Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync

Diskutiere, Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync in iCloud forum; Hallo liebe Community, ich habe ein riesen Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: Ich...
S
S.
User
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #1
Hallo liebe Community,

ich habe ein riesen Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

Ich installierte die iCloud auf meinem Windows Rechner (Win 10 Pro) um einen einfachen Datenaustausch zwischen Mac und Win zu ermöglichen.

Beim Einrichten der App auf Windows ist mir ein Fehler passiert. Ich gab bei iCloud Drive den Ordner "Desktop" an.. es flackerte kurz und es wurden alle Dateien und Ordner auf meinem Desktop verschoben/gelöscht. Da dort auch meine RAW Bilder liegen, war es eine ordentliche GB Anzahl. Ich kann die Datein und Ordner aber nirgendwo mehr finden. Auch der Pfad vom Desktop war quasi "aufgelöst". Gibt es irgend eine Möglichkeit das Rückgängig zu machen und meinen Desktop wieder zu holen?

Natürlich hab ich in der iCloud den Pfad von iCloud Drive schon geändert, das funktioniert jetzt auch, aber ich hätte doch gern meine Dateien wieder.

Vielen Dank und liebe Grüße,

Chrissi


 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #3
…ich wüsste nicht, wie das gehen sollte, außer eine Wiederherstellungssoftware hierzu zu benutzen.

LG, Dutchman
 
  • Ersteller
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #4
Hi,

danke für die Antwort :)

Ja, leider macht Win10 keinen automatischen Wiederherstellungspunkt und ich hab (braucht man ja nie hahaha) keinen gesetzt.

Aber wie kann es sein, dass iCloud die Dateien "einfach so" löscht?
 
  • Ersteller
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #5
Vielen Dank für deine Hilfe :)

Die Punkte hab ich schon ausgeführt. Aktiv hab ich die Dateien selbst ja nicht gelöscht, sondern den Ordner in der iCloud angegeben. Danach war alles weg, allerdings auch nicht in der iCloud. Auf icloud.com ist nichts wiederherzustellen und der Papierkorb ist auch leer. Hab jetzt die Dateien wiederhergestellt.. jedoch sind alle beschädigt. Scheint als hätte ich in 0,2 Sekunden alle meine Bilder verloren. Aber.. ich hab natürlich dazu gelernt... was BackUps bzw. externe Festplatten angeht ;)

Liebe Grüße :)
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #6
Hi , ich sitze gerade vor meinem Windows Notebook - allerdings mit win 11 pro (und relativ schnellem Intel core i7) - ich habe die iCloud App in die Taskleiste integriert. Keine Probleme. Bei win 10 war das nicht so möglich- wobei schneller Datenaustausch sieht für mich auch hier anders aus. Ich übertrage deswegen Daten eher mit einem schnellen usb Stick. Dass Daten nur durch die Installation der iCloud App auf den Desktop gelöscht werden? Ungewöhnlich. Unter win 11 habe ich weder auf dem einen wie dem anderen Notebook Probleme. Ich kann hier auch mehrere Desktop anlegen- geht das auch bei windows 10? Wurde der desktop eventuell nur getauscht? Mal in der Microsoft Community fragen- sicher nutzt da jemand noch win 10. viel Erfolg
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #7
Vielleicht gibt es hierfür Expert:innen in der Microsoft Community:

answers.microsoft.com/de.-de

0der beim Microsoft Support:

Microsoft-Support
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #8
…was ich nicht verstehe: die Funktion der Software muss man vor Benutzung auch mal lesen. Dann wird auch klar, was die Software macht. Wieso umgehst du denn diese notwendige Prozedur? Und wieso werden nicht regelmäßig Backups gemacht? Sinnvoll wäre, mindestens zwei, besser drei unabhängige Backups der Daten extern anzulegen und regelmäßig zu pflegen. All diese Probleme mit den gelöschten Daten sollten gar nicht vorkommen. Die Software ist da nicht schuld, denn die funktioniert, wie sie programmiert wurde. Es ist die Person vor der Tastatur, die zu nachlässig mit ihren Daten umgeht.

Trag es mit Fassung und lerne daraus. Was anderes wird dir nicht übrig bleiben.
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #9
Ja und Backup ist bei macOS wie windows immer wichtig. Bei Windows nutze ich eine schnelle Festplatte! Sicherheitshalber sogar eine zweite!
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #10
Hallo zusammen!

Ich habe tatsächlich die selbe Problematik. Leider habe ich in iCloud als Speicherort bei "Geteilte Alben" meinen Ordner "Dokumente" angegeben und plötzlich war da alles weg.

Der Papierkorb ist leer, die Dateien lassen sich über den Explorer nicht mehr finden und auf icloud.com ist auch nichts. Das ging alles innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass über 100 GB (!) Dateien tatsächlich gelöscht wurden. Mit dem Wiederherstellungs-Tool Recuva kann ich auch nichts finden. Meine Vermutung ist daher, dass die Dateien irgendwie nur "unsichtbar" gemacht wurden aber irgendwo noch da sind.

Ein Backup exisitiert zwar, ist allerding schon über 1 Jahr alt und von daher fehlt mir leider einiges ... Sämtliche anderen Windows-Sicherungseinstellungen waren leider deaktiviert.

