Anleitung Workout-Typen auf der Apple Watch

Diskutiere, Workout-Typen auf der Apple Watch in iPhone Anleitungen forum; Erfahren Sie mehr über die Workouts, mit denen Sie Ihr Training mit der Workout App auf Ihrer...
  • Workout-Typen auf der Apple Watch
Erfahren Sie mehr über die Workouts, mit denen Sie Ihr Training mit der Workout App auf Ihrer Apple Watch verfolgen können.
  • workout-typen-auf-der-apple-watch.png
    Gehen
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-1.png
    Laufen
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-2.png
    Radfahren
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-3.png
    Ellipsentrainer
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-4.png
    Rudergerät
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-5.png
    Trittbrett
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-6.png
    HIIT
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-7.png
    Wandern
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-8.png
    Yoga
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-9.png
    Funktionelles Krafttraining
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-10.png
    Tanzen
  • workout-typen-auf-der-apple-watch-11.png
    Abkühlung

Gehen


Wählen Sie Indoor Walk für das Gehen auf einem Laufband oder für das Gehen in Innenräumen, z. B. auf einer Indoor-Bahn oder in einem Einkaufszentrum. Um die Genauigkeit von Tempo und Distanz für Indoor Walk zu verbessern, sollten Sie zunächst mindestens 20 Minuten im Freien mit der Workout-App laufen, um Ihre Uhr zu kalibrieren. Für die Apple Watch Series 1 oder früher müssen Sie Ihr iPhone zur Kalibrierung mitbringen.

Wählen Sie Outdoor Walk für Aktivitäten wie Laufen auf einer Bahn oder im Park. Je nach Apple Watch müssen Sie möglicherweise Ihr iPhone mitbringen, um bestimmte Messwerte zu erfassen:

  • Tempo und Distanz: Die Apple Watch Series 2 oder höher verfügt über integriertes GPS, um diese Daten zu erfassen und eine Karte Ihres Spaziergangs in der Trainingszusammenfassung auf Ihrem iPhone anzuzeigen. Wenn Sie Ihr iPhone dabei haben, verwendet Ihre Uhr das GPS Ihres iPhones, um die Batterie zu schonen. Das genaueste GPS erhalten Sie, wenn Sie Ihr iPhone in der Hand halten oder es an einem Armband oder Gürtel tragen. Bei der Apple Watch Series 1 oder früher musst du dein iPhone für das GPS mitnehmen. Wenn du dein iPhone bei der Apple Watch Series 1 oder früher nicht mitnehmen möchtest, kannst du trotzdem die Geschwindigkeit und die Distanz deines Trainings mit dem in der Uhr integrierten Beschleunigungsmesser messen. Um die Genauigkeit dieser Messwerte zu verbessern, sollten Sie zunächst Ihr iPhone mitbringen und mindestens 20 Minuten im Freien laufen, um Ihre Uhr mit der Workout-App zu kalibrieren.
  • Höhenmeter: Die Apple Watch Series 3 oder höher verfügt über einen eingebauten Höhenmesser, um diese Metrik zu messen. Für die Apple Watch Series 2 oder früher nimmst du dein iPhone mit, um deine Höhe zu messen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Apple Watch kalibrieren können.




Laufen


Wählen Sie "Indoor-Lauf" für das Laufen auf einem Laufband oder wenn Sie in geschlossenen Räumen laufen. Um die Genauigkeit von Tempo und Distanz für den Indoor-Lauf zu verbessern, sollten Sie zunächst mindestens 20 Minuten im Freien mit der Workout-App laufen, um Ihre Uhr zu kalibrieren. Für die Apple Watch Series 1 oder früher müssen Sie Ihr iPhone zur Kalibrierung mitbringen.

