Wie man weiß, ob dich jemand auf Telegram auf dem iPhone blockiert hat: 5 Wege erklärt

Diskutiere, Wie man weiß, ob dich jemand auf Telegram auf dem iPhone blockiert hat: 5 Wege erklärt in iPhone Tipps & Tricks forum; Telegram bietet eine breite Palette von Nachrichten- und Datenschutzfunktionen. Die...
  • Wie man weiß, ob dich jemand auf Telegram auf...
Telegram bietet eine breite Palette von Nachrichten- und Datenschutzfunktionen. Die Feststellung, ob Sie blockiert wurden, kann jedoch rätselhaft sein, insbesondere auf einem iPhone. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen verschiedene Methoden vor, mit denen Sie feststellen können, ob jemand Sie auf Telegram blockiert hat.

  1. Prüfen Sie, ob das Profilbild zu den Initialen zurückgekehrt ist
  2. Der Online-Status ist nicht mehr sichtbar
  3. Nachrichten werden nicht zugestellt
  4. Ich kann keine Gruppe mit dem Benutzer erstellen
  5. Video- oder Sprachanrufe werden nicht zugestellt

1. Überprüfen Sie, ob das Profilbild zu den Initialen zurückgekehrt ist

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob jemand in Ihrer Telegram-Liste Sie blockiert hat, gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu überprüfen. Eines der ersten Dinge, die Sie tun können, ist, das Profilbild der Person zu überprüfen. Wenn es Initialen anstelle eines Bildes zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie blockiert wurden.
Methode 1: Sie können diese Schritte ausführen, wenn Sie zuvor Nachrichten mit der Person ausgetauscht haben.
  1. Öffnen Sie Ihre Telegram-App → Navigieren Sie zum Abschnitt Chats.
  2. Scrollen Sie nach unten, um den Chat mit der Person zu finden.
  3. Suchen Sie nach dem Profilbild neben dem Namen der Person.
    2-der-online-status-ist-nicht-mehr-sichtbar.jpg
Methode 2: Wenn Sie der Person noch keine Nachricht geschickt haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt eine alternative Möglichkeit, dies zu überprüfen.
  1. Starten Sie die Telegram-App → Gehen Sie zur Registerkarte Kontakte.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Suchen → Geben Sie den Namen des Kontakts ein.
  3. Wählen Sie den Kontakt aus den Suchergebnissen aus.
    3-nachrichten-werden-nicht-zugestellt-1.png
  4. Tippen Sie nun auf das Profil-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
    4-kann-keine-gruppe-mit-dem-benutzer-erstellen-2.png
Jetzt kommt der entscheidende Teil: Wenn Sie tatsächlich blockiert sind, können Sie das Profilbild des Kontakts nicht sehen. Stattdessen sehen Sie die Buchstaben der Initialen des Kontakts. Aber geben Sie die Hoffnung noch nicht auf, mein Freund! Es ist auch möglich, dass der Kontakt einfach sein Profilbild entfernt hat.
Überprüfen Sie also ruhig auch die anderen Anzeichen.

2. Der Online-Status ist nicht mehr sichtbar

Wenn Sie bereits eine Unterhaltung mit dem Kontakt geführt haben, können Sie den Chat aufrufen und seinen Online-Status überprüfen.
Wenn Sie hingegen Ihre Chats gelöscht haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen.
  1. Starten Sie die Telegram-App auf Ihrem Gerät → Navigieren Sie zur Registerkarte Kontakte.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Suchen → Geben Sie den Namen des Kontakts ein, den Sie erreichen möchten.
  3. Wählen Sie den Kontakt aus den Suchergebnissen aus.
    5-video-oder-sprachanrufe-werden-nicht-3.png
  4. Prüfen Sie nun in der Statusleiste unter dem Namen des Kontakts, ob der Status " Zuletzt gesehen" schon lange zurückliegt. Wenn das der Fall ist, könnte das bedeuten, dass Sie blockiert sind.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-4.png
    • Denken Sie jedoch daran, dass eine Blockierung nur bestätigt werden kann, wenn die Person aus Sicherheitsgründen ihren Status "Zuletzt gesehen" verborgen hat. Es besteht also immer noch die Möglichkeit, dass die Dinge in Ordnung sind.
    • Wenn Sie hingegen einen Status wie "zuletzt gesehen vor einer Woche" oder "zuletzt gesehen vor einem Monat" sehen, bedeutet dies, dass Ihr Freund in diesem Zeitraum nicht auf Telegram aktiv war.

