Wie man iOS 17 Beta auf iOS 16 herunterstuft, ohne Daten zu verlieren

Diskutiere, Wie man iOS 17 Beta auf iOS 16 herunterstuft, ohne Daten zu verlieren in iPhone Tipps & Tricks forum; Apple hat die aufregende neue iOS 17-Beta vorgestellt, und wir haben bereits einen Beitrag...
  • Wie man iOS 17 Beta auf iOS 16 herunterstuft...
Apple hat die aufregende neue iOS 17-Beta vorgestellt, und wir haben bereits einen Beitrag darüber geschrieben, wie man sie herunterladen und installieren kann. Aber da es sich um eine frühe Beta-Phase handelt, sind die neuen Funktionen mit unzähligen Fehlern und Pannen verbunden.

Wenn dich diese Bugs zu sehr stören, erfährst du hier, wie du ein Downgrade von der iOS 17 Beta auf ein stabiles iOS 16 Update durchführen kannst.

Hinweis: Die gleichen Schritte gelten für das Downgrade von iPadOS 17 Developer Beta auf das stabile iPadOS 16.

Was du vor dem Downgrade von iOS 17 wissen solltest


  • Du brauchst einen Mac oder PC, um ein Downgrade von iOS 17 Beta auf iOS 16 durchzuführen.
  • Um die IPSW-Datei herunterzuladen, benötigen Sie eine schnelle, stabile Internetverbindung.
  • Sie können das Backup von iOS 17 nicht auf iOS 16 wiederherstellen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle neuen Dokumente, Bilder, Dateien usw., die Sie mit iOS 17 erstellt haben, manuell in Diensten wie iCloud Drive, Google Fotos und One Drive sichern. Später können Sie diese dann wieder auf iOS 16 herunterladen.
  • Wenn Sie ein archiviertes Backup von iOS 16 haben, können Sie Ihre Telefondaten wiederherstellen, bevor Sie iOS 17 beta installieren.
  • Wenn Sie kein iOS 16-Backup haben, müssen Sie Ihr iPhone nach dem Downgrade neu einrichten.

So führen Sie ein Downgrade von iOS 17 beta auf iOS 16 durch



DFU-Modus verwenden


  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac und tippen Sie auf " Vertrauen ", wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Rufen Sie den Finder auf, wenn Sie mit einem Mac arbeiten, oder iTunes, wenn Sie Windows verwenden.
  3. Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus auf Ihrem iPhone.
  4. Klicken Sie im Finder auf Wiederherstellen und Aktualisieren.
  5. Warten Sie, bis der Prozess in Gang kommt. Das kann eine Weile dauern.
  6. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, befindet sich Ihr Gerät wieder auf iOS 16.5.

Jetzt müssen Sie Ihr Gerät manuell einrichten und Ihre Daten aus iCloud wiederherstellen.