Wählen Sie Outdoor-Lauf für Aktivitäten wie Laufen auf einer Bahn, einem Weg oder einer Straße. Je nach Apple Watch müssen Sie möglicherweise Ihr iPhone mitbringen, um bestimmte Messwerte zu erfassen:

  • Tempo und Distanz: Die Apple Watch Series 2 oder höher verfügt über integriertes GPS, um diese Daten zu erfassen und eine Karte Ihres Outdoor-Laufs in der Trainingsübersicht auf Ihrem iPhone anzuzeigen. Wenn Sie Ihr iPhone dabei haben, verwendet Ihre Uhr das GPS Ihres iPhones, um die Batterie zu schonen. Das genaueste GPS erhalten Sie, wenn Sie Ihr iPhone in der Hand halten oder es an einem Armband oder Gürtel tragen. Bei der Apple Watch Series 1 oder früher musst du dein iPhone für das GPS mitnehmen. Wenn du dein iPhone bei der Apple Watch Series 1 oder früher nicht mitnehmen möchtest, kannst du trotzdem die Geschwindigkeit und die Distanz deines Trainings mit dem in der Uhr integrierten Beschleunigungsmesser messen. Um die Genauigkeit dieser Messwerte zu verbessern, solltest du zuerst dein iPhone mitbringen und mindestens 20 Minuten im Freien laufen, um deine Uhr mit der Workout-App zu kalibrieren.
  • Höhenmeter: Die Apple Watch Series 3 oder höher verfügt über einen eingebauten Höhenmesser, um diese Metrik zu messen. Bei der Apple Watch Series 2 oder früher nimmst du dein iPhone mit, um deine Höhe zu messen.

Mit der Apple Watch können Sie wählen, wie Sie sich auf einen Langstreckenlauf, z. B. einen Marathon, vorbereiten. Im Folgenden findest du die Optionen:





Radfahren


Wählen Sie Indoor Cycle für Aktivitäten wie einen Spinning-Kurs oder das Fahren auf einem stationären Fahrrad. Wählen Sie Outdoor Cycle für Fahrradfahren im Freien.

Abhängig von Ihrer Apple Watch müssen Sie möglicherweise Ihr iPhone mitnehmen, um bestimmte Messwerte zu erfassen:

  • Geschwindigkeit und Distanz: Die Apple Watch Series 2 oder höher verfügt über integriertes GPS, um diese Daten zu erfassen und eine Karte Ihres Outdoor-Radsports in der Trainingsübersicht auf Ihrem iPhone anzuzeigen. Bei der Apple Watch Series 1 oder früher musst du dein iPhone mitnehmen, um deine Geschwindigkeit und Distanz zu messen.
  • Höhenmeter: Die Apple Watch Series 3 oder höher verfügt über einen eingebauten Höhenmesser, mit dem sich diese Messgröße ermitteln lässt. Für die Apple Watch Series 2 oder früher nehmen Sie Ihr iPhone mit, um Ihre Höhe zu messen.

[Std.]

Elliptisch


Wählen Sie "Elliptisch", wenn Sie einen Ellipsentrainer benutzen oder eine ähnliche Aktivität ausführen.




Rudergerät


Wählen Sie Rower, wenn Sie ein Rudergerät benutzen oder eine ähnliche Aktivität ausüben.




Stepper


Wählen Sie Stair Stepper, wenn Sie ein Treppensteiggerät benutzen.




Hochintensives Intervalltraining (HIIT)


Wählen Sie HIIT für intensive Trainingszyklen, gefolgt von kürzeren Ruhe- oder Erholungsphasen. Zum Beispiel können Sie 45 Sekunden lang Seil springen, sich 30 Sekunden lang ausruhen und dann wiederholen.

Einige der unregelmäßigen Bewegungen beim HIIT-Training können eine Messung der Herzfrequenz verhindern. Wenn die Herzfrequenz nicht verfügbar ist, wird der Kalorienverbrauch dennoch über den integrierten Beschleunigungsmesser ermittelt. Wenn du während des HIIT-Trainings keine konsistente Herzfrequenz ermitteln kannst, kannst du deine Apple Watch mit einem Bluetooth-Brustgurt verbinden.




Wandern


Wählen Sie "Wandern", um Tempo, Distanz, Höhenmeter und Kalorienverbrauch aufzuzeichnen. Sie können während des Trainings in Echtzeit sehen, wie hoch Sie geklettert sind, und am Ende des Trainings den gesamten Höhengewinn.