3. Nachrichten werden nicht zugestellt

Wenn du eine Nachricht an einen Kontakt sendest und sie nicht zugestellt wird, besteht die Möglichkeit, dass du blockiert wurdest. Hier ist, wie Sie das überprüfen können:
  1. Starten Sie die Telegram-App auf Ihrem Gerät.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kontakte.
  3. Tippen Sie auf das Symbol "Suchen" und geben Sie den Namen des Kontakts ein, den Sie erreichen möchten.
  4. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus den Suchergebnissen aus.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-5.png
Alternativ können Sie auch prüfen, ob Sie einen Chatverlauf mit dem Kontakt haben.
  • Sobald Sie sich im Chat befinden, können Sie den Zustellungsstatus Ihrer Nachrichten überwachen, wenn Sie nach dem Senden einer Nachricht ein einzelnes Häkchen in der unteren rechten Ecke der Chatblase sehen.
  • Wenn sich das Häkchen kurz darauf in ein doppeltes ändert, bedeutet dies, dass Ihre Nachricht erfolgreich zugestellt wurde.
Bleibt das einzelne Häkchen jedoch über einen längeren Zeitraum bestehen, kann dies darauf hindeuten, dass der Benutzer nicht aktiv ist. In diesem Fall rate ich Ihnen, geduldig zu sein und noch einige Tage oder Wochen zu warten. Bleibt die Nachricht jedoch auf unbestimmte Zeit mit einem einzigen Häkchen versehen, ist es wahrscheinlich, dass Sie von diesem Kontakt blockiert wurden.

4. Kann keine Gruppe mit dem Benutzer erstellen

Wenn jemand die Interaktion mit Ihnen eingeschränkt hat, sind bestimmte Funktionen eingeschränkt. So ist es beispielsweise nicht möglich, eine neue Gruppe mit dieser Person zu erstellen oder ihre Nachrichten in einer bestehenden Gruppe zu sehen.
  1. Öffnen Sie die Telegram-App auf Ihrem iPhone.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Chats → Tippen Sie auf das Symbol Neue Nachricht → Wählen Sie Neue Gruppe.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-6.png
  3. Wählen Sie die Kontakte aus, von denen Sie vermuten, dass sie Sie blockiert haben → Fahren Sie fort, indem Sie auf Weiter tippen.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-7.png
  4. Nachdem Sie die Gruppe erfolgreich erstellt haben, können Sie die Liste der Mitglieder überprüfen.
  5. Wenn die Person, um die Sie sich Sorgen gemacht haben, in der Liste erscheint, können Sie sicher sein, dass Sie nicht blockiert sind.
  6. Ist die Person jedoch nicht vorhanden, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass Sie leider blockiert worden sind.

5. Video- oder Sprachanrufe werden nicht durchgestellt

Von Zeit zu Zeit führen wir alle Video- oder Sprachanrufe über Telegram. Wenn Sie sich mit einem bestimmten Kontakt nicht über einen Anruf verbinden können, wurden Sie möglicherweise von diesem blockiert oder er ist nicht mehr in der App aktiv. So können Sie das überprüfen:
  1. Öffnen Sie die Telegram-App.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte " Chats " → Tippen Sie auf das Symbol "Neue Nachricht".
  3. Geben Sie den Namen des Kontakts ein → Wählen Sie seinen Namen aus den Suchergebnissen aus.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-8.png
  4. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts in der Statusleiste → Wählen Sie: Anrufen oder Videoanruf.
    wie-man-weiss-ob-dich-jemand-auf-telegram-auf-9.png
    • Wenn Sie jemanden anrufen, der Sie blockiert hat, wird der Anruf unterbrochen und Sie erhalten die Meldung "Anruf fehlgeschlagen".
    • Wenn Sie jedoch "Kontaktaufnahme" sehen, bedeutet dies, dass die Person, die Sie zu erreichen versuchen, keine aktive Internetverbindung hat.
    • Wenn Sie hingegen die Meldung Klingeln sehen, bedeutet dies, dass Sie nicht blockiert sind und der Anruf bereits läuft.
FAQs Kann ich eine Blockierung auf Telegram umgehen?
Wenn jemand Sie auf Telegram blockiert hat, können Sie die Blockierung nicht umgehen und der Person keine Nachrichten senden. Die Blockierung soll jegliche Kommunikation zwischen den beiden Parteien verhindern, und der Versuch, sie zu umgehen, würde gegen die Richtlinien von Telegram verstoßen.
Kann ich den Chatverlauf mit jemandem sehen, der mich bei Telegram blockiert hat?
Ja, Sie können Ihren Chat-Verlauf mit jemandem sehen, der Sie auf Telegram blockiert hat. Sie können jedoch keine neuen Nachrichten an diese Person senden.
Werden meine Nachrichten zugestellt, wenn ich meine Telefonnummer ändere, nachdem ich bei Telegram blockiert wurde?
Nein, die Änderung Ihrer Telefonnummer ändert nichts am Status der Blockierung. Wenn dich jemand auf Telegram blockiert hat, werden deine Nachrichten trotzdem nicht zugestellt, unabhängig von deiner Telefonnummer.
Zusammenfassend...
Es gibt zwar keine todsichere Methode, um festzustellen, ob dich jemand auf Telegram blockiert hat, aber die oben beschriebenen Methoden können dir einige Anhaltspunkte geben. Wenn du dir Sorgen machst, dass du blockiert wurdest, kannst du versuchen, die Person über eine andere Plattform oder Methode zu erreichen, um zu sehen, ob sie antwortet.
Habe ich noch andere Anzeichen übersehen? Wenn ja, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren wissen!
Lies weiter:
  • Die besten Telegram-Tipps und -Tricks auf dem iPhone
  • Die besten kostenlosen Telegram-Bots, die jeder nutzen sollte
  • Wie man ein Telegram-Konto dauerhaft löscht

Kann ein blockierter Kontakt sehen dass er blockiert wurde?


