Anleitung Wie Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen

Diskutiere, Wie Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen in iPhone Anleitungen forum; Erfahre, wie du deine AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen kannst. Ist es in...
  • Wie Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max...
Erfahre, wie du deine AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen kannst.

Ist es in Ordnung, ein Desinfektionsmittel für meine AirPods, AirPods Pro, AirPods Max oder EarPods zu verwenden? Sie können die Außenflächen Ihrer AirPods, AirPods Pro, AirPods Max oder EarPods vorsichtig mit einem Tuch aus 70-prozentigem Isopropylalkohol, 75-prozentigem Ethylalkohol oder Clorox Desinfektionstüchern abwischen. Nicht auf dem Lautsprechernetz der AirPods, AirPods Pro und EarPods verwenden. Verwenden Sie sie nicht auf dem Netzgewebe und den Ohrpolstern der AirPods Max. Verwenden Sie keine Produkte, die Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid enthalten. Achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangt, und tauche deine AirPods, AirPods Pro, AirPods Max oder EarPods nicht in Reinigungsmittel ein.

rpods-airpods-pro-airpods-max-und-earpods-reinigen.png


Reinigen Sie Ihre AirPods Max


  • Halten Sie Ihre AirPods Max nicht unter Wasser.
  • Verwenden Sie ein weiches, trockenes, fusselfreies Tuch.
  • Wenn Ihre AirPods Max mit irgendetwas in Berührung kommen, das Flecken oder andere Schäden verursachen könnte, z. B. Seifen, Shampoos, Spülungen, Lotionen, Parfüms, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Säuren oder säurehaltige Lebensmittel, Insektenschutzmittel, Sonnenschutzmittel, Öl oder Haarfärbemittel:
  • Wischen Sie sie mit einem leicht mit frischem Wasser angefeuchteten Tuch ab und trocknen Sie sie mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch.
  • Versuchen Sie nicht, sie zu benutzen, bevor sie vollständig trocken sind.

[*]Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in die Öffnungen gelangt.
[*]Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände oder scheuernden Materialien, um Ihre AirPods Max zu reinigen.

Reinigen Sie die Polsterung und den Kopfbügel Ihrer AirPods Max


  1. Mischen Sie in einem sauberen Behälter 1 Teelöffel (5 ml) Flüssigwaschmittel mit 1 Tasse (250 ml) Wasser.
  2. Nehmen Sie die Polster von den Ohrmuscheln ab.
  3. Wenn Sie den Kopfbügel reinigen, halten Sie die AirPods Max mit dem Kopf nach unten, damit keine Flüssigkeit in den Befestigungspunkt des Kopfbügels fließen kann.
  4. Tauchen Sie ein fusselfreies Tuch in die Seifenlösung, wringen Sie es leicht aus und reiben Sie das Tuch jeweils 1 Minute lang vorsichtig über die Polster und das Kopfband.
  5. Wischen Sie die Kissen und den Kopfbügel mit einem separaten Tuch ab, das leicht mit frischem Wasser angefeuchtet ist.
  6. Trocknen Sie die Polster und den Kopfbügel mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch ab und achten Sie darauf, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  7. Legen Sie Ihre AirPods Max mindestens einen Tag lang flach zum Trocknen hin, bevor Sie die Polster wieder anbringen und sie erneut verwenden.

Reinigen Sie das Gehäuse Ihrer AirPods Max


Reinigen Sie das Smart Case mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch. Bei Bedarf können Sie das Tuch leicht mit Isopropylalkohol anfeuchten. Lassen Sie das Smart Case trocknen. Verwenden Sie keine scheuernden Materialien, um das Smart Case zu reinigen.




