem Grund - seine umfassenden Funktionen machen es zu einem unglaublich leistungsstarken Kommunikationswerkzeug. Aber wie andere Social-Networking-Apps für das iPhone ist es dafür berüchtigt, Bilder zu komprimieren, sodass die Fotos, die Sie teilen, am Ende eine schlechte Qualität haben.

Es gibt einen Hack, mit dem Sie Fotos ohne Qualitätsverlust über WhatsApp versenden können. Du kannst sie als Dokumente verschicken! Willst du wissen, wie das funktioniert? Lies weiter.

  • Warum sollten Sie Fotos als Dokumente in WhatsApp versenden?
  • Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone verschickt
  • Alternative Möglichkeiten zum Versenden von Fotos ohne Qualitätsverlust

Warum sollten Sie Fotos als Dokumente in WhatsApp versenden?


WhatsApp verwendet integrierte Funktionen zur automatischen Komprimierung von Dateien, die zwischen Kontakten ausgetauscht werden, um die Konnektivität, den Speicherplatz und die Daten der Nutzer zu verbessern.

Der Nachteil ist der Auflösungsverlust, d. h. die Pixel der mit Ihnen geteilten Originaldatei sind nicht dieselben wie die der empfangenen Datei. Dies kann bis zu 98 % betragen, was nicht ideal ist, wenn Sie HD- oder Rohbilder benötigen, insbesondere wenn Sie diese für die Bearbeitung oder andere professionelle Zwecke benötigen.

Der beste Weg, um Fotos ohne Qualitätsverlust über WhatsApp zu versenden, ist, sie als Dokument zu senden.

So teilen Sie Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone

  1. Rufen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone auf → suchen Sie das Foto, das Sie versenden möchten.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben am unteren Rand des Bildschirms.
  3. Wählen Sie In Dateien speichern.
  4. Wählen Sie den Ordner, in dem Sie Ihr Bild speichern möchten, und wählen Sie dann Speichern.
    Aendern-sie-die-dateierweiterung.png
  5. Starten Sie nun WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  6. Wählen Sie den Kontakt aus, mit dem Sie das Bild teilen möchten.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen (+)Dokument.
  8. Navigieren Sie zu Dateien und tippen Sie auf das Bild, das Sie gespeichert haben.
    wie-man-fotos-als-dokumente-in-whatsapp-auf-dem-1.png
  9. Sie sollten ein blaues Häkchen in der Mitte des Bildes sehen. Wählen Sie ÖffnenSenden.
    wie-man-fotos-als-dokumente-in-whatsapp-auf-dem-2.png

Ändern Sie die Dateierweiterung

Manchmal kann es vorkommen, dass WhatsApp Ihre Datei auch dann noch komprimiert, wenn Sie sie als Dokument versenden. Ein weiterer Trick besteht darin, die Dateierweiterung zu ändern, bevor Sie sie an den Empfänger senden. Dieser kann dann den Namen der Dateierweiterung durch die ursprüngliche Erweiterung ersetzen, um das Bild auf seinem Gerät öffnen zu können.
  1. Wählen Sie wie oben beschrieben das Bild oder die Bilder, die Sie weiterleiten möchten, und speichern Sie sie unter Dateien.
  2. Tippen und halten Sie das Bild und wählen Sie Umbenennen.
  3. Ändern Sie die Dateierweiterung des Bildes in doc oder docx.
  4. Eine Aufforderung wird angezeigt. Wählen Sie .docx verwenden.
    wie-man-fotos-als-dokumente-in-whatsapp-auf-dem-3.png
  5. Nach dem Speichern öffnen Sie WhatsApp und senden Sie die Datei an den Empfänger. Vergessen Sie nicht, dem Empfänger mitzuteilen, dass er die Dateierweiterung wieder in ihre ursprüngliche Erweiterung ändern soll!

Alternative Möglichkeiten zum Versenden von Fotos ohne Qualitätsverlust


Wenn Ihnen das Versenden der Datei über WhatsApp zu mühsam erscheint, können Sie andere Möglichkeiten ausprobieren.

  • Wenn Sie sie an einen anderen iPhone-Benutzer senden möchten, verwenden Sie AirDrop, um Fotos und Videos in Originalqualität auf dem iPhone zu teilen.
  • Eine andere gängige Methode zum Teilen von hochauflösenden Dateien ist das Hochladen auf Google Drive und das Senden des Links an den Empfänger.
  • Die dritte Möglichkeit ist, das Bild per E-Mail zu versenden. Es besteht die Möglichkeit, ein kleineres Foto per Mail zu versenden. Wählen Sie dazu in den Optionen die Option " Tatsächliche Größe", bevor Sie auf " Senden" tippen.

Zum Schluss...

Jetzt wissen Sie, wie Sie beim Versenden von Dateien über WhatsApp die Bildqualität beibehalten können. Denken Sie daran, die oben genannten Tricks anzuwenden, um dem Empfänger das beste Bild zu liefern, das er gerne sehen würde. Versenden Sie es!

Lesen Sie mehr:

  • Wie man WhatsApp Avatar auf iPhone und Android verwendet
  • 25+ Coole WhatsApp Tipps und Tricks für iPhone
  • Wie man WhatsApp Status auf dem iPhone verwendet (vollständige Anleitung)

Wie verschickt man Bilder als Datei?