Ja, ein blockierter Kontakt kann sehen, dass er blockiert wurde. Wenn Sie einen Kontakt auf Ihrem iPhone blockieren, wird dieser Kontakt nicht darüber informiert, dass er blockiert wurde. Allerdings gibt es einige Hinweise, die darauf hindeuten können, dass ein Kontakt blockiert wurde:

  1. Anrufe gehen direkt auf die Voicemail: Wenn ein Kontakt versucht, Sie anzurufen und es sofort zur Voicemail weitergeleitet wird, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie blockiert wurden.
  2. Keine Lesebestätigungen: Wenn Sie die Funktion "Lesebestätigungen" aktiviert haben und der blockierte Kontakt Ihnen eine iMessage sendet, wird der Kontakt keine Lesebestätigung erhalten.
  3. Keine Lieferbestätigungen: Wenn die Nachrichten, die Sie an den blockierten Kontakt senden, keine Lieferbestätigung erhalten, könnte dies darauf hinweisen, dass Sie blockiert wurden.
  4. Das Profilbild und der Status werden nicht aktualisiert: Wenn der blockierte Kontakt sein Profilbild oder seinen Status aktualisiert, werden Sie diese Änderungen nicht sehen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Hinweise nicht zu 100% sicher sind und es auch andere Gründe geben kann, warum diese Anzeichen auftreten.

Wann kommt bei Telegram kürzlich gesehen?


Die Funktion "kürzlich gesehen" wird von Telegram nicht direkt unterstützt. Anders als bei einigen anderen Messaging-Apps wie WhatsApp oder Facebook Messenger, zeigt Telegram nicht an, wann ein bestimmter Kontakt zuletzt online war. Dies bedeutet, dass Nutzer auf Telegram nicht sehen können, wann jemand zuletzt aktiv war oder ob sie die Nachrichten gelesen haben. Telegram legt großen Wert auf Privatsphäre und Sicherheit, und das Fehlen der "kürzlich gesehen" Funktion unterstützt dieses Konzept. Für einige Nutzer kann dies als Vorteil angesehen werden, da sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob jemand ihre Nachrichten gelesen hat. Wenn Sie jedoch den Status "kürzlich gesehen" in Telegram anzeigen möchten, gibt es Drittanbieter-Apps und Bots, die diese Funktion ermöglichen. Diese Apps und Bots sind nicht offiziell von Telegram entwickelt und können verschiedene Funktionen und Einschränkungen haben. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Verwendung solcher Apps oder Bots mit Vorsicht erfolgen sollte, da sie möglicherweise nicht von Telegram überprüft wurden und potenzielle Sicherheits- und Datenschutzrisiken darstellen können. Es wird empfohlen, nur solche Apps und Bots zu verwenden, die von vertrauenswürdigen Entwicklern stammen.

 
A
Shona
Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Thema: Wie man weiß, ob dich jemand auf Telegram auf dem iPhone blockiert hat: 5 Wege erklärt

Similar threads: Wie man weiß, ob dich jemand auf Telegram auf dem iPhone blockiert hat: 5 Wege erklärt

iPhone 14 Pro wird bei Verwendung von Telegram sehr warm: Mein nagelneues Phone ist plötzlich sehr warm geworden. Geöffnet hatte ich nur Telegram ohne viel zu schreiben. Ist das üblich? [Betreff vom...
Telegram kündigt visionOS-App mit immersivem Video-Player und AR-Stickern an: Die beliebte Messaging-App Telegram ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar, darunter iOS, macOS, Android und Windows. Bald werden auch Apple...
Memoji auf WhatsApp oder Telegram nicht verfügbar: Hallo zusammen, ich besitze das neue iPhone 15 pro und habe die Daten von meinem iPhone 11 übertragen. Alles ist erfolgreich, aber ich kann die...
Audioausgabe der Telegram App an den HomePod: Ich dachte mit Airplay könne ich jedes Audio an meinen HomePod weiterleiten. Bluetooth ist eingeschaltet und der Ton wird auch auf den EarPods...
Telegram beginnt mit der Einführung von Stories, aber nur für Premium-Abonnenten: Die beliebte Messaging-App Telegram hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie an einer neuen Stories-Funktion arbeitet, die ziemlich genau so...

Telegram: Eingehende Bilder speichern

in iPhone Tipps & Tricks
Telegram: Eingehende Bilder speichern: Wenn du eingehende Bilder über Telegram sichern willst, ist der Prozess ziemlich einfach. Wenn du keine Lust hast, jedes Bild manuell zu...
Zurück
Oben