Reinigen Sie Ihre AirPods und AirPods Pro


  • Halten Sie die AirPods oder AirPods Pro nicht unter Wasser.
  • Verwenden Sie ein weiches, trockenes, fusselfreies Tuch.
  • Wenn Ihre AirPods oder AirPods Pro mit etwas in Berührung kommen, das Flecken oder andere Schäden verursachen könnte, z. B. Seifen, Shampoos, Spülungen, Lotionen, Parfüms, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Säuren oder säurehaltige Lebensmittel, Insektenschutzmittel, Sonnenschutzmittel, Öl oder Haarfärbemittel:
  • Wischen Sie sie mit einem leicht mit frischem Wasser angefeuchteten Tuch ab und trocknen Sie sie mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch.
  • Lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie sie in die Ladehülle legen.
  • Versuchen Sie nicht, sie zu benutzen, bevor sie vollständig getrocknet sind.

[*]Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in die Öffnungen gerät.
[*]Reinigen Sie die Mikrofon- und Lautsprechermaschen mit einem trockenen Wattestäbchen.
[*]Verwende keine scharfen Gegenstände oder scheuernde Materialien, um deine AirPods oder AirPods Pro zu reinigen.

Reinigen Sie das Gehäuse Ihrer AirPods oder AirPods Pro


Reinigen Sie das Ladegehäuse mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch. Falls erforderlich, können Sie das Tuch leicht mit Isopropylalkohol anfeuchten. Lassen Sie die Ladehülle trocknen. Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in die Ladeanschlüsse gelangt. Hier sind noch ein paar weitere Richtlinien:

  • Entfernen Sie Verunreinigungen aus dem Lightning-Anschluss mit einer sauberen, trockenen Bürste mit weichen Borsten.
  • Verwenden Sie keine Scheuermittel, um das Ladegehäuse zu reinigen.
  • Um eine Beschädigung der Metallkontakte zu vermeiden, sollten Sie keine Gegenstände in die Ladeanschlüsse stecken.

Reinigen Sie die Ohrstöpsel Ihrer AirPods Pro


  1. Wenn sich Wasser in den Ohrstöpseln angesammelt hat, klopfen Sie die AirPods auf ein weiches, trockenes, fusselfreies Tuch, wobei die Öffnung der Ohrstöpsel nach unten zeigen sollte, um sie zu entfernen.
  2. Ziehen Sie die Ohrstöpsel von jedem AirPod ab und spülen Sie die Ohrstöpsel mit Wasser ab. Verwenden Sie keine Seife oder andere Haushaltsreiniger.
  3. Wischen Sie die Ohrstöpsel mit einem weichen, trockenen, fusselfreien Tuch ab. Vergewissern Sie sich, dass die Ohrstöpsel vollständig trocken sind, bevor Sie sie wieder an den AirPods befestigen.
  4. Klicken Sie die Ohrstöpsel wieder auf jeden AirPod. Die Ohrstöpsel sind oval geformt. Achten Sie also darauf, dass Sie sie ausrichten, bevor Sie sie wieder aufsetzen.




Erfahren Sie mehr über die Schweiß- und Wasserbeständigkeit der AirPods


Ihre AirPods Pro (1. und 2. Generation), AirPods (3. Generation), das MagSafe-Ladeetui für AirPods (3. Generation), das Lightning-Ladeetui für AirPods (3. Generation) und das MagSafe-Ladeetui für AirPods Pro (2. Generation) sind schweiß- und wasserfest, aber nicht schweiß- oder wasserdicht. https://support.apple.com/kb/ht210711

Deine AirPods (1. und 2. Generation), das Lightning-Ladeetui für AirPods (1. und 2. Generation), das kabellose Ladeetui für AirPods (1. und 2. Generation), die AirPods Max, das Smart Case, das MagSafe-Ladeetui für AirPods Pro (1. Generation) und das kabellose Ladeetui für AirPods Pro (1. Generation) sind nicht wasserdicht oder wasserabweisend, also achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Öffnungen gelangt. Wenn Ihre AirPods mit Flüssigkeit in Berührung kommen, z. B. mit Schweiß vom Training, wischen Sie sie mit einem trockenen Mikrofasertuch ab. Legen Sie das Gehäuse zum Trocknen mit geöffnetem Deckel auf den Kopf.