Die Apple Watch Series 3 oder neuer verfügt über einen integrierten Höhenmesser, der die Höhe berechnet und anzeigt, sodass Sie Ihr iPhone nicht mitnehmen müssen, wenn Sie trainieren. Bei der Apple Watch Series 2 oder früher musst du dein iPhone mitnehmen, um deine Höhenmeter zu messen.




Yoga


Wählen Sie "Yoga", um alle Arten von Yoga-Sitzungen zu verfolgen, von Restorative bis Power Vinyasa Flow.




Funktionelles Krafttraining


Wählen Sie Funktionelles Krafttraining, wenn Sie dynamische Kraftsequenzen für den Oberkörper, den Unterkörper oder den ganzen Körper mit Kleingeräten wie Hanteln, Widerstandsbändern und Medizinbällen oder ganz ohne Geräte durchführen.




Tanzen


Wählen Sie Tanzen, wenn Sie für Ihre Fitness tanzen, egal ob es sich um Cardio Dance, Cardio Latin, Hip Hop oder Bollywood handelt.




Abwärmen


Wählen Sie Cooldown, wenn Sie nach einem anderen Workout mit leichten Bewegungen und Dehnungen weitermachen möchten, um sich zu erholen.




Core-Training


Wählen Sie Core Training für Übungen, die Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur stärken.




Pilates


Wählen Sie Pilates für gerätegestützte oder mattengestützte Pilates-Übungen, die die Körpermitte stärken und die allgemeine Flexibilität verbessern.




Tai Chi


Wählen Sie Tai Chi für Workouts, die auf dieser chinesischen Kampfkunst basieren, die aus langsamen, meditativen Ganzkörperbewegungen besteht.




Schwimmen


Mit der Apple Watch Series 2 oder neuer können Sie zwischen Schwimmen im Pool und Schwimmen im offenen Wasser wählen.* Wenn das Training beginnt, wird der Bildschirm automatisch gesperrt, um versehentliche Berührungen durch Wassertropfen zu verhindern. Hier erfährst du, wie du mit deiner Apple Watch schwimmen kannst und kannst deine Trainingsdaten einsehen, einschließlich automatischer Sätze und Zwischenzeiten.

Hier sehen Sie, wie Ihre Apple Watch jedes Training misst:

  • Pool-Schwimmen: Wenn du ein Training beginnst, musst du die Länge des Schwimmbeckens genau einstellen, damit deine Apple Watch die Runden und die Distanz messen kann. GPS wird beim Schwimmen im Pool nicht verwendet, und das Wasser kann eine Herzfrequenzmessung verhindern, aber Kalorien, Runden und Entfernung werden trotzdem mit dem integrierten Beschleunigungsmesser gemessen.
  • Schwimmen im Freiwasser: Das GPS liefert nur die Distanz, wenn Sie einen Freistilzug ausführen. Das Wasser kann eine Herzfrequenzmessung verhindern, aber der Kalorienverbrauch wird weiterhin über den integrierten Beschleunigungsmesser aufgezeichnet.




Rollstuhl


Wenn Sie einen manuellen Rollstuhl benutzen, haben Sie die Möglichkeit, das Outdoor-Rollstuhl-Gehtempo oder das Outdoor-Rollstuhl-Lauftempo zu wählen. Sie sollten das Tempo wählen, das am besten zu Ihrer Aktivität passt, aber Sie müssen kein gleichmäßiges Tempo einhalten und können in beiden Fällen verschiedene Geschwindigkeiten wählen. Wenn Sie eine der beiden Geschwindigkeiten für Trainingseinheiten wählen, die Sie im oder am Rande des Gehens ausführen, und die andere für Trainingseinheiten, die Sie im oder am Rande des Laufens ausführen, können Sie Ihre Trainingseinheiten in der Aktivität-App besser verfolgen.