IPSW-Datei verwenden

  1. Laden Sie das Wiederherstellungs-Image Ihres Geräts auf Ihren Computer herunter. Dieser Link zeigt Ihnen, wie und wo Sie die neueste iOS IPSW-Datei für Ihr iPhone herunterladen können. Die IPSW-Datei ist etwa 5,5 GB groß. Bitte warten Sie, bis sie heruntergeladen ist.
    wie-man-ios-17-beta-auf-ios-16-herunterstuft.png
  2. Deaktivieren Sie die Funktion "Mein iPhone suchen": Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen → tippen Sie auf Ihren Namen → " Mein iPhone suchen" → "Mein iPhone suchen" → schalten Sie "Mein iPhone suchen" aus. Geben Sie den Gerätepasscode ein und tippen Sie auf "
  3. Ausschalten "<
    wie-man-ios-17-beta-auf-ios-16-herunterstuft-1.png
  4. Verbinden Sie Ihr iOS 17 iPhone mit dem Computer: Verwenden Sie ein geeignetes Kabel, um das iPhone mit einem Mac oder Windows-PC zu verbinden. Möglicherweise wird die Meldung "iPhone zur Verwendung von Zubehör entsperren" angezeigt. Verwenden Sie Touch ID/Face ID/Passcode, um das Gerät zu entsperren.
  5. Öffnen Sie Finder oder iTunes: Auf einem Mac mit macOS Ventura oder Monterey öffnen Sie den Finder. Öffnen Sie iTunes auf einem Mac mit macOS Mojave oder früher oder einem Windows PC.
  6. Suchen Sie Ihr iPhone: In der linken Seitenleiste des Finders sehen Sie es unter "Orte". Klicken Sie in iTunes auf das kleine iPhone-Symbol. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie im Finder auf " Vertrauen". Tippen Sie nun auf dem iPhone auf "
  7. Vertrauen" und geben Sie den Passcode ein. Versetzen Sie
  8. das Gerät in den Wiederherstellungsmodus: Die Schritte unterscheiden sich je nach iPhone-Modell. Folgen Sie dieser Anleitung für detaillierte Schritte zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus. Hier ist eine kurze Anleitung:
  9. Auf dem iPhone 8 oder höher: Drücken Sie kurz nacheinander die Taste " Lauter", dann die Taste "Leiser" und halten Sie die rechte Seitentaste gedrückt, auch nachdem das Apple-Logo erscheint. Lassen Sie die Taste erst los, wenn Sie den Bildschirm mit dem Wiederherstellungsmodus sehen (ein Kabel, das zum Laptop zeigt).
    wie-man-ios-17-beta-auf-ios-16-herunterstuft-2.png
  10. Finder oder iTunes teilen Ihnen mit, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt wurde.
  11. iPhone mit der IPSW-Datei wiederherstellen: Halten Sie auf dem Mac (egal ob Sie Finder oder iTunes verwenden) die Optionstaste gedrückt. Auf einem Windows-PC halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Wählen Sie nun "
  12. iPhone wiederherstellen "
  13. und
  14. suchen Sie in dem neuen Fenster die IPSW-Datei, die Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben. Klicken Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf "
  15. Öffnen". Es
  16. wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie um eine Bestätigung gebeten werden. Lesen Sie es und klicken Sie auf Wiederherstellen. Hinweis: Unter macOS Monterey und früher wird nach dem Klicken auf Wiederherstellen → Wiederherstellen und Aktualisieren automatisch angezeigt, dass die neueste iOS 16 Version heruntergeladen und installiert werden soll. Es wird die Datei heruntergeladen. Sie müssen die IPSW-Datei nicht verwenden. Das ist gut so. Sie können aber auch im Popup auf Abbrechen klicken (oder das iPhone aus- und wieder einstecken). Dann wird ein Popup mit der Option Wiederherstellen angezeigt.Führen Sie nun die Schritte 8 und folgende aus und
  17. lassen Sie den Computer den Vorgang abschließen: Es wird einige Zeit dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie werden den Status auf Ihrem Mac oder PC sehen. Auf dem iPhone-Bildschirm wird außerdem das Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken angezeigt. Um ein versehentliches Ausstecken zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das iPhone richtig platziert ist und nicht unnötig bewegt wird.
Das war's schon!
Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird das iPhone neu gestartet. Sie sehen den Einrichtungsbildschirm auf Ihrem iPhone mit iOS 16. Sie können nun ein früheres Backup wiederherstellen (falls verfügbar) oder eine der anderen Optionen wählen.

Video: Downgrade von iOS 17 auf iOS 16




Ich hoffe, diese ausführliche Anleitung zum Downgrade von iOS 17 und zur Neuinstallation von iOS 16 war hilfreich. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du sie uns gerne in den Kommentaren unten stellen.

Andere interessante Beiträge:

  • Wie man die iPadOS 17 Entwickler-Beta auf das iPad lädt
  • Herunterladen und Installieren der Entwickler-Beta von iOS 17 auf dem iPhone
  • Wie man die watchOS 10 Entwickler-Beta auf die Apple Watch lädt
  • Apples Developer Beta vs. Public Beta vs. Stable Version: Was ist der Unterschied?

Wie bekomme ich iOS 17 Beta wieder weg?


Um die iOS 17 Beta von Ihrem iPhone zu entfernen, müssen Sie einige Schritte befolgen. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Betriebssystem zu Testzwecken entwickelt wurde und möglicherweise noch instabil sein kann. Es ist empfehlenswert, vor dem Entfernen der Beta-Version ein Backup Ihrer Daten durchzuführen, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden.

  1. Deaktivieren Sie die iOS Beta-Software-Updates: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate". Setzen Sie den Schalter für "iOS 17 Beta automatische Updates herunterladen" auf "Aus".
  2. Löschen Sie das iOS Public Beta-Softwareprofil: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Profile". Tippen Sie auf das iOS 17 Beta-Profil und wählen Sie "Profil entfernen". Geben Sie bei Bedarf Ihren Passcode ein.
  3. Löschen Sie das iOS 17 Beta-Betriebssystem: Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist. Starten Sie iTunes und wählen Sie Ihr iPhone aus. Klicken Sie auf "Nach Update suchen", während Sie die Umschalttaste (Windows) oder die Tastenwahl (Mac) gedrückt halten. Wählen Sie die heruntergeladene iOS-Version und klicken Sie auf "Aktualisieren". Bestätigen Sie den Vorgang, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Stellen Sie Ihr Backup wieder her: Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone von einem zuvor erstellten Backup wiederherstellen, um Ihre Daten und Einstellungen zurückzuerhalten. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an, auf dem Sie das Backup gespeichert haben, und öffnen Sie iTunes. Wählen Sie Ihr iPhone aus und klicken Sie auf "Backup wiederherstellen".