Es kann doch auch nicht sein, dass diese Software einfach ungefragt und ohne Vorwarnung Ordner leer räumt.

Kann irgendwer helfen?

Vielen Dank und viele Grüße

Ray
 
  • Ersteller
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #11
Hey,

das tut mir leid für dich.. aber ich hab versucht die Daten wieder herzustellen, hat aber nichts gebracht. Das Recovery Programm hat zwar Daten gefunden, die waren aber allesamt beschädigt. Alles weg. Ich versteh echt nicht wie das passieren kann...

Ich fühl auf jeden Fall mit dir :(

Lg,

Chrissi
 
  • Ersteller
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #12
Naja, wenn gefordert wird, dass man eine Ort festlegen soll, mit dem die iCloud synchronisieren soll und ich dann den Ort festlege wo meine Daten sind, damit er eben gleich die Dateien synchronisiert, rechne ich persönlich nicht damit, dass alles gelöscht wird. Das steht da auch nicht, es kommt nur die abfrage ob ich wirklich Ort X festlegen möchte. Kein Zusatz "Vorsicht, es wird alles gecleant und alles ist weg".

Das was ich mir selbst tatsächlich ankreide ist das Thema mit den Backups. Aber darauf hab ich persönlich gelernt. Ja, sie funktioniert wie sie programmiert wurde.... aber muss man sie wirklich so programmieren? Wenn ich z.B. einen FTP Ordner freigebe, dann wird auch nicht alles gelöscht.
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #13
Hallo Serverleiche,

ich lese hier im Forum sehr viel mit. Dein Problem interessiert mich, da in meinen "alten" EDV Zeiten ähnliche Probleme dann auftraten, wenn ein gleichnamiger (leerer) Ordner auf einen vorhandenen (mit enthaltenen Dateien) an den gleichen Ort kopiert, von einem Backup zurückgeschrieben oder während eines Installationsprozesses neu erzeugt wurde. Der neue leere Ordner überschreibt den vorhandenen und löscht damit die Inhalte sofort.

Eine ähnliche Problematik vermute ich bei dir, obwohl mir der Vorgang deiner Installation unbekannt ist.

Normalerweise sollte ja auch die Rückfrage zum "Überschreiben" kommen, aber während der Installationsprozesse ist das nicht unbedingt der Fall bzw. wird übersehen..

In der reinen Apple Umgebung bei mir habe ich versucht, das Überschreiben von Ordnern lokal und in der iCloud nachzuvollziehen. Jeweils kam die Sicherheitsabfrage beim Überschreiben, wenn bestätigt, war der Ordner leer. Die gelöschten Dateien des ursprünglichen gleichnamigen Ordners befanden sich aber in der iCloud im Web in "zuletzt gelöscht", wären also wieder herstellbar gewesen.

Ich weiß, das hilft dir nicht, aber es wäre eine eventuelle Erklärung.

Liebe Grüße
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #14
Danke für dein Mitgefühl. Kannst du mir sagen welches Recovery Tool du genutzt hast? Mit Recuva finde ich überhaupt keine von den aktuell gelöschten Dateien.

VG

Ray
 
  • Ersteller
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #15
Mit EaseUS Data Recovery.. allerdings mit gekaufter Lizenz - nichts kostenloses.
 
  • Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync
  • #16
Danke! Leider kann ich auch damit keine der durch diesen Vorgang gelöschten Dateien finden. Schon heftig … :(
 
Thema: Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync

Similar threads: Windows Desktop gelöscht nach iCloud Sync

Parallels Desktop kann jetzt Windows 11 für Arm auf M3 Macs ausführen: Ab heute sind die Parallels Desktop-Versionen 18 und 19 in der Lage, Arm-Versionen von Windows 11 auf M3-Macs auszuführen. Parallels war bereits...
iCloud für Windows - Desktop aktualisiert sich nicht: Hallo, mich beschäftigt schon seit längerem ein Problem welches die automatische Aktualisierung des Desktop betrifft. Neu erstellte Ordner oder...
Windows iCloud-App synchronisiert Kontakte nicht mit Outlook am Desktop: Ich habe die iCloud App für Windows installiert um meine Kontakte am iPhone mit Outlook am Desktop zu synchronisieren. Jedoch werden die Kontakte...
Windows: Datei vom Desktop hochladen in iCloud-Notizen Webversion: Wenn ich unter windows 10 die icloud-notizen über die webversion öffne, kann ich keine Screenshots dort hochladen. Lässt sich das beheben? 253780163
macOS Monterey 12.3 mit Parallels Desktop Version 17.1.2 Windows 11 Pro Installationsproblem...: Hallo Community, verzweifle gerade daran mit Parallels Desktop aktuellste Version auf einen MacBook Pro mit MacOS Monterey 12.3 Windows 11 Pro zu...
Neben iPhone/iPad habe ich einen Desktop-PC unter Windows. Kann ich iCloud-Sclüsselbund für alle 3 Geräte benützen?: Kann ich iCloud-Sclüsselbund neben iPhone und iPad auch für meinen Desktop-PC unter Windows-11 benützen? 253728805
Zurück
Oben