So misst deine Apple Watch deine Aktivität:

  • Die Apple Watch Series 2 oder höher optimiert das Tracking für Outdoor-Workouts mit dem Rollstuhl im Geh- und Lauftempo. Diese Uhr verfügt außerdem über integriertes GPS, sodass Sie Ihr iPhone nicht mitnehmen müssen.
  • Die Apple Watch Series 1 oder früher optimiert die Aufzeichnung für Outdoor-Workouts zum Schieben von Rollstühlen im Geh- und Lauftempo. Nimm dein iPhone mit, um Tempo und Distanz zu sehen.
  • Beide Rollstuhltrainings messen Zeit, Tempo, Distanz, Kalorien und Herzfrequenz. Um Zeit, Kalorien und Herzfrequenz für Trainings wie Handbike und Rollstuhlbasketball zu messen, wählen Sie "Andere".
  • Bei beiden Rollstuhltrainings werden die Stöße in der Aktivität-App aufgezeichnet.

Wenn Sie diese Trainingsoptionen nicht sehen, müssen Sie möglicherweise Ihre Informationen aktualisieren:

  1. Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr und dann auf Gesundheit.
  3. Tippen Sie auf Gesundheitsprofil.
  4. Tippen Sie auf Bearbeiten, dann auf Rollstuhl und wählen Sie Ja.
  5. Tippen Sie auf Erledigt.




Multisport


Für Triathleten und Duathleten wechselt der Trainingstyp "Multisport" automatisch zwischen einer beliebigen Abfolge von Schwimm-, Radfahr- und Lauftrainings, indem er die Bewegungssensoren in Ihrer Apple Watch nutzt, um Trainingsmuster zu erkennen.




Hinzufügen eines Trainings


Sie können neue Trainingstypen in der Workout-App suchen und hinzufügen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrer Apple Watch die Workout-App.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Workout hinzufügen.
  3. Tippen Sie auf das gewünschte Training.

Wählen Sie Andere, wenn Sie keinen passenden Trainingstyp finden können. Bei allen Trainings arbeiten die Herzfrequenz- und Bewegungssensoren zusammen, um Ihnen eine genaue Bewertung zu ermöglichen. Wenn Sie Andere oder einen anderen Trainingstyp aus dem Abschnitt Training hinzufügen verwenden, erhalten Sie das Guthaben eines zügigen Spaziergangs, wenn diese Sensormessungen nicht verfügbar sind.

Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Apple Watch genaue Messungen erhalten, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen.




Weitere Informationen



* Die Mobilfunkabdeckung auf den Mobilfunkmodellen der Apple Watch kann während des Schwimmtrainings im Pool und im Freiwasser beeinträchtigt sein.

Veröffentlicht am: Februar 24, 2023

 
A
Shona

Lösungsvorschläge

Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Thema: Workout-Typen auf der Apple Watch

Similar threads: Workout-Typen auf der Apple Watch

Apple Fitness+ führt Sound-Meditationen, Workouts für Golfer und mehr ein: Für 2024 erhält Apple Fitness+ einige neue Möglichkeiten, "aktiv und achtsam zu bleiben". Im Mittelpunkt des Updates stehen Sound Meditations mit...
Audio und Video von Fitness Workouts auf AirPlay fähigen Fernsehern und Geräten streamen: . Mit watchOS 9 und iOS 16 kannst du Messwerte wie Timer, Aufforderungen deiner Trainer:innen. Das funktioniert bei mir nicht. ich habe auf der...

Workout Kalorien sind falsch

in Apple Watch Forum
Workout Kalorien sind falsch: Hello, I have the following problem with my new Apple Watch Ultra 2. I went for a few hikes and I had the watch on. It was tracking everything...
Mit Tempo können Sie jetzt benutzerdefinierte, geplante Workouts zur Apple Watch Workout-App hinzufügen: Eines der wunderbaren Dinge, wenn man sich bei der Entwicklung großartiger Apps auf Indie-Entwickler verlässt, ist die Tatsache, dass sie fast...
Schwimm Workout ohne Distanz aufzeichnen: Wie kann ich ein Schwimm Workout aufzeichnen, wenn ich mich beim schwimmen nicht aktiv fortbewege? Ich habe einen Pool und Binde mich an einem...
Workout in Apple Health bearbeiten: Hallo, ich habe bemerkt, dass einige Aktivitäten, die ich in der Vergangenheit mittels Garmin Connect nach Apple Health synchronisiert hatte, in...
Zurück
Oben