Nachdem Sie diese Schritte befolgt haben, sollte Ihr iPhone nicht länger die iOS 17 Beta verwenden und stattdessen die vorherige stabile Version des Betriebssystems verwenden. Beachten Sie, dass einige Funktionen und Einstellungen möglicherweise zurückgesetzt werden und dass möglicherweise noch kleinere Fehler auftreten können. Es wird empfohlen, regelmäßige Backups zu erstellen und auf die Veröffentlichung der offiziellen Version von iOS 17 zu warten, um die bestmögliche Benutzererfahrung zu gewährleisten.

Wie installiere ich iOS 17 Beta?


Um iOS 17 Beta auf deinem iPhone zu installieren, musst du zuerst sicherstellen, dass dein Gerät mit dem Internet verbunden ist. Als erstes musst du dich für das Apple Beta Software-Programm anmelden. Gehe dazu auf die offizielle Apple-Website und klicke auf die Registerkarte "Beta Software-Programm". Dort kannst du dich mit deiner Apple ID anmelden und die Bedingungen akzeptieren. Sobald du angemeldet bist, musst du dein Gerät für das Beta-Programm registrieren. Gehe auf dieselbe Webseite und wähle "iOS" aus den verfügbaren Optionen aus. Du wirst aufgefordert, ein spezielles Beta-Profil herunterzuladen. Dieses Profil ermöglicht es deinem Gerät, zukünftige Beta-Versionen von iOS zu installieren. Nachdem du das Profil heruntergeladen hast, öffne die Einstellungen auf deinem iPhone und gehe zu "Allgemein". Dort findest du eine Option namens "Profilmangement". Tippe darauf und wähle das heruntergeladene Beta-Profil aus. Folge den angezeigten Anweisungen, um das Profil auf deinem Gerät zu installieren. Sobald das Profil installiert ist, musst du dein iPhone neu starten. Gehe dazu auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate". Du solltest die iOS 17 Beta als verfügbares Update sehen. Tippe auf "Jetzt installieren" und folge den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update abzuschließen. Beachte bitte, dass es sich bei der iOS 17 Beta um eine Vorabversion handelt, die noch Fehler und Stabilitätsprobleme enthalten kann. Es wird empfohlen, Beta-Versionen nur auf Testgeräten zu installieren und wichtige Daten vorher zu sichern.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Thema: Wie man iOS 17 Beta auf iOS 16 herunterstuft, ohne Daten zu verlieren

Similar threads: Wie man iOS 17 Beta auf iOS 16 herunterstuft, ohne Daten zu verlieren

iOS 17.5 beta 2, M4 Mac Zeitplan, Humane Pin Bewertungen: Benjamin und Chance besprechen die neuesten Apple-Nachrichten, darunter die Einführung der Web-Distribution für EU-Benutzer in iOS 17.5 Beta 2...
iOS 17.5 Beta 2 kommt heute mit neuer Web Distribution Sideloading-Funktion in der EU: Letzten Monat hat Apple ein neues Web-Distributionsangebot für Entwickler in der Europäischen Union angekündigt. Mit der heutigen Veröffentlichung...
So installierst du iOS 17.5 Beta, um die neuesten Änderungen und Funktionen zu testen: Möchten Sie die neuesten iOS-Funktionen frühzeitig ausprobieren? Die iOS 17.5 Beta ist kostenlos erhältlich und bringt einige Designänderungen...
iOS 17.5 Beta 1: Hier sind alle Neuerungen: Apple hat heute iOS 17.5 beta 1 für Entwickler veröffentlicht, nachdem es einen Monat lang keine Beta-Versionen gab. Während iOS 17.5 beta 1 ein...
iOS 17.5 Beta 1 wird nach dreiwöchiger Beta-Pause in Kürze erwartet: Apple wird in Kürze iOS 17.5 mit der Build-Nummer 21F5048f veröffentlichen. Dies geht aus Informationen hervor, die von einem privaten Konto mit...
Bei iPhone 11 wird das iOS 17.4 Beta nicht angezeigt: Bei meinen IPhone 11 wird das iOS 17.4 beta nicht angezeigt [Vom Moderator bearbeitet] 255510858
Zurück
Oben