Wie man jemanden in der Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac markiert

Diskutiere, Wie man jemanden in der Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac markiert in iPhone Tipps & Tricks forum; Was Sie beachten sollten: Der Ordner "Notizen" muss mit iCloud synchronisiert und mit der...
  • Wie man jemanden in der Notizen-App auf...
Was Sie beachten sollten:

  • Der Ordner "Notizen" muss mit iCloud synchronisiert und mit der Person, die Sie markieren möchten, geteilt werden.
  • Alle Teilnehmer müssen über iPhones mit iOS 16 oder höher oder Macs mit Ventura oder höher verfügen.

Die Notizen-App ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie Notizen machen, Ideen notieren und Listen erstellen können. Die App verfügt auch über eine Tagging-Funktion, mit der Sie eine bestimmte Person oder Gruppe anpingen können, um sie auf etwas Wichtiges aufmerksam zu machen. In diesem Blog zeige ich Ihnen, wie Sie jemanden in der Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac markieren können.

  • Wie man jemanden in der Notizen-App auf dem iPhone oder iPad markiert
  • So markieren Sie jemanden in der Notizen-App auf dem Mac

So markieren Sie jemanden in der Notizen-App auf dem iPhone oder iPad

Angenommen, Sie arbeiten gemeinsam mit Kollegen an einem Projekt oder machen einen Plan mit Ihrer Familie. Wenn Sie jemanden in der Notizen-App markieren, kann er sich auf den Bereich konzentrieren, den Sie hervorheben möchten. Außerdem erhalten die Teilnehmer Benachrichtigungen über die letzten Änderungen.
Auf diese Weise können Sie alle Beteiligten auf dem Laufenden halten. Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Hinzufügen des Namens einer Person zu einer Notiz. Bevor wir loslegen, müssen Sie die Notizenordner auf Ihrem iPhone für die Person freigeben, die Sie erwähnen möchten.
  1. Starten Sie die App " Notizen" → Wählen Sie " Freigegeben", um alle freigegebenen Ordner anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie zu der gewünschten Notiz.
  3. Tippen Sie(@) und geben Sie den Namen des Teilnehmers ein, den Sie markieren möchten.
  4. Tippen Sie auf Fertig, um Ihre Änderungen zu speichern.
    so-markieren-sie-jemanden-in-der-notizen-app-auf.png
Der markierte Benutzer wird hervorgehoben und über die in der Notiz vorgenommenen Änderungen informiert.

So markieren Sie jemanden in der Notizen-App auf dem Mac

  1. Öffnen Sie Notizen auf dem Mac.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, den Sie freigeben möchten → Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol.
  3. Tippen Sie auf Ordner freigeben.
    wie-man-jemanden-in-der-notizen-app-auf-iphone-1.png
  4. Legen Sie die Berechtigungseinstellungen nach Ihren Wünschen fest.
    wie-man-jemanden-in-der-notizen-app-auf-iphone-2.png
  5. Wählen Sie ein Medium aus dem Freigabeblatt → Tippen Sie auf Freigeben.
    wie-man-jemanden-in-der-notizen-app-auf-iphone-3.png
  6. Fügen Sie den Namen oder die E-Mail-ID (Apple ID) des Empfängers hinzu → Tippen Sie auf Senden.
    wie-man-jemanden-in-der-notizen-app-auf-iphone-4.png
  7. Sobald der Benutzer die Anfrage akzeptiert, können Sie den Empfänger markieren.
  8. Gehen Sie zu einer gewünschten Notiz aus dem Ordner Freigegeben → Tippen Sie auf @ und geben Sie den Namen ein, der für Sie hervorgehoben wird.
    wie-man-jemanden-in-der-notizen-app-auf-iphone-5.png
Da der Teilnehmer nun markiert ist, erhält er eine Benachrichtigung, sobald Änderungen an der Notiz vorgenommen werden.
FAQs Gibt es eine Obergrenze für die Anzahl der Personen, die ich in einer Notiz markieren kann?
Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Personen, die Sie in einer Notiz in Apple Notes markieren können.
Wie entferne ich Benutzer aus einer freigegebenen Notiz?
Navigieren Sie zu der freigegebenen Datei und tippen Sie auf "Freigegebenen Ordner verwalten". Hier können Sie entweder den Benutzer entfernen oder die Freigabe der Notiz ganz beenden. Tippen Sie hier, um eine detaillierte Anleitung dazu zu erhalten.
Zusammenfassend...
Mit der Notizen-App können Sie Dokumente und Bilder mit Tags versehen, so dass Sie den Überblick über wichtige Informationen behalten und mit anderen zusammenarbeiten können. Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden (iPhone, iPad oder Mac), ist das Markieren von Personen einfach und intuitiv.
Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie Sie diese Funktion nutzen können, um Ihre Notizen und die Zusammenarbeit zu optimieren.
Lesen Sie mehr:
  • Apple Notes App auf dem Mac sinnvoll nutzen
  • Scannen von Dokumenten auf dem iPhone mit der Notizen-App
  • Wie man Notizen auf iPhone, iPad und Mac miteinander verknüpft

