Anleitung Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Mac verwenden

Diskutiere, Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Mac verwenden in iPhone Anleitungen forum; Der abgesicherte Modus kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob ein Problem durch Software...
  • Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Mac...
Der abgesicherte Modus kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob ein Problem durch Software verursacht wird, die beim Starten Ihres Macs geladen wird.

Der abgesicherte Modus verhindert, dass Ihr Mac beim Starten bestimmte Software lädt, z. B. Anmeldeobjekte, Systemerweiterungen, die nicht von macOS benötigt werden, und Schriftarten, die nicht von macOS installiert werden. Er führt auch eine grundlegende Überprüfung der Startfestplatte durch, ähnlich wie die Erste Hilfe im Festplattendienstprogramm. Und er löscht einige System-Caches, darunter Schriftarten-Caches und den Kernel-Cache, die bei Bedarf automatisch wieder angelegt werden.

Der abgesicherte Modus ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen, das nicht mit der Verwendung einer bestimmten Anwendung in Verbindung zu stehen scheint. Wie immer ist es der erste Schritt zur Lösung eines Softwareproblems, Ihre Software auf dem neuesten Stand zu halten.




ie-den-abgesicherten-modus-auf-ihrem-mac-verwenden.png


Wie man den abgesicherten Modus verwendet


Stellen Sie fest, ob Sie einen Mac mit Apple-Silikon verwenden, und führen Sie dann die entsprechenden Schritte aus:

Apple-Silikon


  1. Fahren Sie Ihren Mac herunter.
  2. Schalten Sie Ihren Mac ein und halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis Sie das Fenster mit den Startoptionen sehen.
  3. Wählen Sie Ihre Startdiskette aus, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf "Im abgesicherten Modus fortfahren".
  4. Melden Sie sich bei Ihrem Mac an. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich erneut anzumelden.

Intel-Prozessor


  1. Schalten Sie Ihren Mac ein oder starten Sie ihn neu, und halten Sie dann sofort die Umschalttaste gedrückt, wenn Ihr Mac hochfährt.
  2. Lassen Sie die Taste los, wenn Sie das Anmeldefenster sehen, und melden Sie sich dann bei Ihrem Mac an.
  3. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich erneut anzumelden. Entweder im ersten oder im zweiten Anmeldefenster sollten Sie "Abgesicherter Start" in der oberen rechten Ecke des Fensters sehen.

Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht


Wenn das Problem im abgesicherten Modus fortbesteht oder Ihr Mac mehrmals neu startet und dann beim Starten im abgesicherten Modus herunterfährt, sollten Sie macOS neu installieren und sicherstellen, dass Ihre Apple Software und Drittanbieteranwendungen auf dem neuesten Stand sind.

Wenn das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt


Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht mehr auftritt, verlassen Sie den abgesicherten Modus, indem Sie Ihren Mac normal neu starten. Testen Sie dann erneut auf das Problem. Möglicherweise ist das Problem dann behoben.

Wenn das Problem nach dem Verlassen des abgesicherten Modus wieder auftritt, sind wahrscheinlich Startobjekte schuld. Apps können solche Elemente an zahlreichen Stellen installieren, und sie sind nicht immer leicht zu finden oder zu erkennen. Aus diesem Grund sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Sie alle verfügbaren Updates für Ihre Apple-Software und Drittanbieter-Apps installiert haben.

Wenn die Aktualisierung Ihrer Software nicht hilft, versuchen Sie eine der folgenden Lösungen:

  • Testen Sie Ihre Anmeldeobjekte.
  • Um herauszufinden, ob Software in Ihrem Benutzerkonto das Problem verursacht, richten Sie ein neues Benutzerkonto ein, melden Sie sich bei diesem an und versuchen Sie, das Problem in diesem Konto zu reproduzieren.
  • Trennen Sie alle Zubehörteile von Ihrem Mac, einschließlich Drucker, Laufwerke, USB-Hubs und andere nicht benötigte Geräte. Möglicherweise haben Sie ein Problem mit einem oder mehreren dieser Geräte oder deren Kabeln.
  • Installieren Sie macOS neu.

Wenn Sie weiterhin Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den Apple Support.




Weitere Informationen


Einige Funktionen funktionieren möglicherweise nicht im abgesicherten Modus, z. B. die Filmwiedergabe im DVD-Player, Videoerfassung, Dateifreigabe, Wi-Fi, einige Eingabehilfen, einige Audiogeräte und einige Geräte, die über USB, Thunderbolt oder FireWire angeschlossen werden. Die Grafikbeschleunigung ist deaktiviert, was zu Blinken oder Verzerrungen auf dem Bildschirm während des Starts führen kann.

Veröffentlicht am: Januar 12, 2023

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Thema: Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Mac verwenden

Similar threads: Wie Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Mac verwenden

Mac startet nicht im abgesicherten Modus: Ich kann auf meinem MAC Mini den abgesicherten Modus nicht starten [Betreff vom Moderator bearbeitet] 255415146
Auch bei Start im abgesicherten Modus werden in Fotos keine Duplikate angezeigt...: Wo ist unter Ventura 13.2 in Fotos die Duplikatfinder Funktion geblieben? 254618914
iPad Pro abgesicherter Modus ausschalten geht nicht: Hallo, leider kann ich den abgesicherten Modus nicht mehr deaktivieren. Das Problem dabei ist, dass das IPad auf den Querbildschirm gesperrt ist...
Einen iMac im abgesicherten Modus starten: Wie starte ich den abgesicherten Modus mit einem iMac? Die Tastatur ist beim Start ja noch nicht via Bluetooth verbunden. Das passiert erst beim...
iMac funktioniert nur im abgesicherten Mode: mac funktioniert nur im abgesicherten mode 253832993
HDR-Modus bei Videos nachträglich entfernen: Hallo liebe Community, ich habe Videos mit meinem Iphone 12 aufgenommen und leider im Nachhinein festgestellt, dass diese mit HDR aufgenommen...
Zurück
Oben