Wenn Ihre AirPods nach dem Kontakt mit Flüssigkeit beschädigt werden, können Sie einen Ersatz bestellen. Wenn Ihr Problem nicht durch die Apple Herstellergarantie, AppleCare+ oder das Verbraucherrecht abgedeckt ist, können Sie Ihre AirPods möglicherweise gegen eine Gebühr außerhalb der Garantiezeit ersetzen.




Reinigen Sie Ihre EarPods


  • Halten Sie die EarPods nicht unter Wasser.
  • Verwenden Sie ein weiches, trockenes, fusselfreies Tuch.
  • Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in die Öffnungen gerät.
  • Reinigen Sie die Mikrofon- und Lautsprecheröffnungen vorsichtig mit einem trockenen Wattestäbchen. Entfernen Sie Verschmutzungen aus den Maschen mit einer sauberen, trockenen Bürste mit weichen Borsten.
  • Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände oder Scheuermittel, um Ihre EarPods zu reinigen.




Tipps zur Vermeidung von Hautreizungen


Hier erfahren Sie, wie Sie Hautreizungen vermeiden können, insbesondere wenn Sie Allergien oder Hautempfindlichkeiten haben:

  • Reinigen und trocknen Sie Ihr Gerät nach dem Training mit den AirPods Pro oder AirPods (3. Generation) oder nachdem Ihr Gerät mit Flüssigkeiten wie Schweiß, Seife, Shampoo, Make-up, Sonnencreme und Lotionen in Berührung gekommen ist, die möglicherweise Hautreizungen verursachen können. Wenn Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods - ebenso wie Ihre Haut - sauber und trocken halten, erhöhen Sie den Komfort und verhindern langfristige Schäden an Ihrem Gerät.
  • Wenn Sie bekanntermaßen allergisch oder empfindlich auf bestimmte Stoffe reagieren, überprüfen Sie die Materialien in den AirPods und EarPods.

Informationen über Produkte, die nicht von Apple hergestellt werden, oder über unabhängige Websites, die nicht von Apple kontrolliert oder getestet werden, werden ohne Empfehlung oder Befürwortung bereitgestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, die Leistung oder die Verwendung von Websites oder Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Websites Dritter ab. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den jeweiligen Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: November 04, 2022

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Thema: Wie Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen

Similar threads: Wie Sie Ihre AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und EarPods reinigen

AirPods mit Produktionsfehler: Eine kleine Menge der bis zum Oktober 2020 hergestellten AirPods waren fehlerhaft. Nach einer bestimmten Dauer des Gebrauchs, fingen die AirPods...
AirPods Max Verbinden sich nicht mehr automatisch.: Hallo, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen AirPods Max, ich nutze sie jetzt schon seid einem Jahr und hatte keine Probleme. Jetzt habe ich...

Wasser im linken AirPod

in AirPods Forum
Wasser im linken AirPod: Hi ich glaube in meinen linken air pod ist Wasser gekommen, die Ton Lautstärke ist nun viel geringer als bei dem Rechten. Kann man das irgendwie...
Problem mit meinen AirPods Pro 2: Also habe ich mir die AirPods Pro 2 (zweite Generation) gekauft. Sie funktionieren bis auf eine Funktion immer noch einwandfrei: Die Möglichkeit...

AirPod gebraucht einsetzen

in AirPods Forum
AirPod gebraucht einsetzen: Ich hab einen AirPod verloren hab dementsprechend bereits gebrauchten Ersatz erworben. Weiß aber nicht wie man ihn verbinden kann. Kann mir wer...
Stummschaltung von AirPods Pro 2 funktioniert nicht mehr: Hallo, seit einer Woche funktioniert bei mir die Stummschaltung während eines Anrufes durch drücken auf den Stiel der Airpods Pro 2 nicht mehr. Es...
Zurück
Oben