Wie kann man an einer Notiz zusammenarbeiten?


Um an einer Notiz am iPhone zusammenzuarbeiten, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Notizen-App verwenden: Mit der vorinstallierten Notizen-App auf dem iPhone können Sie eine Notiz erstellen und diese anschließend teilen. Öffnen Sie dazu die gewünschte Notiz, tippen Sie auf das Teilen-Symbol und wählen Sie "Personen hinzufügen" aus. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, mit der Sie zusammenarbeiten möchten, und wählen Sie sie aus der Liste aus. Die Person erhält dann eine Einladung zur Zusammenarbeit an der Notiz. Sie können gemeinsam Inhalte hinzufügen, bearbeiten und kommentieren.
  2. iCloud-Notizen: Wenn Sie iCloud auf Ihrem iPhone aktiviert haben, können Sie Ihre Notizen mit anderen iCloud-Benutzern teilen. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen, tippen Sie auf Ihren Namen und wählen Sie "iCloud" aus. Aktivieren Sie die Option "Notizen" und bestätigen Sie, dass Sie die Notizen auf iCloud speichern möchten. Anschließend können Sie eine Notiz öffnen, auf das Teilen-Symbol tippen und die Option "Personen hinzufügen" auswählen. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein und laden Sie sie zur Zusammenarbeit an der Notiz ein.
  3. Drittanbieter-Apps: Es gibt auch verschiedene Drittanbieter-Apps, die Ihnen ermöglichen, an Notizen zusammenzuarbeiten. Beispiele hierfür sind Evernote, Google Keep oder Microsoft OneNote. Laden Sie die gewünschte App aus dem App Store herunter, erstellen Sie eine Notiz und teilen Sie sie mit anderen Personen. Jede App hat ihre eigenen Funktionen zur Zusammenarbeit, sodass Sie je nach Ihren Anforderungen diejenige auswählen können, die am besten zu Ihnen passt.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie die Datenschutzeinstellungen und Zugriffsrechte für die gemeinsame Nutzung von Notizen entsprechend Ihren Bedürfnissen und Sicherheitsanforderungen festlegen.

Kann man in Notizen markieren?


Ja, es ist möglich, in der Notizen-App auf dem iPhone Text zu markieren. Um Text zu markieren, öffnen Sie die Notizen-App und tippen Sie auf die gewünschte Notiz, die den zu markierenden Text enthält. Halten Sie Ihren Finger auf den Anfang des Textes, den Sie markieren möchten, und ziehen Sie ihn über den Text, um ihn auszuwählen. Es erscheint ein Menü mit verschiedenen Optionen, wie z.B. "Kopieren", "Ausschneiden" und "Markieren". Tippen Sie auf "Markieren" und wählen Sie die gewünschte Farbe aus. Der markierte Text wird nun farblich hervorgehoben. Sie können auch mehrere Textpassagen markieren, indem Sie mit einem Finger auf den Anfang einer Textpassage tippen und dann mit einem anderen Finger auf das Ende der Textpassage tippen.