Um Bilder als Datei zu verschicken, gibt es verschiedene Möglichkeiten auf dem iPhone.

  1. E-Mail: Eine einfache Methode besteht darin, das Bild als Anhang in einer E-Mail zu verschicken. Öffnen Sie die Fotos-App, wählen Sie das gewünschte Bild aus und tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie die Option "Mail" aus und geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein. Das Bild wird dann als Anhang in der E-Mail verschickt.
  2. Nachrichten-App: Sie können auch Bilder über die Nachrichten-App verschicken. Öffnen Sie die Fotos-App, wählen Sie das Bild aus und tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie die Option "Nachrichten" aus und geben Sie den Namen oder die Telefonnummer des Empfängers ein. Das Bild wird dann als Nachricht mit dem Bild als Anhang verschickt.
  3. Cloud-Speicher: Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Bild in einem Cloud-Speicher wie iCloud, Google Drive oder Dropbox hochzuladen und den Link zum Bild zu verschicken. Öffnen Sie die Fotos-App, wählen Sie das Bild aus und tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie die Option "In Dateien speichern" aus und wählen Sie den gewünschten Cloud-Speicher. Nachdem das Bild hochgeladen wurde, können Sie den Link zum Bild kopieren und an den Empfänger senden.
  4. AirDrop: Wenn der Empfänger ebenfalls ein iPhone oder ein anderes Apple-Gerät besitzt, können Sie das Bild auch über AirDrop verschicken. Öffnen Sie die Fotos-App, wählen Sie das Bild aus und tippen Sie auf das Teilen-Symbol. Wählen Sie die Option "AirDrop" aus und wählen Sie den Namen des Empfängers aus der Liste der verfügbaren Geräte. Das Bild wird dann direkt an das Gerät des Empfängers übertragen.

Diese Methoden ermöglichen es Ihnen, Bilder als Datei auf dem iPhone zu verschicken. Wählen Sie die Methode, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und denken Sie daran, dass die Übertragungsgeschwindigkeit und die Dateigrößenbeschränkungen je nach gewählter Methode variieren können.

Wo werden WhatsApp Dateien gespeichert iPhone?


Die WhatsApp-Dateien auf dem iPhone werden in einem speziellen Ordner innerhalb der Anwendung selbst gespeichert. Der genaue Pfad zu diesem Ordner lautet: "WhatsApp/Media". Dort finden Sie verschiedene Unterordner, in denen unterschiedliche Dateitypen gespeichert werden, wie beispielsweise Fotos, Videos, Sprachnachrichten und Dokumente. Um auf diese Dateien zuzugreifen, benötigen Sie einen Dateimanager oder eine ähnliche App, die es Ihnen ermöglicht, auf den internen Speicher des iPhones zuzugreifen. Von dort aus können Sie den WhatsApp-Ordner öffnen und die gewünschten Dateien anzeigen, bearbeiten oder löschen. Es ist wichtig zu beachten, dass das iPhone ein geschlossenes Betriebssystem hat, was bedeutet, dass der Zugriff auf den internen Speicher und die Dateien durch Drittanbieteranwendungen eingeschränkt ist. Dies dient dem Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit der Benutzerdaten. Daher müssen Sie möglicherweise bestimmte Berechtigungen erteilen oder die Einstellungen auf Ihrem iPhone anpassen, um auf den WhatsApp-Ordner und die darin enthaltenen Dateien zugreifen zu können. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass das Speichern von WhatsApp-Dateien auf dem internen Speicher des iPhones den verfügbaren Speicherplatz beeinflusst. Es kann daher ratsam sein, regelmäßig nicht benötigte oder redundante Dateien zu löschen, um Speicherplatz freizugeben und die Leistung Ihres iPhones zu optimieren.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone versendet

Similar threads: Wie man Fotos als Dokumente in WhatsApp auf dem iPhone versendet

Fotos App zeigt belegten Speicher unter Dokumente und Daten: Hallo. Ich hab ein Problem mit meinem 15 pro MAX (256 GB). Ich habe aktuell mal ein wenig aufgeräumt rund um iCloud, wie auch internem Speicher...
Wie kann man ein Dokument Scannen und dieses dann in Fotos haben?: iphone 13, Deutschland 255382765
Ein mit iPhone gescanntes Dokument zur Fotos App hinzufügen: Wie kann man ein Dokument Scannen und dieses dann in Fotos haben? iphone 13, Deutschland [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255382765
Fotos in der iCloud unter Dokumente gespeichert: Hallo, ich habe meine ganzen fotos in der icloud unter dokumente gespeichert. Jetzt kann ich sie mir nicht mehr am handy anschauen. Sie gehören in...
Fotos (und Dokumente) einfach verschwunden nachdem Akku leer wurde: Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Mir ist es vor ca. zwei Monaten zwei mal passiert, dass ich mein Macbook (Pro, 16 Zoll, von 2019) nicht...
iCloud-Fotos sind unscharf: Das Problem ist, das ich Angst vor einem virus habe. Ich weiß nicht seit Tagen ist mein Handy sehr komisch. Es baggt rum ich kann keine Bilder...
Zurück
Oben