Wie bekomme ich Notizen vom iPhone auf den Mac?


Um Notizen vom iPhone auf den Mac zu übertragen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine einfache Methode ist die Verwendung der iCloud-Synchronisierung. Stellen Sie sicher, dass Sie auf beiden Geräten mit derselben Apple-ID angemeldet sind und die Notizen-Synchronisierung in den iCloud-Einstellungen aktiviert ist. Dadurch werden Ihre Notizen automatisch zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Mac synchronisiert. Eine weitere Option ist die Verwendung der App "Notizen" auf Ihrem Mac. Öffnen Sie die App und klicken Sie auf "Notizen" in der Menüleiste. Wählen Sie dann "Einstellungen" aus und aktivieren Sie die Option "iCloud". Dadurch werden Ihre Notizen mit Ihrem iCloud-Konto synchronisiert und stehen Ihnen auf Ihrem Mac zur Verfügung. Alternativ können Sie auch die Notizen-App auf Ihrem iPhone öffnen und die gewünschten Notizen auswählen. Tippen Sie dann auf das Freigabe-Symbol und wählen Sie die Option "AirDrop" aus. Wählen Sie Ihren Mac aus der Liste der verfügbaren Geräte aus und bestätigen Sie die Übertragung. Die ausgewählten Notizen werden nun auf Ihren Mac übertragen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Ihre Notizen per E-Mail zu senden. Öffnen Sie dazu die Notizen-App auf Ihrem iPhone, wählen Sie die gewünschten Notizen aus und tippen Sie auf das Freigabe-Symbol. Wählen Sie dann die Option "Notiz teilen" und anschließend "Mail". Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und senden Sie die Notizen an sich selbst. Öffnen Sie die E-Mail auf Ihrem Mac und speichern Sie die Notizen in der gewünschten Anwendung. Zusammenfassend gibt es verschiedene Möglichkeiten, Notizen vom iPhone auf den Mac zu übertragen. Sie können die iCloud-Synchronisierung verwenden, die Notizen-App auf Ihrem Mac aktivieren, AirDrop verwenden oder die Notizen per E-Mail senden. Wählen Sie die Methode, die am besten zu Ihnen passt, um Ihre Notizen einfach und bequem auf Ihren Mac zu übertragen.

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Thema: Wie man jemanden in der Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac markiert

Similar threads: Wie man jemanden in der Notizen-App auf iPhone, iPad und Mac markiert

Möchte jemand beim neuen iPad Pro von 11 auf 13 Zoll upgraden?: Hallo! Ich weiß, das ist eine sehr häufige Frage, aber nach stundenlangem Scrollen durch Reddit-Beiträge komme ich immer noch nicht zu einer...
Gibt es hier jemanden, der einen M1/M3 iMac und ein MacBook verwendet?: Ich denke über die Anschaffung eines iMac M3 für die Desktop-Arbeit nach (ich verwende bereits einen Monitor und er ist großartig, aber aus...
Kann jemand erklären, was jede Zeile der Daten eigentlich bedeutet?: Kannst du erklären, was jede Zeile der Daten tatsächlich bedeutet? RED:1bg5qi8
Hallo, kann mir jemand erklären, was ich tun muss?: Jedes Mal, wenn du den Passcode eingibst, gelangst du zurück zum Bildschirm "Nach oben streichen, um wiederherzustellen". RED:1bg249b
Weiß jemand, was das auf meiner Bildschirmzeit ist?: Checked meine Bildschirmzeit heute und habe bemerkt, dass das drauf war, zeigt an, dass ich 17 Stunden drauf war? Einschließlich der Blockstunden...
Ist bei jemand anderem auch der Wecker heute Morgen einfach nicht losgegangen?: Hatte die Sommerzeit einen Einfluss auf den Wecker oder so etwas? Mein Wecker um 5:30 Uhr hat nicht geklingelt. Ich habe einen für 6:30 Uhr...
Zurück
Oben